Also Entwarnung, es ist normal da sich die Zähne noch nicht an die Zahnspange gewöhnt haben und sich deshalb "bewegen", mein Kieferorthopäde hat zu mir gesagt das es ganz normal am Anfang sei :)

...zur Antwort

Hey also ich habe meine Gummis auch abgemacht vor Schmerzen, der Kieferorthopäde hat mir sie mir dann für 2 Wochen nochmal drangemacht also die Gummis sind wichtig denn die Separiergummis schaffen den benötigten Raum, der für die genaue Positionierung der Bänder notwendig ist. Dieser ist für die festsitzende Behandlung und für den späteren Behandlungserfolg besonders wichtig.

...zur Antwort

Zu einem schwarzen Kleid passen goldene Schuhe :) dann noch einen leichten dunkelroten Lippenstift.

...zur Antwort

Alsoooo bei mir hat es 5 Wochen bis zu einem Termin gedauert, beim ersten Termin hat der KFO meine Zähne sich angeguckt und meinte sofort ich brauche eine zahnspange, beim zweiten Termin hat er sich meine Weisheitszähne angeguckt :D und bei drittem Termin hat er Fotos von meinen Zähnen gemacht und einen Antrag an die Krankenkasse geschickt für meine zahnspange, nach zwei Wochen hat die Krankenkasse die Kosten für die zahnspange akzeptiert und jetzt habe ich am 3 Juni einen Termin für meine kommende zahnspange, also es dauert nicht so lange :)

...zur Antwort

Es gibt paar Tricks wie du die dicker schminken kannst also umrande deine Lippen mit einem lipliner, dann schmink deine ganzen Lippen mit einem Lippenstift und zum Schluss gibst du etwas highlighter auf dein Lippenherz. Dadurch sehen die Lippen echt voller aus :)

...zur Antwort

Boah ich kenne es zu gut, ich hasse es so sehr wenn man mir nach Macht, meine Freunde haben mir auch immer nach gemacht ich hab sie gebeten damit aufzuhören und sich andere Sachen zu kaufen aber sie machen immer noch weiter was soll man machen manche müssen halt kopieren :D

...zur Antwort

Hey hatte mal das selbe Problem 😝😂 Hab dort Eiswürfel draufgetan, ist bei mir dann sofort weggegangen :)

...zur Antwort

Bei uns ist die Hälfte der klasse Ausländer (sogar mehr als die Hälfte) häng einfach nicht mit denen, bin selber Türkin und wenn mich jemand deswegen mobben würde, würde ich sagen guck mal dich an du kleine Kartoffel. Mach dir keinen Kopf, du brauchst die alle nicht in deinem Leben. Sei auch stolz das du Türkin bist :D also lass dir das nicht gefallen und tu so als würde dich das garnicht interessieren :))

...zur Antwort

Keine Lust auf nichts/immer traurig/ständig am Weinen

Hallo!

Ich (15) habe schon seit längerem mit härteren Problemen zu kämpfen. Nein, es geht nicht mal im Geringsten um Jungs oder Liebe, damit habe ich nichts zu tun. Nein, ich kann leider nicht wirklich erklären, was los ist, das wäre zu lang. Kurzversion: Eltern hassen/beschimpfen mich, rutsche vermutlich bald in die Magersucht, früheres Mobbing macht mir noch immer zu schaffen, kaum Freunde, keine Hobbys, immer alleine, komm nicht mit dem Leben klar, habe manchmal Selbstmordgedanken, keiner steht zu mir, hört mir zu, hilft mir, ich hab das letzte Schuljahr nicht geschafft, ich finde meine Arbeit deswegen sogar schlecht, wenn ich Klassenbeste bin, mir aber dennoch vier Punkte von 80 fehlen, weil ich geschusselt hab, Eltern beschimpfen mich ständig. Und schon seit einiger Zeit (August? September?) geht es mir deswegen richtig dreckig, so dass ich mich den ganzen Tag in meinem Zimmer verbarrikadiere, nur weine und auf nichts mehr los hat. Lädt mich eine Freundin mal ein, was so ca. drei Mal im Jahr vorkommt, muss ich mich dazu zwingen, mit 'Ja' zu antworten. Steht der Besuch dann an, möchte ich nicht hin, sondern lieber im Zimmer liegen bleiben und weinen. Morgens wenn ich aufstehe, bin ich total motiviert, freue mich auf die Schule (also meistens zumindest^^), aber wenn ich dann in der Schule bin, fängt es an. Ich hatte am Vortag keine Lust, meine Aufgaben zu erledigen, geschweige denn zu lernen, stehe den ganzen Tag alleine herum (vor dem Unterricht, Pause), keiner redet mit mir oder begrüßt mich von heute auf morgen ohne Grund nicht mehr. Rede ich mit jemanden, hört mir keiner zu. Will jemand die Lösungen der Hausaufgaben oder dass ich den Aufsatz noch mal durchchecke oder dass ich jemanden noch einmal schnell vor einem Test etwas erkläre, bin ich gut genug. Ich denke eben, dass ich mir dadurch vielleicht Freunde machen könnte, aber nein. Jetzt, nach einem halben Jahr, reden sie über mich: Ich bin komisch, ich soll mir andere Schuhe anziehen (Hä? HÄ?!), ich kleide mich komisch, alles mögliche halt. Und plötzlich setzt man sich von mir weg, ohne zu sagen warum. Danke. Das brauche ich jetzt noch. Ich habe eine unbeschreibliche Wut in mir, in meinem Bauch. Möchte nur weinen, schreien, irgendetwas zerstören, an die Wand klatschen, jemanden schlagen. Oder in den Arm genommen werden. Den ganzen Tag starre ich die Tür an, warte, dass jemand reinkommt, mich in den Arm nimmt und mir sagt, dass alles wieder gut werden würde. Alles, was passiert: Jemand kommt rein, mault mich an und ich muss kochen oder so. Ich kann einfach nicht mehr. Ich habe schon geschrieben (also Tagebuch, hier, Kurzgeschichten), nichts hilft. Mit jemanden reden geht nicht, weil mir keiner zuhört oder hilft. Auch Ferien oder mit Freunden treffen macht nichts besser. Was soll ich bitte tun? Bitte keinen Psychologen oder Arzt vorschlagen, meine Mutter würde mir aufs Dach steigen und lachen...

Vielen, vielen Dank für Antworten

...zur Frage

Hey :) Du hast schon eine schlimme Situation aber denke dran alles wird besser <3! Du wirst jemanden finden der dich so mag wie DU bist und wo du dich nicht verstellen musst :) bleib sowie du bist und rede mal mit deinen Eltern darüber, sag ihnen wie schlecht es dir geht und wie sehr du drunter leidest, ich hoffe sie werden das verstehen und hoffe auch das alles besser wird ❤︝❤︝

...zur Antwort

Wir hatten mal auch ein Mädchen auf der Schule, sie färbt sich jede Woche eine neue Haarfarbe mal pink mal grün mal lila einfach fast alles naja also mach was DIR gefällt nur DIR also hör nicht auf die anderen :)

...zur Antwort

Urban outfitters

...zur Antwort

ich bin auch 12 aber ich finde das einfach nur ekelhaft mit 12 zu rauchen.Du kannst auch deine Depressionen vergessen ohne zu schaden :-) mit rauchen schadest du nur die selber das ist so als haltest du eine pistole vor dich oder so haha :D :-)

...zur Antwort