Frage von lee1810, 136

Bei McDonalds sitzen, ohne etwas zu kaufen?

Hi Ich muss morgens immer eine halbe Stunde auf meinen Zug warten und setzte mich in der Wartezeit manchmal in den McDonalds welcher sich am Bahnhof befindet. Allerdings kaufe ich nie was. Meine Frage ist jetzt, darf ich das überhaupt oder muss ich damit rechnen, eventuell rausgeworfen zu werden? Danke, lee

Antwort
von peterobm, 62

muss ich damit rechnen, eventuell rausgeworfen zu werden?

du kannst damit rechnen, nämlich dann, wenn du anderen Gästen den Platz wegnimmst, oder gar anfängst deine eigenen Sachen zu verzehren. 

Antwort
von Winkler123, 75

Kaufe dir ein einziges mal eine Große Schachtel Chicken Mc Nuggets. Wenn sie leer ist nehme die Schachtel mit und lege sie jedes mal vor dich auf den Tisch wenn du mal da bist. Öffne sie jedes mal leicht und spiele von Zeit zu Zeit daran herum. Die werden dann immer denken du hättest etwas gekauft und isst.

 

 

Kommentar von emib5 ,

Damit macht man sich nur lächerlich. Denn die Angestellten kennen das Gesicht garantiert, wenn man jeden Tag ne halbe Stunde da sitzt.

Antwort
von tactless, 62

Solange du zahlenden Gästen nicht den Platz wegnimmst, sollte das egal sein. Mc Donalds ist da denke ich recht locker. Vor die Wahl, entweder was zu kaufen oder zu gehen können sie dich allerdings trotzdem stellen. 

Mir ist das bis jetzt aber auch erst ein einziges Mal passiert, nachdem ich dort mein Bier trinken wollte. Da durfte ich dann gehen. ^^

Kommentar von Winkler123 ,

Ich bin mal mit einer Gruppe da rein. Alle haben sich was geholt nur ich habe eine selbst mitgebrachte große Pizzs bei denen gegessen ( echt wahr )  :-D

Antwort
von MonikaDodo, 78

Ich würde mir keinen Kopf machen.
Wenn du nichts verzehrst könnten sie dich zwar auffordern zu gehen aber das ist bei mäces eher unwahrscheinlich.

Antwort
von FooBar1, 48

Ich würde da solange sitzen bis sie meckern. Ansonsten Kauf nen Kaffee für nen Euro

Antwort
von norgur, 51

Der Eigentümer des Restaurants hat keine Verpflichtung dir Zutritt zu gewähren. Das heißt er kann dich rauswerfen auch wenn du was kaufst. Soll heißen: da gibt es keine allgemeine Regel für. Solange niemand was sagt ist's okay, wenn man dich bittet zu gehen ist das halt so.

Antwort
von emib5, 32

Ja, Du musst damit rechnen rausgeworfen zu werden, wenn der Betreiber sich daran stört.

Antwort
von lee1810, 35

Also als Antwort auf meine eigene Frage: Mir wurde eben gesagt, dass ich auch etwas zu essen oder zu trinken kaufen muss, da ich mich ja in einem Restaurant befinden würde.

Antwort
von Bernerbaer, 49

Wenn sie wollen können sie dich rausschmeißen.

Antwort
von aprilseventh, 28

Sie können dich rauswerfen, weil du Leuten die tatsächlich was kaufen wollen den Platz weg nimmst.

Antwort
von LonelyBrain, 53

Solange dem Betreiber das egal ist ja.

Antwort
von Waaat, 20

Wo kein Kläger, da kein Richter.
Ohne Konsumation kann er dich hinaus bitten (nicht werfen!).

Sollte es soweit kommen, kaufst du einen Kaffee um 1€, und fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten