Hallo Lara, wenn man mit 30 Jahren noch bei seiner Mutter wohnt muss es nicht nur negativ sein. Wenn ich die Ratgeber lese die dieses sofort als Negativ abweisen kann ich nur lächeln. Wenn man mal mit einem Mann schlechte Erfahrungen gemacht hat muß ja nicht bei allen der gleiche Defekt vorliegen. Ich selber bin zwar mit 18 Jahren von zuhause ausgezogen, aber deshalb bin ich nicht der King oder was besseres. Du solltest mal vorsichtig ohne die Beziehung soweit man mit 2 Teffen von Beziehung reden kann zu gefährden. Wenn er sich mit seiner Mutter gut versteht und es eine normale Beziehung ist ist es doch nicht verwerflich. Ein Kurzurlaub oder mehrer können mehr Aufschlüsse zu einer Beziehung geben wie Vorurteile und Fragen. Männer sowie aber auch Frauen können sich in wenigen Stunden die man sich triff meistens oder oft gut verstellen oder Macken verdecken. In einer Zeit in der man mehrere Tage von Morgens bis Morgens auf der Pelle liegt fallen diese Macken meist nach Kurzer Zeit schnell auf. mfg.

...zur Antwort

Hallo, in erster Linie wird die Wassermenge reduziert,dadurch braucht man weniger Zeit und Energie um das Wasser zu erhitzen. Somit verkürzt sich die Zeit als Stromkosten und natürlich Wasser. Maschinen die die Schleuderdrehzahl reduzieren zur Enegieersparniss sind mir nicht bekannt. Wäre auch nur sinnvoll wenn man die Wäsche auf der Leine aufhängt. Im Trockner wäre es Energieverschwendung weil der Trockner 30x soviel Strom zur Trocknung verbraucht wie das bisschen Schleudern. mfg.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.