Frage von o4525, 139

Anzug (Schulabschlussfeier Klasse 10)?

Hallo!

Wollte mal fragen, ob es okay wär wenn ich zur Abschlussfeier (Zeugnisübergabe) eine Jeans (oder Anzug Hose) mit einem weißen Hemd, einer Fliege, einem schwarzen Hut und Hosenträgern anziehe...

Also uns wurde nur gesagt, dass es in den letzten Jahren immer mehr Tradition wurde, das alle Jungs Anzug tragen. Darum wollte ich wissen ob es also gut wäre nur ein einfarbiges Hemd ohne Jarket zu tragen und ob das mit dem Hut sinnvoll wär... Den müsste ich ja im Gebäude eh absetzen oder? Außerdem weiß ich nicht ob dazu dann Turnschuhe/Sneaker passen würden.

Vielen Dank für alle Antworten!

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 82

Hallo :)

Ehrlich ----------> ein Anzug muss es eigentlich gar nicht sein! Die gepflegte Kombination aus Sakko, Stoffhose (bitte keine Jeans!), Hemd oder auch klassisch weißem Langarm-Shirt reicht absolut aus :)

Ansonsten gibt es recht gute & auch preislich fair eingestufte Anzüge bei C&A oder bei K+L Ruppert zu kaufen ---------> sind empfehlenswert!

Hoffe, ich konnte dir helfen & wünsche 'nen schönes Wochenende!

Kommentar von o4525 ,

Danke für die Antwort! 

Was sagst du zu einem Hut, den Schuhen (Sneaker?) und den Hosenträgern?

Eine Frage noch: was ist besser für den Abschluss: Krawatte oder Fliege? Wann zieht man was an oder ist das egal?

Kommentar von rotesand ,

Klar doch, sehr gern :)

Turnschuhe bzw. Sneaker beißen sich meiner Meinung nach allerdings mit Hosenträgern & einem Hut ---------> das sieht total "möchtegern" aus (sorry!) bzw. erinnert mich an eine Karikatur... ist ziemlich das Gegenteil von authentisch ;)

Ich würde eigentlich sowohl Fliege als auch Krawatte zuhause belassen. Im Grunde ist das egal.. aber bei den Abschlussfeiern, die ich in den letzten vier Jahren so besuchte (muss das beruflich immer wieder mal & das quer durch alle Schularten --------> ich berichte für die hiesige Lokalzeitung davon^^), trugen wenn denn meist nur an Gymnasien die Jungs eine Krawatte.

Hoffe, ich konnte dir helfen!

Kommentar von o4525 ,

Also inzwischen denke ich ich würde den Hut eher weglassen...

Also ein weißes Hemd, schwarze Hosenträger, eine schwarze Anzughose, Anzugschuhe und eine Fliege. Wäre das dann so okay? :)

(Darf man ein Jarket/Sakko so einfach weglassen?)

Und würde es okay sein das weiße Hemd hochzukrempeln? Oder gehört sich das nicht? 

Danke!

Kommentar von rotesand ,

Hallo :)

Ja, das ist eine super Entscheidung :) Die Ärmel vom Hemd kannste ohne Zweifel aufschlagen -------> ich würd's aber erst am Abend machen wenn der "gemütliche Teil" beginnt! 

Ansonsten eine super Kombi, passt sehr gut!

Antwort
von OnkelSchorsch, 50

Grundsätzlich:

Jeans und Sakko kann man tragen, gerne auch mit einem T-Shirt. Oder aber auch einen Anzug mit T-Shirt. Sieht jung und leger aus.

Was nicht geht, ist Jeans und Krawatte (oder anderer Binder). An einen Körper, der in einer Jeans steckt, gehört keine Krawatte. Das geht absolut gar nicht.

Zu Stoffhose und Sakko plus Krawatte (das mit der Fliege lass mal besser sein) kann selbstverständlich ein Hut getragen werden. Ein fliotter, modischer Trilby passt, ein klassischer Fedora sowieso. Wenn du statt Hemd und Krawatte unterm Sakko ein T-Shirt trägst, kannst du auch eine andere, auffälligere Hutform tragen, etwa einen Bowler. Das wäre dann schon ein wenig gewagt, geht aber. Sieht man zB in London gar nicht selten, dort habe ich auch schon häufiger junge Männer in legerer aber korrekter Kleidung gesehen, die dazu einen Zylinder (!) trugen - und ich rede nicht von Pferderennen, sondern vom Alltag.

Mein Tipp:

entweder Jeans, offenes Hemd, Sakko und ein Trilby, dazu Lederschuhe oder wenn Turnschuhe dann Chucks -

oder: Stoffhose, Sakko, Hemd und Krawatte und ein Trilby oder Fedora. Dazu Lederschuhe.

Antwort
von Irina55, 86

Ich finde es total in Ordnung, wenn du 'nur mit Hemd' und Jacket kommst. Es ist ja nur eine Abschlussfeier der 10. ^^ Den Hut würde ich allerdings weglassen.

Kommentar von o4525 ,

Und was zieht man unter einem weißen Hemd an?^^

Kommentar von Irina55 ,

Ein weißes Unterhemd.

Antwort
von sneakerexpert, 50

Es ist nur der Abschlussball.

Ich habe auf meinem eine Jeans, ein weißes Shirt und Sneaker getragen und ich wurde nicht blöd darauf angesprochen oder sowas.

Kannst dort anziehen was du möchtest, die Leute siehst du zum Großteil eh nie wieder. 

Mir wäre es wirklich zu blöd mit einem Anzug irgendwo hinzulaufen. Das bin einfach nicht ich.

Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community