Das erste Mal Periode

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Hey,

  1. Ich würde dir für den Anfang Binden empfehlen. Sind angenehmer, da es zu Beginn ja
    sowiso alles neu ist. Sobald du dich traust und vll. wenn deine Mutter wieder da ist, kannst du ja mal die Tampons (Mini) ausprobieren, denn wenn du sie richtig anwendest, wirst du merken, dass es viel angenehmer ist und du dich deutlich sicherer fühlst. Binden nehme ich immer ALWAYS ( meistems mit Flügeln) und Tampons o.b.

  2. Bei den Binden musst du halt wechseln, wenn es sich nicht mehr gut anfühlt. Du gehst ja denke ich dann eh öfters auf Toilette und dann musst du das machen, wie duc dich sicherer fühlst. Bei den Tampons ist es fast das gleiche. Wenn der voll ist, spürst du ein leichtes Drücken und nach einiger Zeit läuft es dann halt vorbei.

  3. Ich rate dir zusätzlich zu dem Tampon noch eine dünne Binde reinzumachen, zumindest, wenn du Sport machst oder unterwegs bist, weil man sich dann einfach besser fühlt und nicht so oft auf Toilette muss.

  4. Ist bei mir auch so, aber 4-5 Mal. Beim Sport wüde ich Tampons nehmen. Vieeeeel angenehmer, denn sonst hat man immer das Gefühl, dass das Blut an der Binde vorbeigeht und die anderen es merken.

LG HSVSpielerin

Hey, Erstmal herzlichen Glückwunsch und Willkommen um Frauenkreis :) Also ich hatte das Glück und habe meine 1. Periode in den Ferien bekommen als ich zu Hause war. Also ich erzähle dir mal was ich verwende. Tagsüber verwende ich die 'Ultra dünnen binden' von 'my camelia' Man merkt sie fast gar nicht und sie halten auch lange(zumindest bei mir) Über die Nacht verwende ich die 'always Ultra nicht'. Die sind extra dick,extra verlängert und bieten mehr Schutz beim schlafen. Leider ist es bei mir so dass ich mich bei always da unten immer so nass fühle also dass alles schon noch 10 min durch ist (was nicht der Fall ist,zum Glück) und ich deshalb voll oft nachgucke ob ich wechseln muss was noch lange nicht fällig ist. Finde ich aber trotzdem sehr gut. Und wenn ich meine Regel nur ganz schwach habe,Schmierblutungen oder Ausfluss habe,benutze ich von carefree Slipeinlagen. Man spürt sie gar nicht,sie sind super dünn und riechen dazu noch gut :) Also für den Anfang empfehle ich dir auf jeden Fall binden. Damit kommt man einfach super zurecht. Aber wenn du Sport treibst würde ich dir Tampons empfehlen. Da musst du dich aber ausprobieren und gucken was du besser findest. Da kann ich dir nicht weiterhelfen, aber ich empfehle wie gesagt binden. Hoffe konnte dir ein bisschen helfen,lg :))

Also. Anfangs würde ich an deiner Stelle Binden benutzen, das ist WIRKLICH einfach und sehr bequem, zu Tampons würde ich eher später erst greifen (falls du Schwimmunterricht hast kannst du dich ja anfangs noch entschuldigen lassen und wenn du dann mit Tampons umgehen kannst, kannst du natürlich mitschwimmen) Ich finde always eigentlich ganz gut. Es gibt (glaube ich) keine Regel wie lange man beides drin lassen solltest, lass es einfach drin bis es "voll" ist, das merkst du dann schon, zumindest bei Binden ;)

Hoffe ich konnte dir einigermaßen weiterhelfen ;)

LG, TaySwiftFan333

was besser ist musst du für dich selbst etscheiden ich finde binden sehr unhygienisch un für den spaort sind tampons viel besser geeignet. bei der dauer...ich denke du würdest zu beginn wenn deine tage nicht stark sind mini nehmen und je nach dem wie stark sie sind solltest du sie ca alle 3-4 stunden wechseln.. die marke ob ist natürlich sehr gut doch günstige marken reichen vollkommen aus sie sind nur ein wenig kleiner als die von o.b...naja dann mal viel glück damit...

1) ich würde dir am anfang Binden empfehlen. HÖCHSTENS du traust dir den umgang mit den Tampons zu ;) Ich weiß ja nicht wie gut du deinen Körper kennst.

2)So ein Tampon kann man ruhig bei schwacher Periode 6Stunden drin lassen. Aber wenn du das Gefühl hast du willst es wächseln oder es dich stört entferne es. =) Binden würde ich max. 4 Stunden (oder in der Schulzeit) drinnen lassen (ohne zu wechseln, höchstens du fühlst dich unwohl.

3) TiPP: benutze Tampons und Binden abwechselnd.(wenn du magst) Da ich gelesen habe wenn man nur Tampons benutz trocknet die Scheide aus (was ich auch für richtig halte). Jedoch ob es ´´schädlich´´ ist kann ich dir nicht sagen. Ich benutze neuerding eine Menstruationstasse, bin begeistert (von MeLuna- 15€)

4) Für den Sport würde ich mich mit Tampons freier / sicherer fühlen. Hoffe ich konntre dir helfen.

Lg

Am besten sind Tampons.Da gibt es von o.b. extra kleine Größen.Vor allem beim Sport sind Tampons viel besser als Binden.Wie lange du ihn drin lassen kannst,kommt auf auf die Stärke der Periode an.Ich denke,dass sie am Anfang noch nicht so stark ist,deshalb kann er auch mal etwas länger liegen.Wenn du versuchst ihn rauszuziehen und er will nicht so richtig,dann lass ihn noch drin,dann ist er noch nicht vollgesogen.

LG, momo

Hej,

da du Leistungssport betreibst empfehle ich dir Tampons, die sind generell etwas hygienischer als Binden.

Als ich 16 war^^ ab ich immer gern die Comfort Tampons von OB genommen, sind zwar nicht die günstigsten aber am "bequemsten" und sicher.

Lass den Tampon nie länger als 8h drin am besten du wechselst den nach jedem Toilettengan oder alle 4h maximal. Je nachdem wie stark deine Tage ist empfehle ich dir mini bis normal, die merkt man kaum.

Lässt du einen Tampon länger als 8h kann es zu dem sogenannten TSS kommen (Toxisches SChock Syndrom) durch Bakterien, die Toxine (Gifte) absondern aber keine Panik, das passiert sehr selten.

LG :) und gratulation^^

für den anfang eher binden, aber da du leistungssport machst würd ich schon tampons nehmen (: ist nicht so schlimm ;) wenn du problemem beimeinfhren hast kannst mir ja mal schreiben (hatte da auch probleme und habs mit ein paar tips geschafft)... kommt auf die größe des tampons bzw auf die dicke der binden an und auf die stärke der tage.. tampons solltest dua ber nicht länger wie 5 stunden drin lassen (merkst du eh wenn du wechseln musst) und bei binden merkst dus auch, aber nicht zu lange lassen da das unhygienisch ist ! naja wegen tipps kannst mir ja mal schreiben ;)

bei tampons nehm ich immer die von o.b. und bei binden die von always ;)

  1. da du völlig neu damit bist würde ich dir vorerst binden empfehlen. Tampons braucht man wirklich etwas übung.

  2. du merkst das schon wenn die Binde voll ist. Beim Tampon solltest du in gewissen Abständen mal in dein Höschen schaun. Wenn da nix ist kannst du weiterhin drinnen lassen. Wenns da anfängt rot zu werden solltest du wechseln.

  3. Gegen Unterleibsschmerzen: Wärmeflasche auf den Bauch und viel Sport treiben...

  4. Nunja.. enges Höschen anziehen, Binde reintun und nicht grad die engste Sporthose anziehen. Wenn du geübter darin bist kannst du Tampon benutzen.

Benutz das was du benutzen willst. Hat nix mit dem Anfang zu tun. Tampon braucht einfach ne Übung um den richtig reinzu bringen.

Firma ist eig egal.. Ich benutze jedenfalls die Always dinger . Beim Sport ist jedenfalls Tampon besser... und Tipps.. naja reinige dich genug oft ;)

LG

  1. Also ich hab mit Binde angefangen.

  2. Das steht meistens auf den Pakungen drauf . Beim Tampon merk man das manchmal auch.

  3. Sport kannst du einfach normal weiter machen ^^

ich hab von anfang an tampons benutzt und das mit dem wechseln kommt auf die stärke deiner blutung an... mit dem leistungssport ist das null problem...

1 Bine würde ich sagen weil Tampongs schwieriger an zu legen sind

2 wie stark deie Regel halt ist, all 2-3 Stunden in den ersten tagen

3 in der schule gibte es ja solche Zehnen weis ja,,,.... ich würde es geheim halten den alle tratschen dan deiner BFF kann es ja wissen aber sonst lieber nicht weiter erzählen. 2 tuh die binden in eine kleine einkaufstasche und in den schulranzen dan wenn du deine Regel hast nimm sie raus knole sie zusammen so dass es nimand sied und auf klo rein zeitpunkt: am besten ende Pause da sind wenige.

4 deinen Sport kanst du weiter machen den deine Regel hindern dich ja nicht dran

Viel glück man kan es brauchen für den anfang Binden Lg

Killerwal

Hey,

das ist blöd ich habe meine auf einem Reiterhof bekommen -.-

  1. Erstmal Binden, du kannst allerdings auch mit Tampons anfangen, aber bitte die kleinen. Firmen sind eigentlich erstmal egal, zumindest bei den Binden, bei den Tampons würde ich ob`s nehmen und dann Größe: Mini
  2. Naja, wenn der Tampon voll ist merkt man das schon, und Binden wechseln, wenn halt voll sind, alle Stunde einfach nachgucken ;)
  3. Wofür Tipps? Den Alltag einfach weiterleben, Sport machen und alles wird gut
  4. Sport ist gut, da würde ich dir Tampons empfelen, probiers einfach aus ;)
1Komma4 23.04.2012, 17:54

Ich hab meine auch in den Reitenferien bekommen ;-)

1

Da du Sport machst würde ich dir Tampons von OB empfehlen

  1. ich würde am anfang eine Binde benutzen
  2. kommt drauf an...
  3. nein
  4. ok dann nimm lieber tampons! Marke Binden benutze ich : always tampons: o.b.

Und dazu hast du keine Antworten in den unzähligen Fragen gefunden? Du flunkerst ja...^^

  1. ich nehhm binden von always:) (nachts speziell lange!!)
  2. immer bis es wieder vorbei is aber nach jeden wc besuch wechseln
  3. du musst dich da sehr pflegen mit wasser spülen nicht nur klopapier
  4. kp XD aso ich sehe grad reiten (reite auch) das geht eig ich empfinde da nix als unangenehm

hoffe das war ne hilfe:)

Sry sollte 'always Ultra Night' heißen :)

Was möchtest Du wissen?