So sind eben Typen. Wenn Du dich meldest, ist das völlig ok, aber wenn Du dich öfter meldest als er sich bei dir, wirste uninteressant. Es ist immer wichtig jemanden zu haben, der dich ein klein wenig mehr liebt, mehr will, als Du Ihn:-)

...zur Antwort
Nein

Wenn es keine Maskenpflicht gäbe, würde Ich keine tragen. Ich gehe auch davon aus das die Leute das nicht mehr machen werden, sobald sie nicht mehr müssen. Die meisten Frauen sind zu eitel, und Typen ebenso. Es ist auch einfach angenehmer ohne Maske. Das bei dir ist ja auch ein Psychologisches Ding. Du fühlst dich häßlich, darum magst Du die Maske, aber das ist ja ne Kopfsache bei dir.

...zur Antwort
Männer

Weltweit haben es Männer leichter. Wir leben in einer Welt die geprägt wurde von Männern. Wir leben in einem Patriarchat. Schau dir die Arabische Welt an, welche Freiheiten Frauen dort haben.. Schau dir viele Afrikansiche Länder an.. Welche Freiheiten Frauen dort haben ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Auch hier, herrscht das Patriarchat, natürlich nicht auf dieselbe Weise wie im Irak oder sowas, aber dennoch. Die Welt ist männlich geprägt. Einzelne Frauen können erfolgreich sein, und finanziell unabhängig, aber im Großen und Ganzen leben wir in einer Welt die von Männern geschaffen wurde, nach Ihren Bedürfnissen.

...zur Antwort

Sperma wird in Massen fließen und Küsse mehr als die Welt je gesehen hat

Du bist so süß weil Du so auf kindliche Weise erotisch wirken willst, aber gleichzeitig so süß, wie du von vielen Küssen schreibst:-)

...zur Antwort

Wie meinst Du der Ständer hängt raus... Wie soll das gehen? Ist die Hose offen??

...zur Antwort

Frauen sind in Ihrem Wesen meist sozialer. Wir reden generell mehr als Männer. Tratschen is auch nicht gleich Tratschen. Man nimmt den Fall einer Bekannten, die hat zb. ein Kind adoptiert, anhand Ihrer Geschichte, spricht man dann darüber was man über Adoption denkt, würde Ich das auch machen etc etc. Das ist jetzt nur ein Bsp.

Tratschen, so wie Du es meinst, also abfällig über andere reden, kann Ich nicht bestätigen.

...zur Antwort

Deine Herkunft alleine sagt nix über dich aus. Wenn Du uninteressant bist, kein Temperament hast, nicht Selbstsicher auftrittst, dann bist Du eben uninteressant für viele Frauen. Die meisten Latinos haben auch Erfolg in Lateinamerikanischen Ländern. Die Frauen hier stehen auch eher auf den Typ Mann der hier häufig vorkommt, und zu dem gehörst Du nicht. Lateinamerikaner sehen für die Allgemeinheit hier eher nach Araber aus, das verbinden viele mit Flüchtlingen, Kriminalität etc. Also eher negativ.

...zur Antwort
Ja....

Ja schon. Ich kenne selbst eine Lehrerin die selbst sagt, das sie die Arbeiten von Schülern die Ihr unsympathisch sind, strenger bewertet, ihr das auch bewusst ist, und sie dagegen auch bewusst gegen sich kämpft.

...zur Antwort

https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=zreTvtpTeoU

...zur Antwort
Was für ein Schwachsinn

Da wird das eigentlich sehr ernste Thema Rassismus ad absurdum geführt, um die Leute die sich um Aufklärung bemühen ins Lächerliche zu ziehen.

Wenn es zb. um Antisemitismus oder Sexismus oder ähnlichem geht, kommen auch immer spezielle Leute auf die Idee, davon zu schwaflen das es diesen heute nicht mehr gäbe, heute ist doch alles und jeder ein Nazi der irgendeine Kritik übt - der gleiche Mechanismus.

Lächerlich machen, is nicht so Ernst, die machen sich nur wichtig, es lohnt nicht darüber zu sprechen, zu forschen etc.

...zur Antwort

Weils Europäische Geschichte ist. Ein Teil Europäischer Geschichte, und weil es sich hier um White on White Crime handelt. Weiße Europäer haben andere weiße Europäer(jüdischen Glaubens) vernichtet. Da fühlen Europäer mit, da haben sie Mitleid weil sie sich selbst in den Opfern sehen. Europäer haben auch Kolonialisiert, versklavt etc. Da es sich aber da um Braune und schwarze Menschen gehandelt hat, interessiert das weniger.

Es gab auch Menschenzoos die indigene Völker ausstellte. Auch das entsetzt heute niemanden, einfach weils "andere" waren. Man stelle sich vor, man hätte Juden ausgestellt in Zoos. Was glaubste wie viele Filme es darüber gäbe!

...zur Antwort

Mutter anzeigen wegen Rassimus?

Hallo ihr lieben,

ich wollte euch mal eure Meinung anhören denn ich habe ein kleines bzw eher großes Problem. Meine Mutter hat gerade Nachrichten getauscht per WhatsApp mit meinem Nachbar, mein Nachbar meinte zu ihr dass die Flüchtlinge aus Griechenland? die jetzt neu hier herkommen alle so schnell wie möglich weg sollen, dass die Ausländer eine mildere Strafe bekommen als deutsche und dass es bald soweit kommt und so viel Hass kommt das es Krieg gibt. Sie meinte das Merkel an allem schuld sein würde und es würde mehr Ausländer als deutsche geben, Merkel würde die deutschen entdeutschen wollen.. Ich habe selber einen Freund der aus Pakistan kommt und das hat mich einfach total mitgenommen da ich auch total gut mit „Ausländer“ klarkomme, in jedem Land gibt es natürlich mal schwarze Schafe jeder Ausländer hat mich bis jetzt mit Respekt behandelt und alle reden gut über Deutschland dass Sie froh sind darüber. Ich hab viel kennengelernt überblieb Mentalitäten und und und... Sie sagte dann auch noch andere arbeiten Ihr ganzes leben und können sich kein Haus und Auto leisten und die haben nach 1. Monat einen dicken BMW, ich habe es ihr daraufhin erklärt Aber sie will es nicht wahrhaben!

Ich habe meine Mutter angeschrien was sowas soll, da sie auch zu einem Arzt geht dieser kommt aus Syrien, käuft bei einer Griechin und geht bei einem Türkischen Markt einkaufen sie soll vor ihre eigene Tür kehren und das ich sie Anzeigen will, denn ich finde sowas ist zu viel ich schäme mich für meine eigene Mutter dass die so denkt!!

Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Kann man damit zur Polizei oder lachen die einen damit aus( falls ihr wisst was ich meine)..? Ich muss irgendwas unternehmen denn ich bin in keinsterweise Rechts oder hab einen Hass/ Neid auf jemanden.

...zur Frage

Dein Problem ist dein Übereifer, der deinem Alter geschuldet ist. Deine Mutter mag keine Flüchtlinge. Sie könnte auch alles Nichtdeutsche hassen, sie könnte auch sagen sie möchte das alles nichtweiße aus diesem Land verschwindet - das darf sie. Kapierst Du das?! Sie darf nicht öffentlich über Minderheiten oder sonstwen hetzen, aber wenn sie in einem privaten chat, sich mit Ihrem Nachbarn austauscht, und dort Dinge sagt die Du nicht in Ordnung findest, dann musst Du lernen das auszuhalten.

Sicher kannst du deine Mutter fragen wieso warum weshalb. Aber deine Mutter anzeigen weil sie xy nicht im Land haben will (auch wenn Ich deinen Antrieb verstehe??? Da kannste nix machen.

...zur Antwort

Er sieht halt aus wie viele Brasilianer Schwarze aussehen. Man sieht das er schwarze Wurzeln hat, aber das da noch einiges hinzukommt. Richtig schwarz ist er nicht mehr.

...zur Antwort
Fragen zu Ausländern sind ok. Auch Hautfarbe und so.

Wieso stellt sich dir die Frage es wäre evtl. nicht ok? Wie kommst Du darauf? Es ist doch normal Leute zu fragen woher sie kommen, Fragen zu Ihrer Kultur zu stellen etc.

...zur Antwort

Was er studiert hat, hat keinerlei Verbindung mit seiner Sexualität. Du zählst Dinge auf die völlig unerheblich sind.

Ist wie wenn Ich frage, ist xy Bisexuell - er schaut gerne xy, trägt gerne Lederschuhe und trinkt morgens einen Kaffee OHNE MILCH!!!!!

...zur Antwort