Sofern du dabei einen Teamspeak Server meinst kannst du im Webinterface jederzeit Backups von diesem anlegen. Fremde Backups kannst du dort jedoch nicht einspielen.

...zur Antwort

Ich würde hierbei versuchen den Server gänzlich neu zu installieren. Daraufhin wird dieser wieder funktionieren und du kannst deine Veränderungen einzeln wiederholen, um die Ursache genauer zu definieren.

...zur Antwort

Vielleicht dabei mal im Entwickler Forum vorbei schauen, die können dir dabei ggf. mehr sagen:
http://steamcommunity.com/app/346110/discussions/

...zur Antwort

Kommt natürlich immer auf das Spiel an, diese Information fehlt hierbei leider völlig. Generell hast du jedoch die Möglichkeit, sofern du einen FTP Zugang im Webinterface sehen kannst.

...zur Antwort

Im Webinterface kannst du dabei Links unten auf den Punkt "Spiel wechseln" und anschließend auf "Neuinstallation" klicken. Nachdem du dies bestätigst wird der Server neu installiert.

...zur Antwort

Hierbei hast du den Bungeecord Server aktiviert, diesen aber wahrscheinlich falsch konfiguriert. Ich würde dir empfehlen, sofern du nur einen Gameserver besitzt, Bungeecord im Webinterface wieder zu deaktivieren.

...zur Antwort

In diesem Fall ist dein Server mit einem Passwort geschützt. Dieses müsstest du beim Connect Befehl mit angeben:

https://wiki.nitrado.net/de/FAQ_f%C3%BCr_Garrys_Mod_Server

connect DEINESERVERIP:PORT; password "DEINPASSWORT"
...zur Antwort

Das Hardware Performance Upgrade hat ausschließlich Auswirkungen auf Minecraft und Landwirtschaftssimulator Server. "Bei anderen Spielen sind alle Ressourcen inklusive (kein Limit)."

...zur Antwort

Die Antwort hierrauf ist die Cross Travel Funktion. Hierfür kannst du 2 gemietete Gameserver miteinnander verbinden. Ein Tutorial hierzu hat Nitrado im Hauseigenen Wiki verfasst:
https://wiki.nitrado.net/de/Cross_Ark_Travel_einrichten

...zur Antwort

Hierbei hast du keine IP Adresse, sondern wahrscheinlich eine Domain mit einem SRV Record eingegeben, welche nicht aufgelöst werden kann. Bitte hierbei den Inhaber des Servers dir die "echte IP Adresse" zu nennen, welche du anschließend im Webinterface eintragen kannst.

...zur Antwort

Sofern dein Spiel abstürtzt würde ich dir empfehlen, das Verhalten einmal dem Entwickler zu schildern, da es sich dabei ziemlich eindeutig um einen Bug / Fehler im Spiel handeln sollte.

...zur Antwort

Nach deiner Einstellung ist der Teamspeak Server bereits direkt über die Domain ohne Angabe eines Ports erreichbar.

...zur Antwort

Eventuell kann dir hierbei folgender Beitrag behilflich sein: https://steamcommunity.com/app/383120/discussions/0/485622866445267872// Dabei wäre es notwendig im Singleplayer eine Creative Map zu erstellen und diese anschließend auf den Server hochzuladen, was soweit korrekt funktionieren sollte.

...zur Antwort

Leider funktioniert dies nicht so ganz wie du es dir vorstellst. Du kannst auf dem Server zwar ein Ressourcepack angeben, dieses müssen die Clienten jedoch auf Aufforderung zunächst herunterladen und installieren. Zudem muss das Ressourcepack über einen Direktlink herunterladbar sein. In jedem Fall kann dieses nicht direkt Serverseitig zur Verfügung gestellt werden.

...zur Antwort

Nitrado hat dies bereits recht ausführlich in einem Wiki Artikel beschrieben. Du kannst die Workshop ID's hierbei ganz einfach in das Webinterface eintragen:

https://wiki.nitrado.net/de/Steam_Workshop_Maps

...zur Antwort

Ein Unturned Server selbst hat nicht die Möglichkeit, die Map selbstständig zu speichern. Hierfür ist es notwendig, den Rocket Mod sowie das Autosave Plugin zu installieren:

https://wiki.nitrado.net/de/Rocket_Mod_bei_Unturned_installieren

...zur Antwort