Bei ehemaliger Freundin oder zuhause Silvester feiern?

hey leute
Mich würde es riesig freuen wenn ihr euch den Text durchlest!
Ich bin grad am überlegen wo ich mein Silvester verbringen soll und es ist, finde ich, etwas komplizierter. Also erste Möglichkeit währe zuhause ( bin erst 15 also nicht das ihr glaubt ihr hätte schon länger nicht mehr zuhause Silvester gefeiert oder so nh) Wir ziehen halt Ende Jänner um und für meine Mutter währe es, meinte sie zu mir, schön wenn wir so zusagen gemeinsam in neuen Haus ins neue Jahr starten. Ihr wisst was ich meine.
Möglichkeit zwei.
Kurze Vorgeschichte.
Ich bin vor kurzen im ne andere Schule gewechselt ( also halt 9 Schulstufe ) und eine sehr gute Freundin von mir mit der ich die 4 Jahre Jahre der alte Schule eigentlich pausenlos verbracht habe, ist halt auch in diese Schule gewechselt. Am Anfang so die ersten 3 Tage währe wir immer zusammen unterwegs aber natürlich wollten wir neue Leute kennenlernen und sie hat dann halt so ihre Gruppe gefunden und ich später dann auch meine Gruppe. Seit ungefähr Ende der Sommerferien haben wir dann irgendwie kein einziges Wort mehr miteinander geredet ( ab und zu haben wir etwas geschrieben )  was irgendwie komisch war da wir uns davor jeden Tag und auch an WE vollgelabert hatten aber irgendwie hatte man sich nach der Zeit dran gewöhnt. Einmal, letzte Woche, haben wir uns dann mit einem alten Klassenkameraden getroffen und haben uns super verstanden. Sooo das wars jetzt mal zu der Vorgeschichte.
Diese besagte ehemalige beste Freundin hat mich nun zu sich nach Hause eingeladen, zu Silvester. Die Einladung kam ganz klar von ihr und ich hab mich auch erst drüber gefreut aber irgendwie habe ich so ein komisches Gefühl im Bauch weil wir uns plötzlich so lange nicht mehr wirklich mit einander unterhalten haben obwohl wir uns jeden Tag in der Schule sehen! Ich überlege nun schon lange ob ich zuhause, oder bei meiner Freundin Silvester feiern soll. Ich weiß ich mache mir hu viele Gedanken, das hat mir schon öfter jemand gesagt aber vielleicht kann mir ja trotzdem wer einen Ratschlag geben!
mlg

Haus, Mutter, Schule, Freundschaft, feiern, Freunde, Vater, Silvester, Bruder, Geschwister, Liebe und Beziehung, zu Hause
3 Antworten