Ich persönlich bin ziemlich begeistert von der Fächerauswahl und Ausstattung der FHWS. Gerade die Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik hat hier einiges zu bieten. Vielleicht wäre ja das Wirtschaftsinformatikstudium etwas für dich: https://fiw.fhws.de/bachelor-wirtschaftsinformatik/aktuelle-meldungen.html 

Das schöne dort ist, dass die Module sehr praxisorientiert aufgebaut sind und auch einige interessante Projekte unternommen werden. Ich selbst studiere e-Commerce aber es gibt anscheinend auch Projekte mit Robotern und Software und sowas. Fest steht, dass dort sehr moderne Standards geboten werden (nicht unbedingt die Norm in den meisten Unis und FHs), was ich persönlich gerade im IT-Bereich für unglaublich wichtig empfinde. 

...zur Antwort

Wir suchen momentan selbst Praktikanten die später eventuell die Ausbildung zu Marketingkaufleuten bei uns machen sollen.

Für uns ist es immer wichtig, dass die Bewerber TATSÄCHLICH wissen was auf sie zukommt. Das heißt, dass sie nicht einfach die offizielle Beschreibung der Ausbildung abtippen sondern kurz überlegen, was diese Ausbildung für den einzelnen Betrieb bedeuten könnte. 

Wir haben zum Beispiel einen online Shop und es ist eher unwahrscheinlich dass unser Azubi dann andere Kunden zu Marketingthemen berät. Wenn der Bewerber dennoch so etwas in die Bewerbung schreibt wissen wir sofort, dass er sich nicht lange und intensiv mit unserem Unternehmen beschäftigt haben kann.

Da die selbstständige Einsatzbereitschaft und der Elan besonders wichtig ist suchen wir natürlich auch jemanden, der Interesse an unserem Shop zeigt und die Kompetenz beweist uns in Marketingthemen auch unterstützen zu können. 

Falls du hast solltest du auch unbedingt angeben, wie weit du dich mit dem Themenfeld Werbung / Marketing / Neue Medien bereits auskennst.

Dass dir der Job gefällt am besten nur in ein bis zwei Sätzen formulieren. Wir lesen viel zu häufig darüber, warum sich die Bewerber für diesen Job interessieren und zu selten darüber, warum wir uns ausgerechnet für diesen Bewerber interessieren könnten.

Achja und was die Rechtschreibung angeht mindestens die Rechtschreibprüfung von Word einmal durchlaufen lassen und die Bewerbung von einer weiteren Person durchlesen lassen hilft dabei schon ganz gut.

Ich hoffe das hilft dir ein wenig und dass die Antwort nicht schon zu spät ist ;)

 Viel Erfolg!

...zur Antwort

Wenn sie untergewichtig ist, weil sie zu wenig isst, wird eine Tablette auch nicht helfen.

Falls sie normal isst und trotzdem untergewichtig ist, dann muss sie einen Arzt aufsuchen. Es könnte eine Stoffwechselkrankheit sein oder ähnliches.

Meine Freundin hatte zum Beispiel eine Glutenunverträglichkeit und der Körper hat keine Nährstoffe mehr aufnehmen können und deshalb hat sie immer mehr abgenommen.

...zur Antwort

Bei der normalen Hormon-Pille wirkt die Pille eigentlich sofort, wobei ich auch dann etwas warten würde. Die Mini-Pille ist etwas schwächer und deshalb sollte man dann noch vorsichtiger sein. Aber nach der zweiten Woche glaube ich nicht, dass man noch etwas befürchten sollte. Schau doch einfach mal auf den Beipackzettel um sicherzugehen. Da steht sowas für gewöhnlich auch drauf.

...zur Antwort

Ich hatte das selbe Problem...

Das sind die Seiten, die ich nach langem suchen gefunden hab: marketing.ch/; marketingfox.ch/; harti.ch/harti/phw/2sem/ZF_MARK4.pdf

was auch immer sehr hilfreich ist sind Seiten mit online Lernkarten wie diese hier: lernkaertchen.ch/paket3916-Markom---Marketing---Roger - davon gibt es etliche. Da kann man mit Sicherheit noch einige Hilfreiche Karteikarten Sammlungen finden. Andere solche Seiten sind: cobocards.com/de/; brainyoo.de/; karteikarte.com/

Es gibt aber noch tausend andere. Da muss man einfach mal sowas wie lernkarten online im Google eingeben.

Viel Glück!

LG July

...zur Antwort

Also heiss waschen würde es nur ausleihern, so viel steht fest. Denn du würdest das Gummi das in den Fasern enthalten ist nur zerstören. Genau das Gegenteil passiert allerdings wenn man Gewebe mit hohem strechanteil zu lange im Trockner lässt. Wenn du willst dass es kleiner wird nicht heiss waschen sondern in den Trockner werfen!

Aber ganz ehrlich, ich glaube nicht dass es einen großen Unterschied macht. Trotzdem viel Glück bei dem Versuch ;)

...zur Antwort

Das Problem kenn ich! Bei mir war das Problem, dass ich ZU viel auf einmal machen wollte. Ich hatte immer gedanklich eine unendlich lange Liste vor Augen, das hat mich dann ganz schnell wieder runter gezogen und plötzlich saß ich wieder auf der Couch obwohl ich so viel zu tun hatte. Bei mir hat es geholfen als ich mir alles was ich mir vornehme einmal auf schreibe, dann sortiere, Pflichten, Freizeit, Erledigungen, Sport etc. und am Tag aus jeder Kategorie eine Sache vornehme. Dann habe ich aufgeschrieben wie lange ich für die Sachen brauchte und dann den nächsten Tag vorgeplant so dass es auch zeitlich realistisch ist.

Wenn man eine Zeit lang beobachtet wie viel Zeit gewisse Dinge in Anspruch nehmen wird man auch besser darin einen Tag zu planen. Dadurch kann man dann systematisch seine Aufgabenliste abarbeiten ohne dass man sich zu viel vornimmt und ohne dass die Freizeit und solche Dinge zu kurz kommen.

...zur Antwort

Hat es einen tiefen Ausschnitt? Sportbhs nehmen meist ne Menge an Umfang aber das säh mit tiefen Ausschnitt natürlich nicht aus. Welche auch super gut 'quetschen' sind wonderbra. Bei meinem Abschlusskleid hat das gut geholfen

...zur Antwort

Kommt darauf an wofür du dich bewerben möchtest im nächsten Jahr. Ich hatte ein ähnliches Problem letztes Jahr. Ich bin auch immer davon ausgegangen, dass ich studieren will und hab mich dann ( viel zu spät) wieder umentschieden.

Ich habe mich letztendlich für die Höhere Handelsschule für Abiturienten entschieden, die ist zwar nicht soo bekannt, aber der Unterricht hat es in sich! Wenn man in den kaufmännischen Bereich gehen will, ist das genial, weil all die Fächer, die in der Ausbildung vorkommen werden auf hohem Niveau bearbeitet werden.

Dadurch hat man später einen enormen Vorteil gegenüber den anderen in der Ausbildung, es erspart einem jede Menge Zeit die sonst fürs Lernen draufgeht und man hat eine gute Chance auf einen guten Abschluss im endeffekt.

...zur Antwort