Hallo GF-User, Ich habe gerade die Frage von Damals wiedergefunden. Ich habe den Rat der meisten befolgt. Ich wollte mal schnell zwei Fotos von meinen Pferdchen einstellen. Ich wollte zwar nur eins es sind aber direkt 2 geworden Schorsch und Asta 16 und 18 Jahre sind bereits Ihr leben lang zusammen. Beid Süd-deutsches Kaltblut eingeritten, ein und zweispännig gefahren und die liebsten und ruhigsten Tierchen die ich jemals gesehen habe. Danke nochmal für Eure Tipps damals!

...zur Antwort

Bei vielen Bewegungsmeldern muss eine gewisse Leistung abgenommen werden damit sie sauber arbeiten. Ich hatte es das der Bewegungsmelder nicht mehr funktionierte als ich eine 25Watt Birne reingeschraubt habe. Drauf stand das mindestens 60 Watt rein müssen. Bei deinen LED`s die ja nur einen Bruchteil der Leistung haben wie die Halogenbirnen, wird das genau das selbe Problem sein. Nimm wieder richtige Hallogenbirnen mit 30 Watt dann gehts auch wieder! ANdere Möglichkeit wäre irgendwo einn Lastwiderstand mit reinzufummeln. Ist aber Quatsch weil dein Strom sparen durch die LED Birnen dann auch wieder dahin ist ;-)

...zur Antwort

Eine Sicherung dient in erster Linie dem Leitungsschutz. Wieviel Verbraucher du anschließt lassen wir erstmal außen vor! bis 16A Aufnahmestrom (ca 200 Watt) nimmst du mindestens 1,5mm² und sicherst mit höchstens 16A ab und fertig. Bei deinem 50A Verbraucher nimmst du am besten 16mm² und ne 63A Sicherung kann nix Passieren!

...zur Antwort

Wenn zwischen Neutralleiter und Schutzleiter keine Spannung anliegt, kann auch beim Kurzschließen kein Fehlerstrom fließen, welcher den FI-Schutzautomat auslöst! ist doch logisch oder nicht?

...zur Antwort

Da hilft nur der mit einem Hammer und Schraubenzieher oben ein Loch reinhauhen. Machste aber besser Draußen. Könnte etwas spritzen. Danach noch ein Loch an Rand und dann kannste schütten! Prost! P.S. Kalt ist nicht so viel Druck drauf wie warm! Und schmeckt kalt auch besser ;-)

...zur Antwort

Schau auf der Homepage des Stadions, da steht sowas meißtens. Ich denke Rucksack ja, Getränkeflaschen und sonstige schwere Wurfgeschosse und Waffen NEIN!

...zur Antwort

Fachlich richtig: In Deutschland gibt es im Reghelfall das IT-Netz. Das bedeutet: Ein dreiphasiges Netz (L1/L2/L3 bzw U/V/W oder ganz alte Bezeichnung R/S/T) mit einem Neutralleiter (Bezeichnung: N Farbe blau)und einem Schutzleiter (Bezeichnug PE (früher Erde) Farbe grüngelb) welcher in den Umspanntrafos mit dem Neutralleiter (N) verbunden ist. Zwischen den Phasen liegt die Spannung 400V an. Von einer einzelnen Phase zum Neutralleiter liegt eine Spannung von 230V an. Beides bei Berührung über einen längeren Zeitraum (wir reden vomm Sekundenbereich)absolut sicher Tödlich.

...zur Antwort

Altes Bauernhaus sagst du, Habt Ihr ein 3-Kammersystem oder eine Zisterne wo nachts das Wasser weggepumpt wird? bekommt ihr Leitungswasser von der Stadt oder ist es eine Pumpe in einem Brunnen (Bitte nicht lachen soetwas gibt es noch oft genug) An so einer Stelle würde ich den Fehler vermuten. Die Straßenlampe ist es aus elektrischer Sicht zu 99,9% nicht. L.G. ein staatl. gepr. Elektrotechniker.

...zur Antwort