Natürlich ist das Fremdgehen. Wenn du dich nicht beherrschen kannst, solltest du dir überlegen, ob eine Beziehung das Richtige ist.

...zur Antwort

Rein fachlich kann man sich die Vorkurse meiner Meinung nach sparen, wenn man sich das mit dem Mathestudium gut überlegt hat. Allerdings bin ich damals trotzdem hin, weil es eben wirklich gut ist, um schon mal die künftigen Mitsreiter kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Würde ich dir auch empfehlen, wenn sie kostenlos sind.

...zur Antwort

Du brauchst einen achtel Liter. Du bräuchtest bei gleichen Konzentrationen die halbe Menge an Schwefelsäure, da Schwefelsäure zwei H+ Ionen abgeben kann. Da die Säure aber noch doppelt so hoch konzentriert ist, brauchst du nur ein Viertel der Laugenmenge.

...zur Antwort

Das sind die einzusetzenden Wörter in der richtigen Reihenfolge.

Du solltest den Tipp des anderen Nutzers jedoch befolgen und auch versuchen den Stoff zu verstehen. Früher oder später kann dir niemand mehr die Lösungen schicken.

...zur Antwort

Durch konstruktive Maßnahmen lässt sich die Betriebsdauer evtl. auf Tage strecken, allerdings gibt es immer gewisse Reibungsverluste, also sieht es mit ewiger Bewegung schlecht aus.

...zur Antwort

Du kannst dir die Geschwindigkeit genauso herleiten, wie die Extremstellen bei einer "gewöhnlichen" Funktion in der Schule.

Also die Funktion ableiten und die Nullstellen der ersten Ableitung berechnen. Das reicht schon, da jede plausible Extremstelle in diesem Fall auch nur ein Maximum sein kann.

Sqrt(2*kT/m) sollte dein Ergebnis sein.

...zur Antwort

Wenn du die Kolonne schlecht befüllst (also die Schüttdichte der Füllkörper. zu niedrig ist, oder die Füllkörper räumlich sehr ähnlich orientiert sind), dann bilden sich Stellen, an denen Kondensat einfach nahezu widerstandslos durch die Füllkörper hindurch nach unten fließen kann.

Das sorgt für einen sehr bescheidenen Stoff- und Wärmeaustausch und ist deswegen "nix gut".

Dieses Phänomen bezeichnet man als "Bachbildung"

...zur Antwort

1. Deine Förderapparaturen besitzen alle keinen Motor.

2. Wenn dein Reaktionsbehälter ummantelt ist, dann wird er normalerweise durch den Mantel beheizt und nicht durch einen innenliegenden Wärmeübertrager.

3. Könntest du dein Fließbild evtl. einscannen, ich kann nicht alles so gut erkennen.

...zur Antwort
Nein

Schwänzen ist nie gut. Ich bin mir sicher, dass es auch andere Leute gibt, die unvorbereitet sind und die schwänzen ja auch nicht.

Versuche einfach den Test so gut zu bestehen wie möglich. Das sollte bei einem Vokabeltest- trotz allem -machbar sein 😉

...zur Antwort