Eine interessante Frage, ich habe folgendes gefunden:


"J. R. R. Tolkien war mit der Edda vertraut, war sich aber auch über die moderne Assoziation von Begriffen wie Elf oder Dwarf als kleine niedliche Gestalten aus Volkserzählungen bewusst, so dass er die modernen Plurale Elfs beziehungsweise Dwarfs durch die altertümelnden Elves und Dwarves ersetzte – ein literarisches Vorgehen, welches er den Verlagslektoren häufiger erklären musste.

In der deutschen Übersetzung stellte jedoch die schlichte Übernahme der Originalbezeichnung Elf, Plural Elfen ein Problem dar, das Tolkien bereits in seiner Nomenclature of The Lord of the Rings erkannte und ansprach:"

Weiterlesen kannst du hier: http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Elben#Etymologie

...zur Antwort

So, ich hab in der Apoetheke ein Nasen Spray gegen den Schleim und dazu Tabletten gegen die Kopfschmerzen bekommen. Nachdem ich beides eingenommen habe gehts mir schon wesentlich besser.

Da ich schon alles verstaut habe, kann ich leider die Namen der Medikamente nicht mehr wiedergeben.

Jedenfalls danke für eure Antworten!

...zur Antwort

Okay, danke für die zahlreichen Antworten!

Dann werde ich höchstwahrscheinlich hinfahren, es sei denn mir gehts sehr schlecht.

...zur Antwort

Danke für eure Antworten.

Ich war vorhin beim HNO und der kam nach Durchführung zweier Hörtests und einer Untersuchung von Ohr und Nase zu dem Ergebnis, dass es nichts gravierendes sei. Er meinte, es handele sich um eine Art kleine Gehirnerschütterung am Ohr. Mit den mir verschriebenen Kortisontabletten sollte sich das die nächsten Tage legen.

...zur Antwort