Hallo dsungare

Okay du solltest dir wohl am besten selbst welche suchen, aber gut. Ich denk mir ein paar aus ;) ich schreib aber die Kriegernamen (und so), weil mich die Bezeichnung Junges so wenig fordert, die kannst du ja dann selbst durch die Rangbezeichnungen austauschen. Also schreib ich dir die späteren Namen und du nimmst nur den ersten Teil.

Feuerfluss; Kleetatze; Löwenherz; Adlerauge; Kirschfuß; Spinnenfell; Staubauge; Lindenschleier; Laubfeuer; Rauchkralle; Ledertatze; Samtklinge; Flammenschweif; Flackerauge; Meerblüte; Kristallauge; Rindenpelz; Samtschatten; ... (wenn du mehr bruachst schreib mir gerne an. ich mag sowas)

Wenn ich mich recht erinnere war -pfote die Bezeichnung ür Auszubildene oder so, also noch nicht Krieger... naja ersetz es später halt durch Tatze oder Kralle.

Falls es einen der Namen schon im Buch gibt sorry, ist ewig her dass ich die gelesen hab. Hoffe ich konnte helfen, sag mir welche du nimmst!!!

LG Oli986

...zur Antwort

Hallo,

ich weiß nicht wie viel Zeit du noch hast, aber ich liebe dieses Buch: Es heißt Mein kleiner Horrortrip und du bekommst es auf Amazon für 15 €.

Da sind echt gute, lustige, gruselige Geschichten drin. Ansonsten such dir im Internet welche raus, da gibt es eine Menge.

LG Oli986

...zur Antwort

Wenn dich deine Plagen kratzen, /und dir alle Kragen platzen, /schimpf’ doch nicht so hitzig weiter, /bleib’ gelassen, witzig, heiter! Du bist/ Buddhist. Es könnte meinem Beine schaden,/ drum will ich nur zum Scheine baden. Wenn ich doch am Himmelbett/ zum Wecken eine Bimmel hätt'. Für den von Hitze platten Schatz/ sucht sie jetzt einen Schattenplatz. Es bellt ein Hund in Bielefeld,/ der gerade so wie viele bellt.

...zur Antwort

auf jeden fall kommt es gut an wenn jungs mädchen in die augen sehen wenn sie mit ihnen reden und nicht wo anders hinschauen...

...zur Antwort
Beides ist gleich schlimm

Ich finde lügen und verheimlichen ist relativ ähnlich, obwohl man beim lügen wahrscheinlich viel mehr probleme bekommt als wenn man gar nichts sagt. es kommt aber darauf an worum es geht. lügen sollte man finde ich aber trotzdem nie, notlügen sind natürlich ab und zu erlaubt, aber wie das sprichwort sagt: wer einmal lügt dem glaubt man  nicht und wenn er auch die wahrheit spricht.

ich glaube ich finde lügen schlimmer. die beste lösung ist die wahrheit obwohl die manchmal auch sehr sehr sehr unangenehm ist... besser als die glaubwürdigkeit verlieren!

...zur Antwort