Tja,bin weder Physiotherapeut oder so was in der Richtung:

mein Tip :Pro Tag Sport machen ,was einem SPASS macht:

1xdie Woche Schwimmen;1xFahrradfahren;2xSpazierengehen(Wandern);1xKrafttraining;1xNordic Walking oder ähnliches;1xYoga oder ähnliches;
bei Gebrechlichkeit:die Sache langsam angehen lassen und dann steigern..

erst 2x Sport ,dann dreimal und so weiter..

UND:sich dabei Gesund (Gemüse,Obst) essen,aber auch was spass macht,durchaus Schnitzel ,etc,(wenn möglich WENIG FLEISCH);mehrere Mahlzeiten Pro Tag!,frühstück,2.Frühstück und dann Mittagessen,Kaffee-trinken und ein relativ frühes Abendessen(wegen Verdauung..;belastung Magen etc.)viel trinken ,mind.2,5Liter pro Tag notfalls Strichliste und Menge notieren..);Ausreichend Schlaf!!mind.8Std...Stress reduzieren..Tja und wieso weiss ich das ..von einem Klinik Aufenthalt..

...zur Antwort

Hi:schlage den Besuch bei einem Heilpraktiker(Praktikerin) vor;ein paar Sitzungen und das Problem ist weg!(hoffe ich zumindest);ist zwar teurer aber schneller und effizienter:hatte selbst mal ein Allergie Problem und mit drei Stunden war das Problem weg!;Ich sehe den Ursprung deiner Angst in deiner Kindheit,ein Therapeut wird wissen ,was man machen kann..viel Erfolg,bin Kein Arzt oder irgendwas aus dem medizinischen Bereich und war Anfangs bei der Heilpraktikerin total skeptisch..

hat mich ,glaube ich ,160€ gekostet..

...zur Antwort

Könnte auch was mit dem Querlenker (Spur) zu tun haben ;

evtl.Manschette oder was auch immer defekt:In vertrauenswürdiger Werkstatt

checken lassen:oder bei ADAC Mitgliedschaft :mal vorbeifahren und vom

Technik Meister checken lassen!(war jahrelang Vielfahrer:hab in meinem Leben ca.2,5Millionen KM auf dem Buckel..)

...zur Antwort
Italien soll Schiffe anlegen lassen

Es ist ein Akt der MENSCHLICHKEIT Hilfesuchende zu versorgen:

Europa und seine Bürger sind REICH im Verhältnis zu den Menschen,

die die oft gefährliche Überfahrt wagen.

Es ist einfach ERBÄRMLICH ,das wir Europäer nicht in der Lage sind
(sein wollen) ein paar tausend Menschen nach einem "Verteilerschlüssel"

in unseren Ländern UNTERZUBRINGEN!

Wieviele Millionen Bürger hat die EU?!;es ist zum WEINEN..

...zur Antwort