Hier kann euch keiner helfen, ihr müsst schon zur Polizei gehen und Anzeige erstatten.

...zur Antwort

1. German Rex Katze /Cornish Rex /Selkirk Rex

Die Rex-Katze soll weniger Proteine produzieren als andere Katzenrassen und weniger Fell verlieren. Daher eignet sie sich ideal für Allergiker. Sie ist sehr aktiv und liebenswert. Außerdem sind sie die günstigsten unter den allergikerfreundlichen Tiger.

2. Sphinx Katze

Die Nacktkatze, die ohne Fell auf die Welt kam, produziert nicht nur weniger Allergene, sondern trägt auch kein Haar-Overall, auf dem sie sie verteilen könnte.

3. Sibirische Katze

Die Halblanghaarkatze ist eine verschmuste Wasserratte – was die regelmäßige Reinigung und Befreiung von Allergenen auf dem Fell sehr erleichtert.

4. Bengal Katze

Auch die Bengal Katze gehört zu den Rassen, bei denen eine geringere Allergenproduktion erwiesen ist. Sie ist eine amerikanische getigerte Züchtung aus einer Wildkatze und einer Hauskatze. Die Bengal ist daher sehr aktiv und freiheitsliebend.

5. Allerca Katze

Die in Amerika gezüchteten Allerca-Katzen sollen das Allergie auslösende Protein gar nicht mehr produzieren. Daher gehört sie allerdings zu den teuersten Katzen weltweit.
Generell sollten Katzenallergiker sich weibliche oder alternativ kastrierte Kätzchen aussuchen. Sie bilden weniger Fel d 1 als männliche, potente Kater. Außerdem gilt: Jüngere Katzen entwickeln weniger Allergene als geschlechtsreife Stubentiger, Kater sind grundsätzlich allergener als Katzen, kurzhaarige Katzen allergener als Halb- und Langhaarkatzen, und schwarze bzw. dunkle besitzen mehr Allergene als hellhaarige Vertreter.
Jedoch gilt auch hier: Ein Schmusekätzchen, das wie ein Antihistaminikum wirkt mit Anti-Schnupf-Garantie, gibt es leider nicht. Da hilft nur eines, wenn der Katzentraum ohne böses Erwachen in Erfüllung gehen soll: Saugen, saugen, saugen.

...zur Antwort

Du bist nicht gestört sondern in der Pubertät. Deine Gefühle spielen verrückt.
Das hört wieder auf

...zur Antwort

Berühmt sein heißt" null Privatsphäre, jeder deiner Fehler wird in den Medien runter gemacht" und und und
Ich bleibe da lieber ein "niemand"

...zur Antwort

What 🤨

...zur Antwort

Wegen was genau sollte er dich anzeigen? Hast du ihm gedroht/ bedroht? Also wegen "verarschen" kann niemand angezeigt werden.

...zur Antwort

Google doch mal, wo in deiner Nähe ein Automat der Sparkasse, mit einzahl Funktion steht.

...zur Antwort

Hattest du das Handy vorher genutzt und vergessen die Bilder runter zu ziehen?

...zur Antwort

Ich bin innerlich gestorben, wie kann es mir bald wieder besser gehen?

Ich habe seit knapp 2 Jahren Depressionen und seit ca. 9 Monaten suizid Gedanken. Meine Depressionen und suizid Gedanken waren zwar für 3 Wochen weg, aber seit 3 Monaten ist es schlimmer als bisher. Es ist alles realer, ich schneide mich jeden Tag immer tiefer, dieses Gefühl der Wut und Hoffnungslosigkeit ist einfach nur furchtbar. Ich habe Langzeit darüber nachgedacht wie ich mein Leben beenden kann, aber jetzt tue ich das nicht mehr da ich jeden Tag immer mehr merke das ich nicht mehr kann und der Tag der endgültigen Erschöpfung immer näher kommt. Ich dachte ich würde das Jahr noch schaffen aber nein..in den nächsten Tagen ist es so weit, ich spüre es. Ich überlege schon lange eine Therapie zu machen aber jz habe ich auch wirklich vor es auch durchzuziehen, das Problem ist aber das viele Therapeuten suizidgefährdete gar nicht erst therapieren, also kennt jmd vielleicht ein Therapeuten, im besten Fall eine Frau, die sowas Therapiert? Gut wäre wenn die AOK die Kosten übernehmen würde und am besten in Hamburg/Altona Wenn ich jetzt nicht ne Therapie anfange, wird es nicht besser Ich habe mir vor 5 Minuten überlegt ob ich morgen nicht zur Landungsbrücke fahren soll um mich zu ertränken....was soll ich bloß tuen Ich kann wirklich nicht mehr, meine Freunde wisssen das zwar aber die können mir nicht helfen...und meiner Mutter kann ich das nicht erzählen, ich versuche es seit 3 Monaten aber ich kann es ihr nicht sagen und werde es auch nicht. Ich habe schon mehrmals versucht einen Abschiedsbrief zu schreiben aber es kommt nichts dabei raus außer das ich mich schlecht fühle und so. Habe mir überlegt ob ich nicht ein Video veröffentliche wo ich alles erzähle und es dann beende... Falls jetzt jemand denkt das ich durch mein Text hier Aufmerksamkeit oder eine Diskussion will, nein so ist es nicht Ich bin einfach nur am Ende und weiß nicht weiter

...zur Frage

Sich das Leben zu nehmen ist keine Option. Du brauchst dringen eine Therapeutin oder besser noch, du solltest in eine Klinik gehen. Dort bist du unter Menschen die dir helfen können. Es braucht alles seine Zeit aber du wirst irgendwann merken, dass es dir wieder besser geht und das Leben wieder geniessen können. Rede mit deiner Mutter auch wenn es dir schwer fällt.
Wenn du wieder Suizid Gedanken hast, dann denke an die Menschen die dir wichtig sind und wie schlecht es ihnen, ohne dich gehen würde.

Ich wünsche dir alles gute für die Zukunft.

...zur Antwort

Ich hab vor kurzem erst einen Bericht gesehen, da hieß es, wenn die Stelle wo die Zecke saß, rot wird, sollte man zum Arzt gehen.

...zur Antwort

Hört sich irgendwie an wie "Die unendliche Geschichte" allerdings war es ein Junge und kein Mädchen. Vielleicht meinst du den ja trotzdem.

...zur Antwort