Er liebt mich nur noch wenig Hilfeeee?

Hallo Leute,

undzwar geht es um meinen Freund. Ich fasse mich kurz, ich habe in der Vergangenheit (da waren wir 3 Monate zusammen) einen Seitensprung mit meinem Exfreund gehabt und ihm den teilweise bis heute verschwiegen. Ich habe ihn am Anfang der Beziehung viel verar und bis heute lüge ich ihn regelmäßig an. Warum ich das mache, weiß ich selbst nicht, hatte dieses Problem aber in allen Beziehungen. Ich höre nicht auf seine Ratschläge etc etc pp. obwohl er immer recht hat und ich dadurch wieder nur * baue. Ich habe also viel ** gebaut, die Luft ist raus und seine Liebe auf ein Minimum. Er hat mir das alles verziehen, aber meinte, dass es so nicht weiter geht und wir dieses Kribbeln im Bauch wieder brauchen. Zwischenzeitlich trifft er sich mit andern Mädchen und schreibt mit denen. (Freundschaftlich) hat er vorher aber gar nicht gemacht. Wie kann ich mich wieder interessant machen, ihn wieder von mir begeistern und seine Gefühle ins Ultimum treiben?

Ps: Fremdgehen ist das schlimmste, was man einen Menschen antuen kann und ich muss sagen, ich habe ihn damals auch noch nicht richtig geliebt. Es war leider eher so Zeitvertreib, allerdings hat sich das Blatt komplett gedreht und meine Gefühle zu ihm sind einfach da und sehr stark. Dazu bin ich psychisch sehr stark angeknackst was das ganze etwas schwieriger gestaltet.

Trennen wollen wir uns beide nicht, aber es muss was passieren, dass die Emotionen wieder sprudeln! Hat irgendwer raffinierte Tipps und Tricks auf Lager? Moralaposteln brauch ich nicht, ich schäme mich selbst in Grund und Boden. Aber es ist nunmal passiert und ich kann es nicht rückgängig machen. Bitte um Hilfe...

Freundschaft, Freunde, Beziehung, Psychologie, Herzschmerz, Liebe und Beziehung, Partner, Partnerschaft, Soziologie, zusammen
6 Antworten