Leggins an sich sind nicht schlimm. Kombiniere die sowieso nur mit Oversize Oberteilen oder binde n Karohemd um, damit mir nicht jeder auf den Hintern klotzt.

...zur Antwort

Ein YouTuber ist für mich eine kreative Persönlichkeit die ihr Hobby (zum Beruf) macht, nicht geklaute Ideen und Formate hochzuladen. Sowas gibt es meiner Meinung nach genug auf YouTube. Danke dafür iBlali.

Leute.
Bitte. versucht. nachzudenken.

...zur Antwort

"Du bist so süß wie Stuttgart ohne t." #flirtenkannich
Einfach nicht auf Apps nach der "Liebe" oder was auch immer. Und die Meisten sind ja nicht mal aus der Pupertät also was erwartest du.

...zur Antwort

1. Das ist kein Khaki.
2. Weis und braun geht gar nicht zusammen.
3. Diese Farbe ist eine Herbstfärbung und ist nicht gerade Trendfarbe in 2017.
4. Eine Idee wäre vielleicht eine normale, hellblaue Jeans und ein beigefarbener Cardigan. Schule dann auch eher beige und sehr schlicht.

...zur Antwort

Ihr wart noch nicht zusammen, also auch kein Fehler. Sie hat sich schlussendlich doch für dich entschieden, also wieso Sorgen machen?

...zur Antwort

Bist du ein Troll?
Wenn nicht, brauchst du dringend Hilfe.
Schon mal was von "Safer-Use" gehört? (Zu Deutsch: Sicheres Einnehmen).
Drogen in der Pubertät stören das Gleichgewicht und die Entwicklung.
Kiffen ist ja schön und gut, tu ich auch ab und zu. Aber man sollte sich davor im Klaren sein, was man da tut und was es für Folgen hat!!
Speed und Mdma sollte man höchstens alle 4 Wochen konsumieren.. Und das auch nicht im Alter von 16! Und dann redest du noch von Koks und Heroin? Pass auf dein Leben auf. Geh in die Schule.
Was haben deine Eltern nur falsch gemacht?!

...zur Antwort

Du wirst das selber lernen. Am Anfang findet man nach einem Bier alles aufregend zu sein oder einem Sektglas. Irgendwann greift man nach härteres und ist den ganzen Abend am kotzen. Das geht dann ein paar male so.
Irgendwann kennst du dein Limit zwischen "gute Stimmung" und "komplett Besoffen".
Da muss man dann nur nein sagen können, wenn einem mehr angeboten bekommt. Wenn nicht, trinkst und trinkst du weiter und am nächsten Morgen weißt du nichts davon lol.
Hier gilt: Weniger ist mehr.

...zur Antwort

Hallo? Das war ein Heiratsantrag.

...zur Antwort

Freundschaft plus: bin ich eine schl*mpe?

Hallo!
Ich (weiblich,17) hatte vor ca einem halben Jahr eine längere Beziehung hinter mir. Mir ging es danach sehr schlecht und ich habe versucht mich abzulenken. Deswegen habe ich beim ersten Treffen mit einem anderen geschlafen, habe aber danach gemerkt, dass es mich nur noch mehr fertig macht. Einige Zeit später habe ich jemanden kennengelernt, mit dem ich mich echt gut verstanden habe und da ich momentan keine Beziehung möchte und er auch nicht, hat er Freundschaft plus vorgeschlagen. Da ich noch keine Erfahrungen damit hatte, wollte ich es einfach mal ausprobieren weil sich meine Ansichten gegenüber Sex nach der Trennung für mich sehr geändert haben. Mir fehlt es einfach diese Nähe und Zuneigung von einer anderen Person und vor allem der Sex. Deswegen habe ich mich auf F+ eingelassen und zuerst war das auch kein Problem für mich. Ich habe es niemanden erzählt, nicht mal meiner besten Freundin weil niemand verstehen würde, warum ich sowas mache und ich nicht möchte, dass sich das Ganze verbreitet. Aber genau das ist jetzt passiert. Der, mit dem ich was habe hat das ganze nämlich seinen Freunden erzählt und somit hat sich dass dann über die ganze Schule verbreitet. Eigentlich war es mir immer egal was andere über mich denken aber jetzt reden alle über mich und bezeichnen mich als schl*mpe. Ich fühle mich so schlecht weil ich meinen Freunden nichts davon erzählt habe und sie nun anlüge indem ich sage, dass die Gerüchte nicht stimmen. Es ist aber auch zu spät Ihnen jetzt noch die Wahrheit zu erzählen.Deswegen muss ich jeden Tag wenn mich jemand fragt, das ganze abstreiten. Ich fühle mich so schlecht und frage mich mitlerweile warum ich mich auf sowas eingelassen habe und weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Ist es die Gesellschaft die heutzutage jedes Mädchen das mal was neues ausprobieren sofort als schl*mpe bezeichnet ? Oder habe ich wirklich eine Grund mich deswegen schlecht zu fühlen?

...zur Frage

Nein, ich denke nicht.

...zur Antwort

Toleranz, auch Duldsamkeit,[1] ist allgemein ein Geltenlassen und Gewährenlassen fremder Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten.[2] Umgangssprachlich ist damit heute häufig auch die Anerkennung einer Gleichberechtigung gemeint, die jedoch über den eigentlichen Begriff („Duldung“) hinausgeht.[3]
 Danke, Wikipedia.

...zur Antwort

Instinkt bezeichnet im Allgemeinen einen angeborenen Mechanismus der Verhaltenssteuerung, das heißt, die innere Grundlage (den „Antrieb“) eines vom Beobachter wahrnehmbaren Verhaltens von Tieren. Im engeren Sinne ist Instinkt ein historischer Fachbegriff der klassischen vergleichenden Verhaltensforschung, der ein Verhalten bezeichnet, das durch Schlüsselreize über einen angeborenen Auslösemechanismus (AAM) hervorgerufen werden kann und das sich in einer geordneten Abfolge von stets gleichförmigen Erbkoordinationen (Instinktbewegungen) äußert.

-
Wikipedia/instinkt

...zur Antwort

Selbstakzeptanz. Selbstdisziplin. Selbstbewusstsein. Humor. Echt sein.
Das sind die Dinge, die wirklich zählen.
Wenn du dich zu dick findest, kannst du abnehmen. Wenn du zufrieden mit dir bist, bleibe so.
Sei glücklich, ohne dein Glück von anderen abhängig zu machen.
So ist die Wahrscheinlichkeit höher, das du bekommst, was du dir wünschst.

...zur Antwort