Richtig - mit jeder beliebigen Abtönfarbe mischbar. Alle Wasserlöslichen Gebinde lassen sich untereinander mischen. Ist nur ein wenig aufwendig da man Acryl ja erst aus der Kartusche pressen muß und dann mischen. Grundsätzlichen wird Acryl an den betreffenden Stellen einfach aufgebracht um nach Trocknung dann in gewünschter Farbe zu streichen. Der Hausmeister/Maler

...zur Antwort

Ohne einen Haftgrund geht garnichts. Da putzt die Frau den Rollputz wieder von der wand bzw. Fliesen. Als Haftgrund ist Betakontakt zu empfehlen. Gibt es auch bei Ebay.

Gruß Reinhold

...zur Antwort

Ja, wie zeigen sich die Schrauben.??? Durch die Verspachtelung Schemenhaft zu sehen.??? Oder zeigen sich Rostansätze.?? Stehen die Schrauben hervor.??? Sollten Sie hervor stehen muß man Sie tiefer einschrauben und neu verspachteln. Am besten mit Uniflott.Sind Roststellen zu sehen sollte man vorm verspachteln mit einen Rostgrund oder einer Lachfarbe diese Stellen überstreichen. Bevor eine neue Disdersionsfarbe neu aufgetragen wird sollte dies unbedingt machen. Dann sollten sich die Schrauben nicht mehr zeigen. MfG. Der Hausmeister

...zur Antwort

Hallo Warum so viele Probleme machen wo keine sind. Molto Fill bekannt als Füllstoff ist problemlos überstreichbar (ohne Kompromisse) Ob nun mit oder ohne Tiefengrund. Ohne Tiefengrund sillten zwei Anstriche gemacht werden, dabei den ersten relativ dünn machen damit die Farbe tief einziehen kann. Dann zweiten Anstrich gleichmäßig auftragen. Viel Spass beim Renovieren.!!!

...zur Antwort

Hallo Habe noch nie so viele dumme Antworten auf einmal gesehen.

Bis auf eine.!!!!

Latexfarbe läßt sich jederzeit mit " normaler " Wand und Decken Farne also Dispersionsfarbe überstreichen.

Natürlich sollte man dann nicht die billige 8,00 € Farbe aus dem Baumarkt nehmen.

Diese enthält zuviel Kreideanteile und könnte unter Umständen scheckig werden. Dann muß zweimal streichen.

Nochmal: Latexfarbe kann problemlos überstrichen werden.

MfG. Reinhold Hausmeisterservice Raum & Farbgestalter

...zur Antwort