Ein Freund von mir hat nach der Ausbildung als Maurer und einigen Jahren Berufserfahrung ein FH Studium als Bauingenieur angeschlossen und ist damit sehr glücklich. Klar ist das nicht immer einfach, aber die praktische Erfahrung hilft schon sehr viel und die meisten Hochschulen erkennen diese beim Bewerbungsverfahren auch an.

Damit bleibst du zwar in der gleichen Branche, hast aber wesentlich abwechslungsreichere Aufgaben. Zudem ist ein Studium eine sehr bereichernde, schöne Zeit!

...zur Antwort

Dahinter steckt das so genannte Konzept der ästhetischen Erziehung. Der besondere Wert der Kunst liegt demnach darin, sowohl Schönheit als auch Wahrheit zu vermitteln. Die Schönheit durch die äußere/strukturelle Form, die Wahrheit durch die innere Gestalt, also die Semantik. Durch diese Kombination zweier hoher Ideale verstärkt das eine das jeweils andere.

...zur Antwort

Das lässt sich nicht einheitlich für alle Werke beantworten. Oft ist die Einteilung in eine literarische Gattung auch nicht vollkommen eindeutig, es existieren unterschiedliche Meinungen. Einige Beispiele:

Die Verwandlung wird der Gattung der Erzählung zugeordnet. Diese Erzählung ist eine Novelle mit parabelhaftem Charakter.

Der Prozess ist ein Roman, gleichzeitig aber auch ein Fragment. Gleiches gilt für das Schloss und die Verschollenen.

Das Urteil ist eine Novelle, die noch zu Lebzeiten veröffentlicht wurde.

Darüber hinaus hat Kafka viele Parabeln geschreiben. Darunter fallen zum Beispiel Forschung eines Hundes, die Heimkehr, der Aufbruch. Dabei handelt es sich um lehrhafte Erzählung, die eine allgemeine (sittliche) Einsicht vermitteln wollen, in dem sie einen Vergleich mit einem anderen Vorsellungsbereich - oft der Tierwelt - ziehen.

Allgemein hat Kafka einen sehr klassischen Stil, er beschreibt auch unerhörte Sachverhalte äußerst deutlich und nüchtern. Diese kühle minutiöse Beschreibung kombiniert er mit der Kreation einer eigenen Welt mit eigener Logik und eigenen Gesetzen.

...zur Antwort

Die chemische Definition für ein Salz ist sehr allgemein, es handelt sich um einen Überbegriff, zu dem sehr viele Verbindungen gehören - bei Weitem nicht nur das klassische Kochsalz.

Grundsätzlich sind Salze chemische Verbindungen, die aus einem positiv geladenen Ion (Kation) und einem negativ geladenen Ion (Anion) aufgebaut sind, es leigt also eine ionische Bindung vor.

Damit sind Salze polare Verbindungen, die sehr gut in protischen Lösungsmitteln (wie etwa Wasser) gelöst werden können, dabei zerfallen sie wieder in Anion und Kation.

...zur Antwort

Ursachen der Bildungsexpansion:

•Zunehmende Differenzierung der Bildungswege, erhöhte Durchlässigkeit des Bildungssystems

•Wandel der Sozialisation, Bildung wird gesamtgesellschaftlich ein hoher Wert beigemessen

•Technisierung und Verwissenschaftlichung der Gesellschaft aber auch der Berufswelt

•Abwertung einzelner Bildungsabschlüsse durch immer höhere Absolventenzahl, Statuskonkurrenz sorgt für Eigendynamik der Bildungsexpansion

Folgen der Bildungsexpansion:

•Wandel der Rolle der Frau und der Formen des Zusammenlebens von Männern und Frauen --> Wandel der familiären Strukturen, Teilen der Haus- und Sorgearbeit nimmt zu

•Selbstbestimmung des Individuums

•Postadoleszenz, damit verbundener Lifestyle

...zur Antwort

Du kannst nur die Hörbücher umtauschen, die du vor maximal 12 Monaten gekauft hast und ein aktiver Abonent bist. Der Umtausch funktioniert dann folgendermaßen:

So geht´s auf der Audible Desktop Webseite:

  1. Gehe auf die Audible Webseite öffne "Mein Konto"
  2. Dort findest du die Kategorie Bestellungen und Monatsbeiträge
  3. Jetzt musst du den Titel heraus suchen, der dir nicht gefallen hat und auf klicke auf jetzt zurückgeben (Bei Optionen, unterhalb der Bestellungsdetails).

Je nachdem, wie du das Hörbuch bezahlt hast, bekommst du das Geld entweder als Hörbuchguthaben oder als Geldbetrag zurück erstattet und kannst dir dann damit ein neues Hörbuch aussuchen.

...zur Antwort

Eine Batterie ist ein Element zur Energiespeicherung. Entsprechend gilt der erste Hauptsatz der Thermodynamik: Energie kann umgewandelt, aber weder vernichtet noch erzeugt werden. Bei der Entladung einer Batterie wird also die gespeicherte chemische Energie durch die elektrochemische Redoxreaktion in elektrische Energie umgewandelt. Dabei wandern also Elektronen der Elektrode (Anode) mit einem Elektronenüberschuss zu der Elektrode mit einem Elektronenmangel (Kathode).

Dieses "Fließen" kann von einem externen Verbraucher genutzt werden. Wenn die Spannungsdifferenz zwischen den beiden Elektroden ausgeglichen ist, kommt der Strom zum erliegen, die Batterie kann nicht mehr verwendet werden, um einen Verbraucher zu betreiben. Wirklich "leer" ist sie natürlich nicht.

...zur Antwort

Streifenwagen sind in Österreich in der Regel nicht mit Kameras ausgestattet. Allerdings ist Österreich ist gerade dabei, landesweit Bodycams bei Polizisten einzuführen, um Amtshandlungen zu dokumentieren. Allerdings müssen die Polizisten ankündigen, wenn mitgefilmt wird. Zudem ist der Prozess noch nicht abgeschlossen, so dass noch nicht alle Streifenbeamten mit einer Kamera ausgestattet sind.

...zur Antwort

Teils teils. Das hängt natürlich sehr stark von der Region und damit den klimatischen und ökologischen Bedingungen ab, es ist also schwer, die Frage pauschal für einen ganzen Kontinent zu beantworten. Auch die richtige Saison für die Suche nach Pilzen variiert sehr stark je nach Region.

Bei amerikanischen Pilzsammlnern sind vor allem Morcheln, Steinpilz, Kantarellen, Trüffeln und Krokodil-Ritterling beliebt. Allgemein eigenet sich Kalifonien sehr gut für die Pilzsuche, allerdings nur die Küstenregion, im Landesinneren liegt meist schon zu früh zu viel Schnee für Pilze. In kälteren Bundeststaaten der USA und in Kanada gibt es natürlich auch Pilzsucher, diese sind aber weniger zahlreich. Im Frühwinter findet man in Kalifornien vor allem Arten wie Steinpilz oder den blassgelben Kaiserling. Im Spätwinter gibt es viele Totentrompeten, Pfifferlingen und Stoppelpilzen.

...zur Antwort