Frage von luisaxoxo1708, 49

2 Winkel nicht gegeben, Sinus cosinus oder tangens?

Hey, bitte helft mir, ich habe schon überall im Internet gesucht aber ich finde einfach keine Antwort auf meine Frage: also wenn da jetzt z.B eine Aufgabe mit einem Dreieck ist und 2 Seiten (gegenkathete=7,9 und hypothenuse= 10,2 ) gegeben sind aber nur ein winkel( rechter Winkel) woher weiß ich dann  welche Formel also ob Sinus cosinus oder tangens ich brauche um die zwei fehlenden Winkel zu berechnen. Danke schonmal für eure Hilfe

Antwort
von Wechselfreund, 17

Planskizze machen und vergegenwärtigen, wie sin und cos im rechtwinkligen Dreieck festgelegt sind.

Antwort
von xPetelot, 23

Schau erstmal was du gegeben hast. (Gegenkathete & Hypothenuse)

Eselsbrücke:

Sin Cos Tan Cotan
G | A | G | A
H | H | A | G
Antwort
von Naron2k12, 30

Gegenkathete : hypothenuse = sinus alpha und dann den restlichen winkel mit 180° -(90° + alpha) = beta

Antwort
von Peterwefer, 25

Zuerst kann man die dritte Seite mit Hilfe des Satzes des Pythagoras berechnen. Und dann kann man einen der Winkel mit Hilfe des Sinussatzes berechnen, den anderen als Differenz aus 180 ° und der Summe der anderen Winkel.

Hoffe, Dir damit geholfen zu haben.

Kommentar von Wechselfreund ,

mit Hilfe des Sinussatzes

 ... unnötig, da das Dreieck einen rechten Winkel hat.

Kommentar von Peterwefer ,

Sicherlich kann man einen Winkel auch als Gegenkathede zu Hypotenuse berechnen, wenn es ein rechtwinkeliges Dreieck ist.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 12

hier üben?

Antwort
von Weisheit5415, 21

Ist es ein "eingeschlossener Winkel"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten