Als ich ein Kind war bin ich mit meinen Kaninchen von Schweden nach Deutschland geflogen. Ich war zu jung um ein Sagen in der Sache zu haben, aber ich kann nur Sachen, dass ich es nie wieder machen werde. Als wir die Transport Box mit den Kaninchen abgehohlt haben als wir angekommen sind, war sie ganz zertrümmert. Ich möchte gar nicht wissen wie die Flugleute mit der Transportbox umgegangen sind. Kann gut seien, dass sie die Box rumgeschmissen haben oder Schwere Sachen draufgestellt haben. Die Kanichen hatten zwar keinen äusserlichen Schäden, aber sie lagen total erschöpft da.

Ich würde dir ganz stark davon abraten!! Egal wie schmerhaft es ist sich zu trennen, wenn du deine Kaninchen wirklich liebst würdest du das ihnen nicht antuen. Finde ein wunderbares Zuhause für sie hier, sie werden dir dafür dankbar seien!

...zur Antwort

Mein Kaninchen hatte genau die selben Symptome und hat auch nichts gefressen. Ich bin direkt zum Nottierarzt und es hat sich rausgestellt, dass sie sehr verstopft war. Der Tierarzt hat gesagt, dass sie in einem sehr kritischen Zustand war, und wäre ich nicht sofort gekommen hätte es schlimm enden können. Ich musste sie zwei mal pro Tag mit Medicin und Critical Care verfüttern. Zum Glück ging es ihr nach zwei Tagen schon besser.

Also nichts wie zum Tierarzt!!!

...zur Antwort

Der Hund ist in der Natur ein Feind des Kaninchens. Ich habe meinem Hund (Labrador) von Welpenalter an gelernt, dass sie bei den Kaninchen nichts zu suchen hat. Ich weiss nicht wie gut es dem Hund gegenüber ist, seine Natur zu verbieten. Ich halte die Kaninchen im Garten und es trotzdem schon passiert, dass mein Hund die Kaninchen gejagt hat. Die Kaninchen haben jedoch Tunnel in der Erde gegraben un denen sie blitzschnell verschwunden sind.

Einmal lag mein Hund friedlich im Garten und die Kaninchen sind zu ihr hingehoppelt und wollten auf ihr drauf springen. Das fand sie gar nicht toll und ist mit dem Schwanz zwischen den Beinen weggelaufen.

Ein anderes mal hat mein Hund es jedoch geschaft ein Kaninchen in eine Ecke zu treiben. Als ich hingerannt bin um das Kaninchen zu retten, habe ich stand mein Hund nur da und hat das Kaninchen abgeleckt. Seit dem durfte sie nicht mehr im Garten gleichzeitig wie die Kaninchen seien.

Ich denke das es auch sehr auf den Hund ankommt. Ich kann mir vorstellen, dass es schwiriger ist einem Terrier so etwas abzugewöhnen als einem gutmütigem Labrador.

...zur Antwort
Uupsy Daisy

Du kannst sie dann immer noch Daisy nennen.

U For Me, Uakea (means Misty), Uaki Uila (means Lightening), Ula, Ultimate Best, Ultimate Depth, Ultimate Height, Ultimate Risk Ulyses, Ulysses, Uma (girl in Japanese), Umbra, Un Poco Unagi,

Unannounced Pleasure, Unbridled Dreams, Uncas, Undecided, Under Par, Under The Stars, Underdog, Understandably, Unexpected visitor, Uniquess, Unity, Universal, Universe, Unnstoppable,

Uno Uno Mas, Untamed Desert, Unusual, Up, Up and away, Upwell, Urban Cowboy, Urban Cowgirl, Urko, Ursa, Ursula, Utara, Uther, Utopia

...zur Antwort

Handsome, Sweetie Pie, Hot Stuff, Lover

...zur Antwort

Lehrer mit denen ich mich richtig gut verstanden habe und die auch mich gerne hatten, haben von selber ihre e-mail angeboten. Vielleicht kommt es von alleine.

Sag deinen Lehrern wie sehr du sie schätzt und das du gerne etwas von Zeit zur Zeit von dir hören lassen möchtest. Es wäre komisch wenn ein Lehrer dann deine Bitte ablehnt.

...zur Antwort

Ich gebe meinen Kaninchen auch manchmal Birne. Sie lieben es und vertragen es sehr gut. Eines Tages habe ich dem Kaninchen meiner Freundin Birne gegeben und es hat schweren Durchfall bekommen. Ich habe danach im Internet gelesen, dass Kaninchen tatsächlich von Birne Durchfall bekommen können.

Birne ist nicht gefährlich für Kaninchen, sonst wären meine schon längst gestorben. Ich kann mir vorstellen, dass es von Kaninchen zu Kaninchen unterschiedlich ist. Einige vertragen es besser und andere schlechter. Aber, dass die Birne alleine den Tot verursacht hat denke ich nicht. Angenommen das Kaninchen deiner Freundin hatte von der Birne Durchfall bekommen und es hatte ausserdem noch etwas anderes dazu könnte es sehr wohl davon gestorben seien.

...zur Antwort

Am besten zu zweit seien. Wickle sie in ein Handtuch ein. Lass sie ruhig ihren Kopf in deinen Armen vergraben, dann fühlt sie sich geschützter.

...zur Antwort

Dann arbeite dagegen, mach einen kleinen oder grossen Unterschied um eine bessere Weld zu schaffen! Das ist das einzigste, dass die in machen kannst.

...zur Antwort

Da die Besitzerin des Kaninchens nicht die Beträge der Kaninchenfreunde schätzt oder versteht, bedankte ich mich anstatt dessen fuer alle Antworten von denen, die fuer das Wohl von Tieren kämpfen!

Grosses Kompliment an alle!

...zur Antwort

Warum denkst du denn, dass dein Kaninchen an dem Geschirr rumbeisst? Sie mag es nicht. Die Reaktion des Tieres ist oft eine verlässliche Quelle dafuer fals etwas Tierquälerei ist oder nicht. Man gewöhnt Tiere nicht an Tierquälerei. Es erstaunt mich, dass du das nicht von alleine begreifst.

...zur Antwort

Nein, sogar leichter als im trab! Es ist ein super bequemes, wunderbares, weiches hin und her geschauckele ohne Sattel zu galoppieren.

...zur Antwort