Frag mal deine Eltern.

...zur Antwort

Eine Durchsage nicht zu verstehen hat nichts mit Rassismus zu tun. Und wenn eine Durchsage in einer anderen Sprache als die Landessprache und Englisch gemacht wird ist das ärgerlich.

...zur Antwort

Ruf doch mal den Service an.

...zur Antwort

Vlt. ist er beim letzten Landgang an Land geblieben oder hat sich an Bord versteckt....bei dem was Passagiere gesagt haben, wohl nicht.

Selbst wenn er ein guter Schwimmer gewesen wäre, dann überlebt er das nicht.

Er war krank und niemand hat ihm geholfen.

...zur Antwort

Wo soll der denn gewesen sein?

...zur Antwort

Wann wird endlich mal was gegen Mobbing getan?

Schau mir gerade ein paar Videos von Daniel Küblböck an und es macht mich traurig...

Es gibt schon so viel negatives auf dieser Welt, im Leben... warum müssen manche Menschen immer noch andere mobben? Jeden Tag geht es nur um fressen oder gefressen werden warum nicht um GEBEN und nehmen? Jeder denkt nur an sich. Warum mobben? Nur weil sie anders aussehen ? Verhalten ? Dumm sind ? Natürlich kann ich nicht von jedem auf der Welt Vernunft erwarten aber muss das wirklich der Großteil sein? Gefühlte 80 Prozent, im netz lässt jeder ordentlich Dampf ab was diejenigen zuhause oder bei Ihren Freunden wahrscheinlich nicht können. Man kann nirgendwo mehr was schreiben ohne dass einer dich wegen deiner Rechtschreibung oder wegen deiner Meinung oder ja lach sogar wegen deinem nicknamen angreift.

Viele Menschen auch hier auf gutefrage.net mobben andere auch ohne es zu bemerken. Andere würden das als einen normalen Disput ansehen aber für die Betroffene kann es wie Mobbing wirken, wenn es zu provokant ist, wenn es eventuell von allen Seiten kommt. Zb wegen der Rechtschreibung und Grammatik hier 😊. Oder sonstiges was man alles falsch in Foren machen kann. Sagt einer etwas dummes stürzen sich alle auf ihn drauf. Sagt einer seine Meinung ist sie immer provokant.

Natürlich kann man jemanden verbessern, das finde ich sogar nett. Aber eben höflich.

Mir kommt es manchmal vor, dass alle wie Tiere auf ein dummes Karnickel warten um sich drauf zu stürzen und es zu zerfleischen.

Das ist zwar jetzt ein „unwichtiges“ Beispiel aber so gewöhnt man sich immer mehr dran und im realen Leben geht es weiter mit anderen Themen.

Es gibt viele Gründe warum ein Mensch eine Sprache nicht beherrscht

  • psychischer andauernder stress
  • tumore
  • geistige behinderung
  • soziale Phobie
  • Depression

und solchen Menschen reichen bestimmt Kleinigkeiten um den fass zum Überlaufen zu bringen. Selbst wenn es ein fremder aus dem Netz ist. Wenn es im realen Leben zu viel wird. Können paar unwichtige Tröpfchen aus dem Netz schon ausreichen.

zumindest könnte man die mobber in den Schulen oder auf dem Arbeitsplatz härter bestrafen.

Das sind einfach so gerade meine Gedanken und ich wollte sie mit euch teilen...

......::::.jetzt könnt ihr mich zerfleischen in 3.. 2.. 1...

...zur Frage

Erst einmal weiß man überhaupt nicht, ob das überhaupt der Grund war. Sicherlich hat er mehr Probleme gehabt als das.

Dein Vergleich mit den Tieren kann ich nicht nachvollziehen. oder doch...?

...zur Antwort

"haha, voll auf die doofe Hackfresse

was hast du für Kontakte?

...zur Antwort

Das war seine Rolle.

.

...zur Antwort

Das ist dann eine Person, dessen Freundschaft du nicht wert bist, hat aber nichts mit einer Erkrankung zu tun.

...zur Antwort

Warum gibt es beim Todesfall von Daniel Küblböck so viele mysteriöse Verbindungen zum Film Titanic?

Hallo, eine Frage zum Suizid von Küblböck und zwar

Das Schiff AIDA fuhr ja von Hamburg nach New York es war eine Kreuzfahrt durch den Nordatlantik eher durch das Nordmeer die zwei Wochen vom 29. August bis zum 14. September dauerte und es gab Zwischenstops mit Landgängen zb glaub Norwegen, Färöer, Island, Grönland, Kanada und das Ziel war New York und von dort wäre der Rückflug nach Deutschland gegangen. Und man machte es im Sommer weil nur da es da oben eisfrei und wärmer ist.

Küblböck machte die Kreuzfahrt allein und hatte wohl genug Geld dafür und hatte sicher schon von Anfang geplant dass er dabei Suizid begehen will also er machte die Reise mit dem Ziel es jetzt alles zu beenden.

Küblböck war ja ein schräger Vogel und er war homosexuell und transsexuell also er wollte lieber eine Frau sein und war eine Frau im Körper eines Mannes.

Weil damals bei DSDS sah er ja auch schon aus wie ein Mädchen mit langen Haaren und Brille zwischenzeitlich sah er dann aber aus wie ein normaler junger Mann auch mit kurzen Haaren und Bart aber dann auf dem Schiff sah er wieder aus wie eine Frau also er trug ja Frauenkleider und schminkte sich, war glatt rasiert und hatte wieder längere Haare usw und kaufte auch nur Frauenkleider und hatte auch eine Wut auf Frauen weil er auch Frauen anmeckerte wenn sie ihn grüßten. er war völlig am Ende und war depressiv und sei Entschluss stand da eben schon fest.

Anfangs hat noch überlegt aber man sagt er trank immer viel Alkohol um sich zu trösten und zu wärmen und kurz bevor er sprang war er auch lockerer und redete mit den Leuten weil er da eben schon so gelöst war und wusste bald ist es vorbei und er ist frei.

Für so einen Sprung braucht man Mut und das Wasser ist eiskalt und daher trank er wohl viel Alkohol um das zu ertragen und er wusste dass der Tod sicher sei weil man ihn auf dem riesigen Meer nie wieder findet. Er sprang zwar komischerweise morgens um 6 wo es schon hell wurde und ihn auch Passagiere sogar gesehen haben weil besser wäre ja abends oder nachts gewesen wo es keiner sieht und es dunkel ist und man ihn nicht mehr finden kann.

Und man sagt das Vorbild war ein Suizid aus dem Theater weil er war auf der Schauspielschule und wurde dort aber gemobbt und aussortiert.

Und was das auffälligste ist die Ähnlichkeit zum Film Titanic weil das Schiff hatte ja wie die Titanic das Ziel New York und es geschah auch Nahe der Stelle vor Neufundland wo auch die Titanic sank und im Film gab es doch auch diese Szene wo Rose das Leben nicht mehr ertragen kann und vom Heck von der Reling springen will zum Suizid und Jack sie rettet und genau so machte es jetzt auch Küblböck. Sicher kannte er auch den Film. Das muss einen doch auffallen und es ist schon sehr mysteriös. Gab es da einen Zusammenhang?

Küblböck war ein wunderbarer besonderer Mensch nach außen fröhlich und innerlich total traurig und zerrissen. Was sagt man dazu?

...zur Frage

Was ist denn jetzt deine Frage? Und welche Ähnlichkeiten soll es denn mit der Titanic gegeben haben? Seine letzte Rolle war die eines Transvestisten, was hat das damit zu tun, dass er eine Frau sein wollen würde?

Reicht es nicht, dass die Medien das schon ausschlachten?

...zur Antwort

Du bist doch angeblich die Tochter, dann sprich doch mit deiner Mutter darüber. Oder bist du ein Troll?

...zur Antwort

Ein Betriebsrat bzw. die Personen die vertreten wollen, werden meist durch die Mitarbeiter selbst gewählt. Oftmals sind sie dazu aber nicht in der Lage und wie in dem Fall zu sehen, selbst das Interesse haben, tatsächlich das Interesse der Mitarbeiter vertreten.

...zur Antwort