Ja, ich kenne Wassermänner. Als "kleiner Delphin" denkst du vielleicht, er ist ein Wasserfreak!? Nein, er gehört zu den Luftzeichen und da gehts um Wissen, Ideen, Kommunikation, Ideologien... Achte aber eher darauf, ob jmd. Aszendent Wassermann ist, es sei denn, du kennst jmd. sehr gut und sehr lange, dann gewinnt auch das Sonnenzeichen sehr große Bedeutung. Der Wassermann ist häufig ein Mensch, der stark in der Zukunft lebt und sich gerne aus der Gegenwart beamt. Er hat sehr oft Nähe-Distanz-Probleme und schließt sich immer an die neuesten und avantgardistischsten Strömungen an. Häufig sehr technikverliebt, aber auch politisch oder esoterisch. Astrologen sind oft recht wassermännisch oder -frauisch :-))

...zur Antwort

Das sog. "Sternzeichen" Skorpion bedeutet, daß die Sonne im Himmelsabschnitt Skorpion stand (bzw. im Sternbild Waage, siehe oben Antwort auf SibTiger). Das heißt also, daß die zentrale Lebensaufgabe (Sonne), der "Heldenweg" des Skorpions in der Symbolik des Skorpions begründet ist und die hat mit intensiver Transformation zu tun (Skorpion/Schlange - Adler). Der Skorpion wächst meistens in Zuständen bzw. Umgebungen auf, welche ihm starke Gebundenheit, Unfreiheit bis hin zu fanatisch engen Strukturen zumuten. Sich daraus zu befreien bis hin zum freien Flug des Adlers ist eine große und oft mühsame Aufgabe, welche dem gereiften Skorpion aber seelische Tiefe und viel Verständnis für die Dimensionen menschlichen Leides (wie auch der Leidenschaft!) vermitteln kann, ohne daß er sich darin wieder - wie ehemals - verstricken muß. Insofern find ich Menschen mit Skorpionenenergien von sehr anstrengend bis hin zu total fazinierend! P.S: Ich bin Aszendent Skorpion...

...zur Antwort

Die ersten beiden Antworten stimmen, auch ich habe in einem professionellen Astroprogramm nachgeprüft. Sonne auf 1 Grad 2 Min. in Stier. Die Verwirrung kommt daher, daß man am 20. des Monats eben ganz genau prüfen muß, weil ja irgendwann der Wechsel von Widder auf Stier tagsüber stattfinden muß. D.h. wer kurz nach Mitternacht am gleichen Tag geboren ist, kann noch Widder sein, deine Tochter aber ist ganz sicher Stier. Wegen Hitl. würd ich mir weniger Gedanken machen (der war im Übrigen auch Stier), der ist ja schließlich einige Jahre früher und ganz woanders geboren. Die Erdkraft des STIER ist die Entwicklungsaufgabe für deine Tochter,sozusagen ihr "Heldenweg", der AC Skorpion schildert eher ihren Grundcharakter (z.B. die Neugier, Verborgenes, Dunkles aufzudecken, Intensität zu erleben, starke Intuitionen etc.) und Mond und Venus in Zwillinge geben ihr außerdem ein sehr kommunikatives Wesen!

...zur Antwort