Sie ist meine große Liebe, ich habe mich so viele Jahre nach Kontakt gesehnt, als ich den bekam, Ich liebe sie seit Kindertagen...Kontaktabbruch?

Hey Leute.

Dies ist mir sehr wichtig. Deshalb möchte ich nicht das ihr über mich lacht, mich hatet oder über mich schlecht urteilt. Kommentare sind dennoch erwünscht.

Ich traf ein Mädchen im Urlaub mit meiner Familie, dort trafen wir die Freunde von ihnen. Sie und ich haben uns gesehen, haben uns beim Kinderschminken schminken lassen und sind danach in die Kinderdisco gegangen. Ich war da 8 Jahre alt, sie 6 Jahre alt...

Ich habe sie vom ersten Augenblick an geliebt, wir haben uns geküsst wo ein Foto entstand. Wir hatten eine Brieffreundschaft, mit Herzchen, Liebesbezeugungen und kleinen Geschenken, wir haben uns sogar gegenseitig besucht.

Doch nach einiger Zeit ging der Kontakt verloren. Sie ging mir nie aus dem Kopf, ich bin mit ihrem Namen aufgestanden und wieder eingeschlafen. Ich habe immer an sie gedacht. Ich habe sie gesucht...

Nach Jahren andem ich die Hoffnung aufgegeben habe sie wiederzusehen, Hat sie mich auf Facebook angeschrieben und wir haben über Whatsapp dann gechattet. Ihr damaliger Freund, jetziger Ex-Freund hat ihre Chats kontrolliert, ihr nachgestellt usw.

Als ich meinte, das sie sich von ihm trennen müsste, da er versuche sie zu kontrollieren/zu besitzen. Wurde sie sauer und hat den Kontakt abgebrochen.

Einige Monate später hat sie mich angeschrieben und gesagt ich hätte Recht gehabt mit ihrem Freund. Sie habe sich von ihm getrennt (Einer meiner guten Freunde, gab ihr meine Nummer.....)

Mein Kollege dem ich erzählt habe ist zu ihrem Heimatort gefahren und hat sie beschützt, als ihr Freund gerade dabei war sie zu verdreschen.

Mein Kollege verscheuchte ihn, blieb bei ihr, bis er am Abend wieder heimfuhr. Ich war ihm unendlich dankbar und Sie war mir ebenso dankbar, da ich Sie gewarnt habe und Sie nicht darauf hören wollte....

Dann haben wir geschrieben. Meinem Kollege dem ich erzählt habe, dass ich Sie seit Jahren Liebe meinte, ich solle es ihr sagen, dann wüsste ich ob sie genauso fühlte.

Ich war so blöd und hab es ihr erzählt. Das ich jahrelang (8 jetzt 10 Jahre )an sie dachte. Sie niemals vergessen habe und Sie immer noch liebe.

Sie meinte, das sie mich nicht geliebt habe. Sie hatte mich als guten Freund/Kollegen in Erinnerung und glaubte ich habe es falsch interpretiert.

Wir schrieben noch eine Weile. Wo sie immer wieder wechselte mit "es würde nicht gehen", "ich liebe dich nicht", "wir wohnen zuweit auseinander".

Letztenendes, hat sie sich bei mir entschuldigt und für Jahre den Kontakt abgebrochen, damit ich Sie vergesse und mich neu verliebe. Ich hatte auch andere Mädchen, aber ich konnte nur an sie denken. Sie ist immer noch meine große Liebe. Diese Gefühle lassen sich nicht abstellen, ich kann Sie nicht einfach so vergessen. Ich denke jetzt seit 2 Monaten immer noch an sie und versuche sie wiederzufinden.

Doch Sie reagiert auf nichts....

Bis dahin... Was haltet ihr davon? Freue mich auf Rückmeldung.

MfG Blackburn1

...zur Frage

Lass sie gehen. Sie ist nicht der Deckel für deinen Topf. :P Die Friendzone ist doof, aber da muss man durch! Es wird jemanden geben der besser für dich ist.

...zur Antwort

Extrem unwarscheinlich.

...zur Antwort

also ich brauche, wenn ich mal die hygieneartikel und sonstige sachen aussen vor lasse, so ca 300 euro für lebensmittel im monat. ich bin schlank aber esse gut und gerne. weniger sollte es eigentlich nicht sein, wüsste auch nicht wo ich sparen sollte. 

...zur Antwort

Das erste Mal tat bei mir ziemlich weh, wegen einer Vorhautverengung. Könnte bei dir auch der Fall sein, ist aber nach einer Beschneidung unter Vollnarkose sehr viel besser zu benutzen das Ding ;) Geh mal zu nem Urulogen. 

...zur Antwort

Jeder hat Angst zu sterben. In der Schule haben wir das mal angesprochen da meinten Einige dass sie starkes Herzklopfen bekomen wenn sie nur daran denken... Und auch ich habe sehr starke Angst zu sterben und mache mir immer wieder Gedanken wie schlimm es wäre Krebs zu haben oder Ähnliches.. Aber wir Menschen haben das Privileg mit einem hohen Intellekt das Leben voll auskosten zu können und das zu tun was wir wollen. Ich kenne viele Geschichten die mir zeigen dass es Schicksal und den Sinn des Lebens wirklich geben muss, geh deinen Weg so unbedeutend er dir auch zu sein scheint, irgendwann wird jeder sein Glück finden. Ich bin 23 und es steht auch noch nicht vor meiner Tür :) Aber das Leben ist doch sehr schön :) Hab keine Angst, unsere Zeit ist noch nicht gekommen.

...zur Antwort

Sehr, sehr, sehr warscheinlich :D Vor 5 Jahren nen Köppi geraucht und in Holland n Gramm geholt, angehalten worden anner Grenze seitdem Lauf ich. Mac h nen Vorbereitungskurs vor der MPU da sparste ne Menge Geld. Mein Beileid bro. Lass die Hände von Koks.

...zur Antwort