Ich kann nicht so wirklich glauben, dass du dich für Kunst interessierst. Dann hättest du nämlich schon längst herausfinden können, dass Tervorren ein unbedeutender Maler war. Jedenfalls scheint niemand seine Biografie zu kennen oder sonstge Informationen über ihn zu haben.

Seine Bilder bringen bei Ebay nicht viel Geld ein, wenn sich überhaupt ein Käufer findet.

Das Bild hat höchstens Liebhaberwert und wird nicht viel Geld einbringen.

...zur Antwort

Befestige Fliegengitter vor den Fenstern. Da können die Käfer nicht hindurch.

Du kannst zusätzlich alle Käfer einsammeln und woanders aussetzen.

Zum Lüften des Kellers lies hier den Abschnitt "Keller richtig lüften im Sommer":

http://www.luftfeuchtigkeit-raumklima.de/richtig-lueften/keller.html

...zur Antwort

Laut dieser Tabelle wäre das Größe S:

http://www.rechner-berechnung.de/diverse-rechner/hosengroessen-umrechnen/

...zur Antwort

Das kannst du hier nachlesen:

http://www.rund-ums-baby.de/familienvorsorge/beschaeftigungsverbot.htm

und kürzer hier:

http://www.rundumskinderzimmer.de/lohnfortzahlung-bei-einem-beschaeftigungsverbot/

...zur Antwort

Dann lies alles von Mo Hayder, James Patterson und von Stefan Ahnhem (alles Thriller).

...zur Antwort

Die Vorwahl der Niederlande lautet 0031 oder +31. Die nimmst du und hängst dann die Handynummer deines Freundes dran, allerdings musst du dabei die erste Null der Handynummer weglassen.

...zur Antwort

Ja, macht sie:

https://www.aerzteblatt.de/archiv/73237/Psychische-Erkrankungen-Wenn-Arbeit-krank-macht

http://www.infoline-gesundheitsfoerderung.de/ca/j/hua/

Achte beim obigen Link unbedingt auch auf die Literaturhinweise!!!

http://www.brecci.de/download/psychbelast.pdf

http://psych-server.psych.uni-potsdam.de/work-metz/files/callcenter.pdf

Ansonsten gibt es auch schon Presse-Resonanz, unter anderem hier:

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/zu-viel-hotline-wie-callcenterarbeit-krank-macht/11408110.html

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/callcenter-ausgebrannt-am-telefon-a-186892.html

...zur Antwort

Ein Body

...zur Antwort

Ich finde ,die Kubakrise und auch ihre Folgen werden hier sehr gut und verständich erklärt:

http://www.geschichte-lernen.net/kuba-krise/

...zur Antwort

Eigentlich beschreibt man jemanden als "cool", der völlig gelassen und ruhig ist, und der lässig auftritt.. Es ist also völlig subjektiv, wenn man als "cool" bezeichnet.

Außerdem kann man mit "cool" auch eine sehr positive Bewertung  / seine Begeisterung ausdrücken.

...zur Antwort

Hier findest du auf den Seiten 23 und 24 jeweils eine Mitmachgeschichte zum Thema Wasser, die zweite finde ich persönlich sehr gut geeignet, außerdem findest du dort auch Basiswissen zum Thema Wasser und Wasserkreislauf.

www.hannover.de/content/download/383046/8115093/file/Wasserrucksack.pdf

Du kannst die Geschichte/n ja inhaltlich und sprachlich beliebig abändern.

Zum Thema "Kreislauf des Wassers" kannst du dich auch noch zusätzlich online informieren.

...zur Antwort

Such doch einfach mal nach einer Liste ALLER europäischen Staaten und schau dann dort, ob die von dir genannt aufgeführt sind oder nicht.

...zur Antwort

Paris, Bretagne, Louis XIV, Edith Piaf, Provence, Champagner, Trüffel, französische Küche, Chanson, Macron, franz. Revolution, Le Comte de Monte Christo usw. usw.

Egal, was du nehmen wirst, such immer nach Seiten in der Zielsprache, z.B.

Louis XIV.

https://fr.wikipedia.org/wiki/Louis_XIV

und möglichst auch Kinderseiten (Pagesjuniors / pages d'enfants)

http://www.lespagesjuniors.com/search/keyword/q/Louis+XIV

...zur Antwort

Du musst "didn't" verwenden, weil es erstens Sätze im Simple Past (Vergangenheit) sind und weil es sich zweitens um verneinte Sätze handelt, weil man drittens zum Verneinen immer ein Hilfsverb braucht - in diesem Falle "do".

Und weil es Sätze in der Vergangenheit sind, muss das Hilfsverb "do" in die Vergangenheit gesetzt werden, also "did", dafür bleibt das Vollverb in der Grundform.

Also:

Yesterday Rick didn't forget hieß homework.

"Gestern Rick tat seine Hausaufgaben nicht vergessen." (wortwörtliche Übersetzung)

Last week we didn't write a test.

"Letzte Woche wir  taten nicht einen Test schreiben."
(wortwörtliche Übersetzung)

...zur Antwort

Historische Situation meint, in welchem geschichtlichen Zusammenhang "der Eintritt der USA" in den Vietnamkrieg zu betrachten ist.

Lies dazu hier die "Einleitung und den Abschnitt "Kontext Kalter Krieg"

http://www.bpb.de/apuz/31129/die-usa-und-vietnam?p=all

Der Auslöser war wohl der Brügerkrieg in Südvietnam nach Teilung Vietnams.

Den "groben" Verlauf wirst du sicherlich als Zeittafel oder in einer Gliederung bei Wikipedia finden.

Oder hier:

http://www.prüfung-ratgeber.de/2012/06/zusammenfassung-und-verlauf/

Für die Korrektheit dieses Links garantiere ich nicht!

Die Folgen sind ja wohl klar.

...zur Antwort

Menschen mit 23 Chromosomenpaaren können 2 hoch 23, also 8388608,unterschiedliche Eizellen bzw. Spermien produzieren. Die
Wahrscheinlichkeit, dass dabei eine identische Gameten-Paarung zweimal vorkommt, ist also so gut wie unwahrscheinlich. 

Deshalb unterscheiden sich Geschwister, rein genetisch betrachtet, sich immer voneinander, nur eineiige Zwillinge nicht. Aber das erklärt der begriff "eineiig" ja schon von selbst.

...zur Antwort

Trocke die noch nicht völlig getrocknetenn Pflanzen bei niederriger Temperatur im Backofen.

Backpapier auf ein Backblech legen, Ofen, Pflanzen darauf, Blech auf mittlere Schiene in den Ofen schieben, 50 Grad einstellen, ca. 3 Stunden trocknen.

...zur Antwort

Sollten Lehrer und Schüler in sozialen Netzwerken miteinander kommunizieren?

Soll die Schule morgens später anfangen?

Sollte Deutschland statt der Schulpflicht die Bildungspflicht einführen?

Sollte Urban Gardening in allen Städten erlaubt werden?

Sollte Deutschland ein einheitliches Schulsystem haben?

Sollte es eine Taschengeldpflicht geben?

...zur Antwort