Bewerbung für ein Praktikum/ Fsj als Kauffrau für Marketingkommunikation?

2 Antworten

Wir suchen momentan selbst Praktikanten die später eventuell die Ausbildung zu Marketingkaufleuten bei uns machen sollen.

Für uns ist es immer wichtig, dass die Bewerber TATSÄCHLICH wissen was auf sie zukommt. Das heißt, dass sie nicht einfach die offizielle Beschreibung der Ausbildung abtippen sondern kurz überlegen, was diese Ausbildung für den einzelnen Betrieb bedeuten könnte. 

Wir haben zum Beispiel einen online Shop und es ist eher unwahrscheinlich dass unser Azubi dann andere Kunden zu Marketingthemen berät. Wenn der Bewerber dennoch so etwas in die Bewerbung schreibt wissen wir sofort, dass er sich nicht lange und intensiv mit unserem Unternehmen beschäftigt haben kann.

Da die selbstständige Einsatzbereitschaft und der Elan besonders wichtig ist suchen wir natürlich auch jemanden, der Interesse an unserem Shop zeigt und die Kompetenz beweist uns in Marketingthemen auch unterstützen zu können. 

Falls du hast solltest du auch unbedingt angeben, wie weit du dich mit dem Themenfeld Werbung / Marketing / Neue Medien bereits auskennst.

Dass dir der Job gefällt am besten nur in ein bis zwei Sätzen formulieren. Wir lesen viel zu häufig darüber, warum sich die Bewerber für diesen Job interessieren und zu selten darüber, warum wir uns ausgerechnet für diesen Bewerber interessieren könnten.

Achja und was die Rechtschreibung angeht mindestens die Rechtschreibprüfung von Word einmal durchlaufen lassen und die Bewerbung von einer weiteren Person durchlesen lassen hilft dabei schon ganz gut.

Ich hoffe das hilft dir ein wenig und dass die Antwort nicht schon zu spät ist ;)

 Viel Erfolg!

Schritt 1

RECHTSCHREIBUNG

Du hast weiß (von wissen) falsch geschrieben.

In einem solchen Formular, darf so etwas nicht vorkommen.

Wie schreibt man eine Bewerbung um einen Schulplatz?

Ich verlasse dieses Jahr im Sommer die Realschule und möchte danach noch auf ein Gymnasium gehen und muss halt eine Bewerbung schreiben. Jetzt habe ich keine Ahnung, wie ich die Bewerbung schreiben soll. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mir ein paar Tipps oder oder Musterschreiben geben :) Danke schon mal im Voraus ;) MfG MrSmile94

...zur Frage

Verbesserungsvorschläge für meine Bewerbung, Hilfe Praktikum?

Hallo,

hier habe ich meine Bewerbung. Kann ich was verbessern? Habt ihr Vorschläge?

Bewerbung für ein Praktikum im kaufmännischen Bereich

Sehr geehrte Frau xxxxxx,

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Praktikumsplatz als Kauffrau für Büromanagement.

Zurzeit besuche ich die 11.Klasse des Berufskollegs für Gesundheit und Pflege in xxxxxx. Meine Schulausbildung werde ich mit dem Abschluss der Fachhochschulreife im Sommer 2016 erfolgreich beenden.

Für den Beruf der Kauffrau für Büromanagement habe ich mich entschieden, weil mir Organisationsaufgaben schon immer Spaß gemacht haben und ich bereits in der Vergangenheit ein Praktikum als Kauffrau für Büromanagement erfolgreich absolviert habe. Des Weiteren kann ich Grundkenntnisse in Microsoft Word, Power-Point und Excel vorweisen. Auch Kundenorientierung und Freundlichkeit liegen mir besonders, da ich neben der Schule als Modeberaterin/Verkäuferin im xxxx, in xxxxxx, tätig bin und ich somit bereits viel Erfahrung gemacht habe.

Gerne würde ich die Sommerferien vom xxxxxx bis zum xxxxx dazu nutzen, bei Ihnen das Praktikum zu absolvieren.

Ich habe mich für ein Praktikum in xxxxxx entschieden, weil ich bei einem Unternehmen arbeiten will, wo man eine Zukunft hat und wo ich mich auch beruflich weiter entwickeln kann.

Über die Möglichkeit, Sie in einem Vorstellungsgespräch zu überzeugen, freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxx xxxxxx

...zur Frage

Bewerbung: Kauffrau für Marketingkommunikation (Anschreiben)

Hallo!

Ich habe es mir in den letzten Wochen sehr schwer gemacht mit meiner Bewerbung und bin immer noch nicht vollkommen zufrieden. Würde mich sehr freuen, wenn ihr mal drüber schaut und mir ein paar Verbesserungstipps geben könnt.

Ein alter Schulkamerad hat mich auf die Idee gebracht, ein Anschreiben und eine "Über mich-Seite" zu erstellen, da meine Bewerbung sonst zu lang wird und ich muss ja schließlich überzeugend wirken. Bin mir nun auch vollkommen sicher, dass ich auf alle Fälle in den kaufmännischen Bereich wechseln möchte. Werde mich als Kauffrau für Marketingkommunikation bewerben (und als Alternative als Medienkauffrau und Veranstaltungskauffrau).

Anschreiben

Sehr geehrte Frau XXX,

nach umfangreichen Recherchen über einen Beruf, der den kaufmännischen sowie den kreativen Bereich abdeckt, erfuhr ich von der attraktiven Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation. Aus Ihrem Stellenangebot auf der Jobbörse der Arbeitsagentur entnehme ich mit großer Freude, dass Sie dieses Jahr eine Ausbildungsstelle für diesen Beruf anbieten und bewerbe mich deshalb zum 01.09.2013.

Sie als erfolgreiches Unternehmen bilden offene, interessierte und leistungsbereite junge Menschen aus. Ich möchte mich bei Ihnen zur Kauffrau für Marketingkommunikation ausbilden lassen, weil ich in diesem innovativen Unternehmen die größten Chancen für eine berufliche Zukunft sehe und die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.

In mir finden Sie eine engagierte und kommunikative Auszubildende, die bereits kleine organisatorische Aufgaben diverser Projekte der Berufsschule und während eines Praktikums im Bereich des Projektmanagements übernahm und sich stets als ein teamfähiges sowie selbstständig arbeitendes Teammitglied erwiesen hat. Innovative Ideen nehme ich zuversichtlich in Angriff und stelle mich gerne neuen Herausforderungen, um mich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln. Eine Ausbildung in Ihrem Hause bietet mir die Möglichkeit, meine theoretischen Kenntnisse in eine professionelle und abwechslungsreiche Praxisarbeit einfließen zu lassen und meine vorhandenen Kompetenzen zu erweitern.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr und bin gerne dazu bereit, vorab ein Praktikum bei Ihnen durchzuführen, in welchem Sie sich einen vertieften Eindruck meiner Person verschaffen.

Mit freundlichen Grüßen

Freue mich über jede Kritik! :)

...zur Frage

Bewerbung - Praktikum einbringen

Ich möchte mich in einer Firma bewerben, in der ich früher schoneinmal Praktikum gemacht habe. Nur weis ich jetzt nicht genau, wie ich das in die Bewerbung einbringen soll :/

...zur Frage

Kindergarten Schülerpraktikum - Anschreiben

Ich muss nächstes Jahr ein dreiwöchiges Schülerpraktikum machen und muss für Übermorgen die Bewerbung schreiben. Ich habe bereits mit dem Kindergarten telefoniert und sie erwarten mich. Ich soll einfach nur die Bewerbungsmappe mitbringen, bin aber mit dem Anschreiben nicht zufrieden. Verbesserungs Tipps bitte (der Mittelteil ist mir noch zu wenig...)

Bewerbung um eine Praktikumsstelle im Kindergarten

Sehr geehrte Frau XXXX

hiermit bewerbe ich mich um eine Praktikumsstelle in Ihrem Kindergarten, im Rahmen eines Schülerpraktikums in der Zeit vom 7.1.13 bis zum 25.1.2013.

Zurzeit besuche ich die neunte Klasse, des Gymnasiums XXXXX, welches ich voraussichtlich im Jahre 2015 mit dem Abitur verlassen werde.

Gerne würde ich in Ihrem Kindergarten erste Eindrücke als Erzieherin erhalten, da ich gerne mit Kindern zusammen arbeite.

Über eine positive Rückmeldung wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,

Mein Name

Anlagen: Lebenslauf

...zur Frage

Praktikum an einer Grundschule / Bewerbung

Hallo,

Ich bin zur Zeit Schülerin der zehnten Klasse eines altsprachlichen Gymnasiums. Ich überlege, ob ich mein Betriebspraktikum an meiner ehemaligen Grundschule absolvieren sollte. Ist das sinnvoll?

Zweite Frage: Ich habe eine Bewerbung vorgeschrieben. Was würdet ihr verbessern?


Bewerbung um einen Praktikumsplatz - Lehrer

Sehr geehrte Frau xxx,

Um den Beruf des Lehrers kennen zu lernen, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen um einen Praktikumsplatz.

Zur Zeit besuche ich die zehnte Klasse des Gymnasiums xxx. Im Rahmen eines zweiwöchigen Betriebspraktikums suche ich einen Praktikumsplatz an einer Schule. Das Praktikum sollte sich vom 29.06.2015 bis 10.07.2015 erstrecken.

Meine Schulischen Stärken liegen in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften (insbesondere Chemie) und Sprachen. Zudem biete ich in meiner Freizeit Nachhilfe in den Fächern Mathematik und Latein an.

Zu meinen persönlichen Stärken zählt unter anderem die Hilfsbereitschaft. Ich bin auch offen für Neues. Ich möchte mehr über den Beruf des Lehrers erfahren, da dies seit einigen Jahren mein Berufswunsch ist. Ich habe schon einige Erfahrungen sammeln können, da ich an meiner Schule schon die eine oder andere Mathematik-Stunde anleiten durfte.

Ich interessiere mich sehr für die Mathematik, weshalb ich bereits über Grundkenntnisse in der Differenzial- und Integralrechnung verfüge. Außerdem habe ich am Projekt "Studieren ab 16" der TU Berlin teilgenommen.

Gerne würde ich mein Praktikum bei Ihnen absolvieren. Deshalb würde ich mich über einen Gesprächstermin sowie eine Zusage sehr freuen.

Mit Freundlichen Grüßen

xxxxxxx


Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?