Frage von Lisamarieeeee, 57

ausbildung zum fluglotsen / englischkennisse?

hallo,
ich habe letztes jahr mein fachabitur gemacht und werde dieses jahr mein allgemeines abitur machen. ich möchte mich für eine ausbildung als fluglotse bewerben. für diese ausbildung werden gute englischkenntnisse vorrausgesetzt deswegen nun zu meiner frage: muss man noch eine zusätzliche prüfung machen oder sind die kenntnisse dann schon durchs abi bestätigt?

Antwort
von toomuchtrouble, 33

http://www.dfs.de/dfs\_karriereportal/de/Karriere/Ihre%20Bewerbung/Bewerbungshin...

http://www.dfs.de/dfs\_karriereportal/jobIframe/de/Karriere/Ihre%20Bewerbung/?jo...


Bewerbungshinweise der Webseite der Deutschen Flugsicherung (DFS)

- Zum Zeitpunkt der Bewerbung sind Sie maximal 24 Jahre alt.

- Sie haben mindestens die Allgemeine Hochschulreife oder sind auf dem Weg dorthin.

- Sie haben bis zum Abitur am Englischunterricht teilgenommen – idealerweise Leistungskurs.Alternative: Sie weisen anhand eines Zertifikates Ihre Englischkenntnisse entsprechend Level C1 der Common European Framework of Reference for Languages nach.****

- Sie haben ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen, ein gutes Gedächtnis, Interesse an Technik sowie ein überdurchschnittliches Konzentrationsvermögen.

- Sie sind teamfähig, belastbar und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein.

- Sie sind einverstanden mit einer Sicherheitsüberprüfung und bereit, auch im Schichtdienst zu arbeiten.

-Ihre Sehkraft beträgt 100%, bei maximal +5/-6 Dioptrien, wobei eventuelle Hornhautverkrümmungen zu berücksichtigen sind.Sie können einwandfrei farbsehen und haben keine akuten, chronischen oder progressiven Erkrankungen der Augen oder ihrer Anhangsorgane. Ihr Hörvermögen ist nicht eingeschränkt.Chronische Erkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes, können ein medizinisches Ausschlusskriterium darstellen.


****http://www.kmpservices.com/de/sprachtraining/lernziele/europaeischer-referenzrah...

http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/telc.php

Kommentar von Lisamarieeeee ,

danke. bei mir ist es der fall, dass ich bis zum abi am englischunterricht teilgenommen habe jedoch habe ich heute meine englisxhlehrerin gefragt welches niveau dann bestätig wird und siw meinte b2  und die ergänzungsprüfung muss ja c1 bestätigen deshalb frgae ich mich ob dies dann trotzdem ausreicht

Kommentar von toomuchtrouble ,


Sie haben bis zum Abitur am Englischunterricht teilgenommen – idealerweise Leistungskurs.



B2 ist leider nicht C1....

Die weisen nicht ohne Grund auf "idealerweise" und die Alternative CEF Level C1 hin. Ich vermute einmal, dass genügend Bewerber herausragende Englischkenntnisse mitbringen, so dass die auswählen können.

Die meisten Volkshochschulen nehmen die Prüfungen ab.

Vorher würde ich mich allerdings noch einmal genau bei der DFS informieren. Auch die vielen Hinweise auf die "Schnupperwoche" machen den Eindruck, dass die Teilnahme daran vorausgesetzt wird.

http://www.dfs.de/dfs\_karriereportal/de/Karriere/Sch%C3%BCler/Ansprechpartner/

Ausbildung zum Fluglotsen:
Team Bewerbermanagement
Tel.: (06103) 707-5155
lotsenausbildung@dfs.de

Mit anderen Worten, schreibe eine Mail!



Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 17

Hallo,

dazu heißt es im Anforderungsprofil:

Was Sie mitbringen

Das fängt schon bei Ihren
Sprachkenntnissen in Englisch an, die bis zum Abitur erworben wurden und
richtig gut sein müssen – schließlich arbeiten Sie im Center oder Tower
in einem internationalen Umfeld und müssen sich sicher in dieser
Sprache verständigen können. Alternative: Sie weisen anhand eines
Zertifikates Ihre Englischkenntnisse entsprechend Level C1 der Common
European Framework of Reference for Languages nach. Darüber hinaus haben
Sie Interesse an fliegerischen Zusammenhängen und fühlen sich fit im
Umgang mit Technik. Ihr räumliches Denken ist ausgeprägt, so dass Sie
aus den zweidimensionalen Bildern des Radarschirms problemlos die
dreidimensionale Welt des Luftraums erfassen
.

(Quelle: dfs.de/dfs_karriereportal/de/Karriere/Sch%C3%BCler/Ausbildung/Fluglotse/Anforderungsprofil/)

--------------------------------

Die Angabe des Sprachlevels C1 auf dem Abitur-Zeugnis sollte ausreichen.

--------------------------------

In diesem Zusammenhang empfehle ich das Buch Aviation English, das der MacMillan Verlag in Zusammenarbeit mit dem Hueber Schulbuchverlag herausgegeben hat.

Dazu gibt es viele interessante Links, über die du auch einen Blick ins Buch werfen und ein Sample Unit runterladen kannst.

In der Beschreibung heißt es dazu:

Englisch für die Luftfahrtindustrie

Die Hauptzielgruppen sind Piloten, Mitarbeiter von Flughäfen und

Fluglinien sowie Fluglotsen. Der Kurs führt Lernende zu Level 4 der ICAO

(International Civil Aviation Organisation – Zivilluftfahrtorganisation), was

ungefähr A2 – B1 entspricht und ab März 2008 der sprachliche

Mindeststandard für alle Piloten und Fluglotsen sein wird.

Englisch speziell für Flugbegleiter

- aber vielleicht dennoch nützlich:

- English for Cabin Crew, Cornelsen Short Course Series (cornelsen.de/erw/reihe/1.c.2923059.de/titel/9783464203668)

- airline-training4u.com/

- freedownload.is/pdf/english-for-flight-attendant

- scribd.com/doc/38285305/Cabin-Crew-English-For-Flight-Attendants

- elt.oup.com/elt/students/express/pdf/ex_cabincrew_test.pdf?cc=global&selLanguage=en

- aviationenglish.com/english-for-flight-attendants/in-flight-english.html

- englishclub.com/english-for-work/airline-vocabulary.htm

- englishformyjob.com/english-for-flight-attendants2.html

AstridDerPu

Antwort
von peterobm, 21

oder sind die kenntnisse dann schon durchs abi bestätigt?

bestimmt nicht; das ist international und damit ist Englisch DIE Sprache

Antwort
von lisalove87, 22

Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass Du Englisch am besten lernst, wenn Du den inneren Torwart ausschaltest und diese Sprache im Flow lernst. Beschäftige dich damit, wie dein Unterbewusstsein funktioniert und wie Du Sprachen schneller und intuitiver lernen kannst. Ich glaube Tim Ferris hat dazu gute Blogartikel geschrieben. Einfach mal googeln. Ist auf Englisch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community