• "Il fait chaud / froid aujourd'hui" (es ist warm / kalt heute)
  • "C'est très bien" (das ist sehr gut (-> auf Essen bezogen bspw.)
  • "Vous avez / Tu as bien dormi?" (Habt ihr / Hast du gut geschlafen?)
  • "Qu'est-ce qu'on fait aujourd'hui?" (Was machen wir heute?)
  • "Qu'est-ce qu'on fait demain?" (Was machen wir morgen?)
  • "Coment ètait ta / votre journée?" (Wie war dein / Ihr Tag?)
  • "Ma journée ètait (très) bien." (Mein Tag war (sehr) gut)
...zur Antwort

ich habe eine ähnliche Situation mit meiner mom. Ich versuche irgendwie, in mir selbst Ruhe zu behalten und mich einfach auf das zu konzentrieren, was ich eben mache und nicht die Aktionen anderer einen zu großen Einfluss auf mich haben zu lassen. Das ist schwer, das ist verdammt frustrierend. Aber möglich. Und wenn ich fertig mit der Schule bin, gehe ich erstmal ins Ausland und nehme mir ne Pause von zuhause. Glaube das braucht man irgendwann einfach auch und wenn man zurückkommt, hat man einen ganz anderen Blick auf die Welt (:

...zur Antwort

Mit jemanden darüber reden. Es ist wichtig, dass jemand Bescheid weiß. Falls du niemanden hast und gar nicht mehr aufhören kannst, daran zu denken, 112 wählen. Akute Suizidgedanken sind genauso gefährlich wie ein Herzinfarkt.

...zur Antwort

naja, ab und zu aus der Routine zu fallen ist nicht schlimm. Manchmal braucht man das auch einfach. Ich schaue halt, dass ich bei den Basics (Sport, Ernährung, Lernen) relativ konstant bleibe. Das klappt nicht immer und oft gibt es auch längere Zeiträume, in denen ich schlimm prokrastiniere, aber so ist das Leben. Nicht jeder Tag läuft perfekt, das funktioniert so nicht. Manche sind auch einfach nur scheiße, aber dadurch weiß man die guten Tage auch mehr zu schätzen.

...zur Antwort

Paar (sehr kleine) Kleinigkeiten:

  • "Hi" wenn schon mit zwei I dann am Anfang zumindest groß
  • I hope y'all are doing well (hier hast du das Verb vergessen)
  • But it would be great if I could send it with my application soon...

Viel Glück bei der Bewerbung :]

...zur Antwort

Wenn man ein Tanktop will und irgendwo ein altes T-Shirt rumliegen hat, kann man da einfach Kragen und Ärmel abschneiden und voilà: Tanktop.

Kein besonders krasser Skill, ich weiß.

...zur Antwort

Ob man sich schminkt oder nicht ist jedem seine eigene Sache. Wenn du dich damit nicht wohlfühlst bzw. keine Lust dazu hast, ist das komplett in Ordnung. Nur, weil deine Freundinnen Spaß daran haben, heißt das noch lange nicht, dass das dir auch Spaß machen musst. Und es ist wirklich nicht fair, dass sie die Freundschaft daran festmachen, ob du dich auch schminkst oder nicht. Ich bin siebzehn. Ich habe mich noch nie in meinem Leben wirklich geschminkt und bin trotzdem ein normaler Mensch.

Rede nochmal mit ihnen, eventuell auch zusammen mit einem Lehrer oder so

...zur Antwort