Frage von faden77, 116

Automatik oder lieber Schaltgetriebe?

Auto Auto Auto

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 22

Wenn der Alltag nicht grade daraus besteht hauptsächlich im Stop-and-Go zu stehen würde ich jedenfalls zum klassischen Schaltgetriebe raten.

Gewöhnlich billiger in der Anschaffung, wenn man nicht grade unfähig ist die Kupplung zu bedienen weniger Störanfällig, man lässt sich weniger von der Technik entmündigen und neben weiteren Vorteilen hat man darin ein Kupplungspedal das man schwer zu schätzen weiss wenn man mal auf unwegsamen Gelände unterwegs ist.

Antwort
von Matahleo, 67

Hi, 

wenn du meinen Mann fragst, dann ganz klar Automatic. 

Wenn du mich fragst, dann ganz klar Schaltgetriebe,

Ich möchte schließlich selbst entscheiden, wann ich rauf oder runter schalte und das nicht einer Technik überlassen. 

LG Mata

Kommentar von Stinkepups ,

Schaltpanel?

Kommentar von Matahleo ,

Schaltpanel? Ne, nicht meins. Ein anständiger Schalthebel sollte es schon sein :)

Kommentar von peterobm ,

bei manchen Autos hast nen Schalthebel; nach vorne Hochschalten; nach Hinten schaltet er runter. Manche Fahrzeuge haben noch ein Panel am Lenkrad

Antwort
von peterobm, 66

in der Stadt lieber Automatik; Bundesstrassen Autobahnen und Überland lieber mit Schaltung; mein Floh garantiert beides ^^

Kommentar von machhehniker ,

mein Floh garantiert beides

Soll das heissen ein Auto zu haben das die Vorteile des Schaltgetriebes und Die des Automatiks hat? Was für ein Auto wäre dies denn? Ich kenne bislang Keines das über ein Kupplungspedal verfügen würde das bei Bedarf verwendet werden kann.

Kommentar von peterobm ,

wer spricht von Kupplungspedal - existiert nicht, aber einen Smart for Two kennst; Bj 2008 und 98 Pferdchen im Heck :-))

Kommentar von machhehniker ,

Wenn kein Kupplungspedal existiert kann man auch nicht wirklich von "Schaltung" reden, das ist dann allenfalls automatisiertes Schalten dass praktisch kein grossen Unterschied zu Automatik darstellt.

Was der Elephantenschuh damit zu tun haben soll erschliesst sich mir nun auch nicht.

Kommentar von peterobm ,

http://www.autoscout24.de/themen/kfz-technik/antrieb/sequentielles-getriebe-funk...

schon mal gefahren? der Smart hat nun mal dieses Getriebe drinn

Kommentar von machhehniker ,

Ja, wie von mir erwähnt das automatisierte Schaltgetriebe. Dies stellt zum gewöhnlichen Automatikgetriebe keinen wirklichen Unterschied dar, selbst uralte Automatikgetriebe kann man so steuern dass sie nach Vorgabe des Fahrers schalten.

Erst durch das existierende Kupplungspedal wird ein richtiges Schaltgetriebe daraus das auch die Vorzüge des Schaltgetriebes hat!

Antwort
von Finestcoffee, 58

Schaltgetriebe damit du erstmal richtiges Fahren lernst - später kann man immer aus Bequemlichkeit noch auf Automatik umsteigen

Antwort
von Fritzhero, 23

Nach fast 50 Jahren Autofahren mit 9 verschiedeneb Autos habe ich wie ich glaube, sehr viel Erfahrung nit Autos. mein 4. Auto (Golf) war damals ein Automatik Auto ich war sehr zufrieden damit später habe ich aus Kostengründen Schaltwagen gefahren. Aber mein nächster wird auch aus Altersgründen, wieder ein Automatik Auto sein, man fährt viel entspannter und kann sich mehr auf den Verkehr konzentrieren.

Kommentar von machhehniker ,

Wenn Du mit Automatik viel entspannter fahren kannst und Dich mehr auf den Verkehr konzentrieren kannst, kannst Du nicht viel Erfahrung mit Autos haben.

Kommentar von Fritzhero ,

Ich bin mit meinen 9 Autos nacheinander 950000 Km unfallfrei gefahren. Das bedeutet ca. 23 mal um den Globus, ich glaube da kann man wohl von Erfahrung sprechen, die Du warscheinlich nicht hast.

Antwort
von nguyentrungduc, 58

In der groß Stadt würde ich lieber mit Automatik fahren, sonst mit Schaltung, das musst aber jeder für sich wissen

Antwort
von MrZurkon, 37

Wenn du ordentlich was unter der Haube hast,dann automatik mit Schaltwippen. ansonsten lieber einen Schalter.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 29

Das musst du selber wissen. Du verrätst ja nichtmal, um welches Auto es geht?

Es gibt nicht DAS Schaltgetriebe und DAS Automatkgetriebe.

Antwort
von maximal27, 40

Automatik! Ist ein viel Entspannteres Fahrgefühl! Sg

Antwort
von LeCux, 67

Schalten. Was können. Nicht das Gehirn und Menschsein an Technik abtreten. 

Antwort
von Shany, 56

Schaltgetriebe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community