Stand in der Anzeige deutlich drin, dass der Versand extra Kostet , schreibe den Käufer höflich an und gib ihm deine Bankverbindung, damit er den Versandpreis überweisen kann.

Stand das nicht expliziet drin hast du leider Pech. Vertrag ist Vertrag. Den musst du erfüllen.

...zur Antwort

Ob der Verkäufer von einem oder mehreren Artikeln spricht ist eigentlich egal.
Das was du da siehst heißt, der VK hatte zwei Artikel, einer davon ist verkauft, einer ist noch zu haben. Kurz du kannst den Artikel noch kaufen.
Was mich eher stutzig macht ist er Artikelzustand, dieses Neu: Sonstige, heißt das der Artikel NICHT Brandneu und OVP ist.
Schau bitte genau in die Artikelbeschreibung, was damit gemeint ist.!

...zur Antwort

Kurz:
Doch das können sie einfach machen.

Irgendwann wird es einfach zu teuer alle Sicherheitsstandards bis Version XXX aktuell zu halten.
Dann gibt es noch Updates in deren eigenen Systemen, die evtl einfach nicht mehr abwärtskompatibel sind, weil zum Beispiel mit ganz neuen Plug-Ins und Programmteilen gearbeitet wird.

Entweder du rufst nun eBay über deinen normalen Handybrowser auf oder musst schauen ein kompatibeles Gerät zu bekommen.

Bitter, aber dagegen kannst dunichts tun.

...zur Antwort

Was verstehst du unter nem Furry Cosplay? Einen Vollanzug? Nur Anzugteile? Nur Ohren und Tail? Soll es maßgefertigt sein? Soll es deinem Fursona Char entsprechen?
Definiere mal was du genau willst?

Vorab: Willst du nen (nicht maßgefertigten) Vollanzug rechne mal mit +1000 bis 2000 Eur locker

Es sei denn du willst dir selbst einen anfertigen, das ist aber relativ aufwändig und kostet auch nicht gerade wenig Geld.

Schau mal bei Schneepardi.com da ist das gut erklärt

...zur Antwort

Zahlung nur per Überweisung? FINGER WEG!

Egal wie seriös die Seite evtl aussieht und wie verlockend das Angebot scheint, du hast (wie du bereits selbst erkannt hast) direkt verloren wenn du Geld überweist. Das klingt zu 100% nach nem Fakeshop

...zur Antwort

Das erinnert ich eher an das Spiel Nintendogs, wo du so ne Schallplatte für eine kurze Sprachnachricht hattest um diese bei Besuchen auszutauschen.

...zur Antwort

Zunächstmal: eBay oder eBay Kleinanzeigen?

Bei eBay: öffne einen Fall, sofern der Verkäufer nicht reagiert und bereits am neuen Zahlungssystem teilnimmt bekommst du dein Geld wieder. Nimmt der Käufer nicht am neuen Zahlungssystem teil, ist es schwieriger, da bleibt dir nur der Gang zur Polizei. Die Daten für die Anzeige hast du mit dem Kauf des Artikels per e-Mail erhalten.

Bei eBay Kleinanzeigen: schreibe dem Verkäufer und setze eine Frist von 7 Tagen. Ist bis dahin weder eine Antwort erfolgt noch der Artikel geliefert worden: ab zur Polizei, in dem Fall wird es eine Anzeige gegen Unbekannt, da Kontodaten und Name nicht korrekt sein müssen.

Hast du an eine DE IBAN oder auf ein ausländisches Konto überwiesen?

...zur Antwort
  1. Klarer und verständlicher Artikelname (Schlagworte nutzen!)
  2. Gute Bilder / Fotos des Artikels
  3. Genaue, fehlerfreie und grammatikalisch richtige Artikelbeschreibung - "sauberes" Deutsch
  4. ARTIKELMERKMALE (die kannst du im Angebot hinterlegen)

Bitte beachte:
Bei der Preiskalkulation solltest du die anfallenden Gebühren berücksichtigen (bei Festpreisangeboten im Schnitt 11% + 0,35 Eur)
Verkaufe und verschicke NICHT ins Ausland!
Verschicke nur versichert und mit Sendungsnummer.
PayPal ist ein NO-GO - Biete am besten nur Zahlung per Vorkasse Überweisung an (funktioniert nur wenn du noch nicht am neuen Zahlunssystem von eBay teilnimmst, ansonsten stellt eBay die Zahlunsarten aus)

...zur Antwort

Leider nein, aber ich empfehle dir an Orten zu suchen, wo du sie am wenigsten vermutest oder wo du denkst "Da kann sie nicht sein". Im nächsten Schritt an den offensichtlichsten Orten Suchen etwa der Docking Station oder beim Ladegerät.

Frohes suchen :)

...zur Antwort

Zunächst sollte geklärt sein was genau du in Anspruch nehmen möchtest: Garantie oder Gewährleistung.

Zum Thema Garantie solltest du dich direkt an den Hersteller wenden, sofern du noch innerhalb der Garantiezeit bist. Oft hilft auch eine kurze Nachricht an den Verkäufer, der dir dann genau sagt an wen du dich wenden kannst oder er vermittelt dir direkt den Kontakt.

Zum Thema Gewährleistung (Die Gewährleistung deckt Mängel ab, die das Produkt bereits zum Zeitpunkt des Kaufs hatte.) solltest du dich an den Händler bei eBay wenden.
Beachte: Nach 6 Monaten bist du in der Beweispflicht d.h. du musst nachweisen können, dass das Gerät schon zum Zeitpunkt des Kauf diesen Mangel aufwies.

Anbei noch ein kleiner Erklärtext der Verbraucherzentrale

...zur Antwort

Ruf am besten deinen Kieferorthopäden an und frage was man machen kann. Evtl. verschreibt er dir was.

Ich erinnere mich noch an die Zahnspange meines Bruders, da waren die Drähte zu sehr gespannt und wurde ein kleines bisschen gelockert und später minimal nachgestellt.

Fakt ist, eine Zahnspange tut in den ersten Tagen weh, aber höllisch weh tun soll es nicht.

...zur Antwort

Der Käufer will eine Rechnung ohne Mwst. haben und du sollst Ihm die "bereits bezahlte" Mwst. zurückerstatten.

Fakt ist, erstatten musst du gar nichts. Wäre er gewerblich bei eBay gemeldet mit seiner Steuernummer etc. wäre das alles automatisch gelaufen und er hätte keine Mwst. gezahlt (funktioniert jedenfalls so problemlos bei meinen italienischen Stammkunden). Somit sein Pech.

Schreibe eine ordentliche PRIVAT Rechnung, peterklaus57 hat schon geschrieben was drin stehen MUSS. Bitte beachte dass du als Privatverkäufer KEINE Mwst. ausweisen darfst!

Zum Thema Versand schließe ich mich Ratefuchs007 an, NUR mit UPS oder FedEx verschicken!

Für das nächste Mal: klammere das Ausland aus, damit hat man privat nur Ärger.

...zur Antwort

Ja, musst du, da du wie du schriebst im Minus bist. Gleiche das Konto aus, Gebühren dürften keine anfallen.

Aber evtl. hat PayPal dich jetzt für die Option des Rechnungskaufs, Ratenzahlung und für die Möglichkeit der Lastschrift von deinem Konto gesperrt.
D.h. PayPal geht nicht mehr in Vorleistung für dich und du MUSST mindestens den Kaufbetrag auf dem PayPal Konto haben um zukünftig bezahlen zu können.

...zur Antwort

Roblox fungiert nur als Vermittler. Was im Falle einer Löschung von Gamekontent und Items passiert, die mit Echtgeld gekauft wurden, steht in den AGB. In 99,99999% der Fälle hast du Pech und du bekommst gar nichts zurück.

Am Ende läuft es darauf hinaus, dass du mit dem Kauf des Gegenstands nicht den Gegenstand selbst, sondern nur eine Art befristetes Nutzungsrecht erkauft hast, welches der Verkäufer jederzeit aufkündigen kann.

...zur Antwort

Bedenke, das kann ein übeles Nachspiel haben.

Würdest du das bei mir machen, würde ich dir sämtlichen entstandenen Kosten d.h den Versand und die anfallenden Rückstellungsgebühren in Rechnung stellen und diese Kosten von dem Rückzahlungsbetrag abziehen.
Ich bin da ja noch human, aber ich habe schon AGB gesehen, wo du dann mal ganz schnell auf 30 EUR kommst (je nach Versanddienstleister und Vertrag mit dem Händler). Glaube mir, da ist die Annahme und der Rückversand definitiv billiger. Zudem gibt es Händler die dich dann auch permanent sperren, denn du bist alt genung um VOR dem Versand zu bedenken, ob du den Artikel brauchst oder nicht. Dann noch versuchen, sämtliche Kosten auf den Händler abzuwälzen... ganz MIESE Nummer.

Und JA, es ist rechtens die entstandenen Kosten geltend zu machen (natürlich ohne sich zu bereichern), sofern du diese als Händler Nachweisen kannst und das Vorgehen in den AGB steht. Unabhängig ob du im Nachhinein noch wiederrufst.

Ein automatischer Widerruf ist die Annahmeverweigerung übrigens nicht. Wie du zu widerrufen hast, steht in den AGB des Händlers.

...zur Antwort

Dann zahl doch per Überweisung.

Ob du mit Amazon bei eBay bezahlen kannst, solltest du dir selbst beantworten können.

...zur Antwort

Es ist peip egal ob er nur eine Nachricht oder eine offizielle Anfrage zum Kaufabbruch geschickt hat. Fakt ist, du bist ein privater Händler und da gibt es kein Widerrufsrecht.
Sag ihm klar entweder er zahlt oder du klagst es notfalls ein.

Oder, wenn du so kulant sein möchtest, sag ihm du nimmst den Abbruch an, sofern er dir VORAB den entstandenen Schaden (Gebühren, deine Arbeit und das Wiedereinstellen) bezahlt. Anschließend sperrst du den Bieter für zukünftige Auktionen.

P.s. ich lese dass du Minderjährig bist, da schließe ich mich Ratefuchs007 an und rate dir ganz genau zu überlegen ob du jetzt die Welle machst oder die Füße still hälst und den Kauf ohne weiteres abbrichst...

...zur Antwort

Ich gebe dir den Rat, dich erstmal mit der Organisation in Verbindung zu setzten und dich dort "anzumelden" dass du für sie Spenden sammeln möchtest.

Solltest du nämlich privat sammeln, unter dem Vorwandt du würdest für den guten Zweck sammeln, und jemand fragt bei der Organisation nach und dort weiß keiner was von dir und deiner Aktion, hast du ein großes böses Problem. Du könntest wegen Betrugs angezeigt werden (auch wenn du das Geld wirklich spenden wolltest), denn du hast keinen Beweis, dass du das Geld nicht einfach für dich vereinnahmt hättest.

...zur Antwort

Herzlichen Glückwunsch, du hast den Artikel nicht nur in den Warenkorb gelegt, sondern die Kaufabwicklung gestartet d.h. der Artikel gehört dir und ist für dich reserviert.
Jetzt hast du zwei Möglichkeiten:

  • Hast du bei einem gewerblichen Händler gekauft, widerrufe und frage den Kaufabbruch an.
  • Hast du bei einem Privatenhändler gekauft gibt es kein Widerrufsrecht, d.h. du MUSST bezahlen wenn der Händler den Kauf nicht abbrechen möchte. Die Zahlung könnte der Verkäufer in dem Fall erfolgreich einklagen. Benachrichtige den Verkäufer, ob ein Abbruch möglich ist - ist die Antwort Nein, bezahle und sieh es als Lehrgeld an.

In jedem Fall solltest du vielleicht VOR deinem nächsten "ausversehen" eingekauften Artikel die AGB und Nutzungsbedingung von eBay lesen und verstehen. eBay ist kein Spaßprortal, dort werden rechtsgültige Kaufverträge geschlossen.

Bedenke, du verursachst durch sowas arbeit und blockierst Warenbestände, die in der Zeit hätten verkauft werden können.

...zur Antwort