Ein Tipp der nur in einem guten Gesamtkonzept mehr Leute anzieht: Happy Hours. Richtet verschiedene Happy Hours ein. Bietet beispielsweise Cocktails an, die z.B. zwischen 20:00 und 21:00 nur die Hälfte kosten usw. Solche Angebote dann besonders in die besucherschwächste Zeit legen. Natürlich bringt das, wie schon gesagt, nichts, wenn das Gesamtkonzept nicht stimmt. Aber in den vorangehenden Antworten sind ja auch schon ziemlich gute Tipps. Familienfreundlichkeit steht natürlich ganz oben. Zieht alle Altersgruppen an.

...zur Antwort