Letzten Endes, kannst nur du das herausfinden. Allerdings würde ich mir überlegen, ob es die „Beziehung“ denn wirklich wert ist, wenn sie sich so dir gegenüber verhält.

...zur Antwort

Kenne ich zu gut. Bei mir war allerdings so, dass ich mich zu Beginn der Beziehung super mit denen verstanden habe. Irgendwie hat sich das dann so entwickelt, die hatten dann angefangen mich teilweise grundlos nicht so toll zu behandeln und sich auch so stark verändert, dass selbst mein Freund sich etwas distanziert hat, aber das Thema war trotzdem kritisch und ich konnte die einfach nicht mehr ab. Wollte am liebsten zu keinem Treffen mehr mit, aber mich auch nicht einfach komplett rausnehmen, da ich schließlich trotzdem zu meinem Freund gehöre. REDEN, REDEN, REDEN !!! Ist wirklich das einzige was hilft, um alle Probleme möglichst zur Zufriedenstellung beider zu beseitigen. Es ist zwar anfangs unangenehm, aber so wird sich eine Lösung finden. Sprich deinen Freund einfach in Ruhe darauf an, ohne vorwurfsvoll zu wirken. Sind schließlich immer noch seine Freunde. :)

...zur Antwort

Also ich weiß dass die frage schon älter ist aber vielleicht hilft das hier trotzdem jemanden der diese Anzeige irgendwann mal aufruft😅

Ich hab es damals so gemacht dass ich meine Mutter einfach gefragt habe ob wir Unterwäsche bestellen können, dann habe ich was ich gerne haben wollte in denn Warenkorb gemacht und es ihr gezeigt & gefragt ob das in Ordnung ist. Dann hat sie mich nur gefragt ob ich die Tangas dann auch wirklich anziehe und dann haben wir bestellt. Also es ist Wirklich halb so schlimm, frag einfach, sie wird dich bestimmt verstehen :)

...zur Antwort

Ich hätte es meiner Mutter fast per Whatsapp sagen müssen,weil ich zu dem zeitpunkt alleine zu Hause war. Aber meine Mutter kam zum glcpklcuv eher von Arbeit und ich konnte es ihr persönlich sagen worüber ich auch froh war! Denn persönlich viel es mir sogar einfacher!

Geh einfach hin und sag es! Sie kann dich ja deswegen nicht umbringen! Sie war selber mal in der Phase! Meine Mutter hat mir sofort gezeigt wo die binden und so stehen und hat mir sogar extra Binden ohne Flügel gekauft,am selben Tag noch! Deine mutter wird und muss Verständnis haben!!

Aber wenn du es dich wirklich nicht traust persönlich zu sagen dann schreib es ihr. Dann muss sie dich darauf ansprechen,wenn dir das lieber ist und leichter fällt!

...zur Antwort

das ist ein guter hinweis dafür,dass du innerhakb nächster zeit deine periode bekommst. aber mach dir noch kein stress. das ganze kann sich bis zu zwei jahren hinziehen. war zumindest bei mir so :) TIPP: wenn du es nich so toll findest dass du den weißfluss in deiner unterhose hast,kannst du auch eine slipeinlage einlegen und die dann regelmäíg auswechseln. eine binde finde ich in diesem fall sinnlos weil binden ja speziell für die periode gemacht sind!

...zur Antwort

Es könnte deine erste Regel sein. Weil sie bei manchen Mädchen am Anfang noch nicht ganz rot ist. Aber es muss nicht sein. Es kann auch eine Schmierblutung Sein. Bei mir zum Beispiel ist es immer so dass ich bevor ich meine Regel bekomme immer Schmierblutung bekomme. (1-3 Wochen vorher) Am besten du sprichst mal mit deiner Mama.

...zur Antwort

Und wir haben auch keine Tampons denn meine Mutter benutz selber keine Tampons und ich habe noch nie Tampons benutzt.

...zur Antwort

Also man kann beides über Nacht tragen. Nur man muss Tampons Direkt vorm schlafen wechseln und beim Aufstehen sofort wieder. Ich trage nur binden (auch über Nacht) und benutze keine nachtbinde (die möchte ich mir aber auch mal noch kaufen). Ich wechsele meine Binde abends nach dem waschen und wechsele sie erst frühs nach den Aufstehen wieder, weil ich eine leichte Menstruation habe. Ich komme so sehr gut klar und es ist auch noch nie etwas daneben gegangen. Du kannst es ja mal ausprobieren,wenn du willst auch mit einer nachtbinde. Wenn du binden zu unbequem zum schlafen findest kannst du Tampons nehmen wenn du magst. Ich hoffe ich konnte dir nur ein bisschen weiterhelfen obwohl die frage schon etwas lange her ist. Lg :)

...zur Antwort

Nein,kann man nicht,egal ob man die Pille nimmt oder nicht. Ich glaube sonst hätte keine Frau mehr ihre Tage oder.?!:) Zum Glück Habe ich meine Tage nur 3einhalb -4 Tage ..sie fängt bei mir immer Sonntag nachmittag an und endet Mittwoch. Das alles einmal im Monat. Meine Freundin hat ihre Tage 7 Tage

Nja auf jeden musst du versuchen damit klarzukommen!.viel Glück!

...zur Antwort

Hay,ich gebe Neinwirklich sehr recht! Ich habe das früher auch mal gelesen und hatte erst Angst zu schlafen xD aber ja,wenn du sie siehst,dann tu das! Viel Glück :)

...zur Antwort

Hay,ich gebe Neinwirklich sehr recht! Ich habe das früher auch mal gelesen und hatte erst Angst zu schlafen xD aber ja,wenn du sie siehst,dann tu das! Viel Glück :)

...zur Antwort

Ich weiß die Frage ist schon ewig her aber ich möchte sie trotzdem beantworten. Also ich habe nachts NIE einen bh an. Ich finde es unbequem und ich kann damit nicht so gut schlafen (ich hab es schonmal ausprobiert). Aber ich finde jeder sollte das machen was er für richtig hält und wie er sich wohlfühlt! Die einem finden es mit besser ,und die anderen ohne. Jeder das seine.

...zur Antwort

Was ist denn so schlimm daran? Deine Mutter weiß doch dass du früher oder später deine Tage bekommst. Ich hatte am Anfang auch meine Bedenken es ihr zu sagen,aber im Nachhinein ist es doch ganz natürlich..ich bin einfach hingegangen und habe gesagt: ,,Mama ich habe meine Tage bekommen." Sie hat mich in den Arm genommen und mir sofort eine Binde gegeben und mir gesagt dass ich Wechselbinden mit in die Schule nehmen sollte..und sowas halt...also trau dich,ist doch ganz natürlich!

...zur Antwort

Ich Lüge zwar nicht und ich denke du hast es nur aus Not getan aber in dem Fall würde ich es ihm nicht sagen,dann kann er nicht in Frieden sterben. Wenn du es ihm jetzt sagen würdest,würde er sich vielleicht Sorgen machen,dass du nie Studieren kannst o.ä. (Nichts gegen dich war jetzt nur ein Beispiel). Dann kann er nicht in Frieden sterben. Wenn du es ihm jedoch nicht sagst,dann denkt er alles ist gut und er kann in Frieden ruhen.

...zur Antwort

Unbeliebt in der Schule :(

Hallo :)

Ich bin jetzt in der 11. Klasse eines Gymnasium und momentan Klassenbeste. Daher werde ich häufig als Streberin bezeichnet. Wenn ich mal eine 2 schreibe, lachen die anderen mich nur aus und sagen dass ich schlecht bin. Obwohl sie selber nur eine 4 oder 5 haben. Eigentlich möchte ich auch nur ein gutes Abitur machen. Warum sind einige in der 11. Klasse immer noch so kindisch?

In meiner Klasse werde ich von allen ausgegrenzt. Jetzt in der 11. wird sehr oft Gruppenarbeit gemacht. Immer wenn wir Gruppenarbeit machen, bleibe ich übrig. Dadurch habe ich dann immer das Gefühl das ich nicht dazu gehöre. In sport werde ich immer als letztes in die Mannschaft gewählt. Obwohl ich sportlich bin.

Eigentlich habe ich nur 2 gute Freundinnen.

In meiner Klasse mag mich keiner. Es gibt nur wenige Gründe, warum mal jemand mit mir redet:

  • er/sie möchte bei einer Klassenarbeit abschreiben
  • er/sie möchte Hausaufgaben abschreiben
  • ich soll irgendetwas erklären
  • um mich zu beleidigen

Liegt es an meinen guten Noten, dass ich von der Klasse ausgegrenzt werde ?

Ich gebe nie mit meinen Noten an. Eigentlich möchte ich den anderen meine Noten ja auch garnicht sagen. Aber wenn wir eine Klassenarbeit wieder kriegen, sagen die Lehrer meistens, dass ich eine 1 geschrieben habe und wieder die beste Note hatte. Dann weiß sofort jeder meine Note. Dürfen Lehrer das eigentlich sagen ohne zu fragen?

Dieses Problem habe ich eigentlich erst seit ich in der 11. Klasse bin. Von der 5. - 10. Klasse war ich auf einer Realschule. Dort hatte ich meistens einen Notendurchschnitt von 1,0. Bin auf der Realschule geblieben, weil ich mit meiner besten Freundin in einer Klasse bleiben wollte. Bei Gruppenarbeit bin ich nie übrig geblieben und in Sport bin ich auch sehr schnell in eine Mannschaft gewählt worden. Wurde nie als Streber bezeichnet und habe häufig anderen etwas erklärt.

In dieser Klasse habe ich jetzt nur noch das Gefühl, dass ich nicht dazu gehöre.

LG

Micky

...zur Frage

Hey, Das ist natürlich nicht gerade schön :( Das tut mir sehr leid für dich! Zuerst würde ich mal standhaft bleiben und mir von den Idioten nichts sagen lassen,ich denke die machen sich alle ein vollkommen falsches Urteil über dich. Ich glaube dass es wirklich alles Idioten sind die sich immer noch so verhalten wie im Kindergarten. Sie haben dich als Opfer gewählt und haben dich nun auf dem Spieß und denken dass sie das jetzt immer weiter und weiter mit dir machen können. Das darfst du dir nicht gefallen lasse. Wenn du dich dadurch richtig..naja sorry mir fällt das Wort grade nicht ein...fühlst,dann würde ich mal mit der Klassenlehrerin sprechen,das habe ich auch mal gemacht. Seit dem war nichts mehr. Nagut es war bei mir nur einer,aber bei dir :( Also wie gesagt,rede erstmal mit deiner Klassenlehrerin und deinen Eltern. Die werden dann bestimmt mal mit den reden. Aber ich denke dass es nicht unbedingt nur an deinen Noten liegen muss. Wie gesagt es kann auch sein dass die sich alle ein falsches Urteil über dich machen. Um nochmal auf das andere auf das andere zurückzukommen: Wenn du nicht mit deinem Eltern oder deinem Klassenlehrer darüber reden willst,dass du dann vielleicht Angst hast als Petze bezeichnet zu werden o.ä. dann denk dir selber: Ist mir egal was die anderen denken,dann bin ich eben eine Streberin und fertig. DU bestimmst DEIN Leben,nicht die anderen, also zieh dir mal die Schuhe an und zeige den es den anderen(wenn du nicht darüber reden willst).

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe für dich dass es bald besser ist !!!! ❤︝

...zur Antwort

Ohne die Zustimmung von deiner Tochter und dir darf sie das eigentlich nicht. Ich würde sie einfach erstmal darauf ansprechen und ihr sagen das sie es bitte lassen soll (fals es dich oder deine Tochter stört)!

...zur Antwort