Trockene Haut UND Pickel ( Probleme )

Habt ihr einen Tipp für mich?

Ich habe sehr trockene Haut und eine Veranlagung zu Neurodermitis..sprich meine Haut schuppt sehr gerne und spannt und juckt. Nur creme ich die Haut schön mit Melkfett ein ( was 3 Tage hilft ) kommen die Pickel. Es ist ein Teufelskreis.

Dann hab ich aber auch noch Pickel, vor allem im Gesicht. Es ist schrecklich gleichzeitig noch trockene Haut zu haben. In beneide alle Mädchen dieser Welt die pickelfreie und weiche Haut haben.. Dieses Problem nagt an mir, weil ich ein Perfektionist bin und ich mich immer unter der Lupe ansehe. Ja, mag sein, dass ich Komplexe habe und ich weine gerne, fühle mich halt wie ein Monster.

Seit zwei Jahren geht das so.. ich schminke mich nur sehr wenig und täglich 2 mal mit Seife und Wasser ab. Ab und an tupfe ich meine "AntiPickelCreme" vom Hautarzt auf Pickel aber diese hat ihre Wirkung verloren. Ich esse keine Schokolade mehr und keine fettigen Produkte. Zinktabletten machen es nur schlimmer. Was haltet ihr von Zinksalbe? Hilft mir ein Besuch in der Apotheke?

Ich kann einfach kein aggressives AntiPickelZeug gebrauchen..das reizt meine Haut nur mehr und sie trocknet noch mehr aus. ( Falls das überhaupt noch möglich ist )

Ich weiß einfach nicht mehr weiter...ich hasse es aus dem Haus zu gehn und überhaupt mit Menschen unterwegs zu sein..meine Mutter und meine Familie verstehen mich nicht.

Danke für Antworten.

Pickel, Haut, Akne, Neurodermitis
6 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.