Hi, Ich muss dir sagen das das Cochlea Implantat gar nicht so schlecht ist. Da ein sehr sehr sehr guter Bekannter (2) es auf beiden seiten trägt. Ich muss dir aber sagen das es ziemlich lange dauert und das es eine ziemlich schwere OP ist . Du kannst ja mal schauen und dir mal Videos anschauen von so einer OP. Ich muss dir aber sagen das du dich zwischen verschiedenen Arten unterscheiden musst. Da es ja verschiedene arten gibt . Also ich kann dir nur sagen das dass super ist aber es halt auch viele Risiken mit sich bringt...aber das tut ja jede OP ne? Mein kleiner hat von Cochlear das Implantat also auch das außen CI . Ich muss ehrlich sagen so schlecht sieht das gar nicht aus...und es gibt super viele Fortschritte bei dem kleinen...aber da du ja sonst immer gehört hast ..wird es da nicht so das Problem geben...ich kann dir nur empfehlen dich bei deinem Arzt zu erkundigen und zu sehen was er für richtig hält!

Und lass dich da bitte richtig beraten! Das ist dann dein Lebelang! Und sowas muss auch mit deiner Versicherung geregelt werden...da das Implanat alleine schon auf einer Seite über 90000 Tausend € kostet...so ist es jetzt bei Cochlear und der Preis ist auch erst von vor einem Jahr :)

Ich Wünsche dir viel Glück und vorallem dann viel Glück mit dem CI

...zur Antwort

Tochter ( 12 ) ritzt sich. Pupertät oder doch was anderes? Hilfe.

Hilfe! Meine Tochter ( 12 ) ritzt sich. Als ich es gemerkt habe, habe ich ihr den Kontakt zu ihrer besten Freundin verboten, da ich weiß, dass sie sich auch ritzt und raucht. Meine Tochter raucht zwar nicht, aber ich denke , dass das ritzen von ihrer 'Ex'Besten-Freundin kommt. Ich habe sie angeschrien', als ich merkte, dass sie sich wieder geritzt hatte. Am Unterarm & Bein. Ich habe kein wirklich gutes Verhältnis z meiner Tochter, seitdem ich mich von meiner ExFrau getrennt habe. ( Die Mutter meiner Tochter ) .Da war sie 8. Sie baut echt nur noch Mist. Letztens ist sie um 4 Uhr Nachts abgehauen , in den Nachbarort. Ich habe es mitten in der Nacht noch mitgekriegt und habe sie angerufen & nachhause geschickt! , ich denke es liegt an der Pupertät. Sie ist für ihr Alter schon sehr weit, da sie ihre Regel mit 10 bekam. Ich habe mich über die Borderline & Schizoide Persönlichkeitsstörung informiert, da die Symptome zu meiner Tochter passen könnten. Doch habe auch gelesen, dass dies meist erst im Alter von 16 - 18 wirklich festgestellt werden kann. Deshalb habe ich es ausgeschlossen. Ich bin schon total streng und muss zugeben, dass mir manchmal die Hand ausrutscht aber nur weil sie auch echt übertreibt in manchen Dingen. Ich habe vor 2 Jahren eine neue Frau geheiratet, mit der meine Tochter anscheinend nicht so gut klar kommt.

Achja ich muss noch zugeben, manchmal trinke ich ein bisschen viel Alkohol. Liegt aber an dem ganzen Stress den ich habe.

Ich brauche echt Hilfe, bin mit meiner Kraft am Ende.

...zur Frage

hi, Ich muss ehrlich sagen das anschreien bringt nichts. Wirklich nicht..und verbiete ihr den Kontakt nicht mit ihren Freundinin...Wir Jugendlichen machen es trotzdem...ob es unsere Eltern uns es verbieten oder nicht....Da ich selber erst 15 Jahre alt bin und jetzt hier gerade aus erfahrung spreche sage ich dir das du ganz ruhig auf sie ein gehen solltest! Nicht etwa mit anschrein und meckern und so. Dann zieht sich deine Tochter immer mehr zurück...und das willst du ja glaub ich auch nicht...oder? Aber beim ritzen muss man sehr gut acht geben..es kann wirklich schnell zur Sucht werden...Ich selber bin starke ritzerin...und habe auch im Alter von 13 Jahrren damit begonnen und nun bin ich 15 Jahre alt....Schlage ihr vor das ihr das heißt Du sie und deine Ex Frau zusamme ein Gespräch achen werden... Und dann vielleicht vorschlagen das ich eine Familien Therapie in bezug nehmt... Und Borderline & Schizoide kann nur von einer ausgebildeten Phsycholgin festgestellt werden...Also ich persönlich wäre für eine Familien Therapie das du vielleicht ach das trinken sein lässt...den auch das kann zur Sucht werden...

Schau mal das du sie runter bekommst und ihr Klar machst was das für risken werden....ich lege dir mal ein Link für ein Video bei...da sind ziemlich krasse Bilder bei...das Video habe ich gemacht weil ich icht mehr weiter wusste...Und um Gotteswillen SCHIEBE ES NICHT AUF DIE PUBERTÄT...das haben sie bei mir auch gedacht..und haben immer gemeckert und geschlagen so das ich Suizid gedanken habe es auch einmal fast geklappt hätte und ich mich sehr stark schneide..

Schlage deiner Tochter doch einmal vor das sie vielleicht alles nieder schreibt..schicke sie zum Sport lass sie sich auspowern...

Wenn du möchtest können wir uns mal persönlich per Mail unterhalten...da kann ich dann auch ein bisschen mehr erzählen als hier...

http://www.youtube.com/watch?v=-4-ua2jIGlg&feature=channel&list=UL

Bitte der Link

Ganz Liebe Grüße Maxi

...zur Antwort

Stufe 1: Es sind "nur" kleine Kratzer, die später kaum sichtbar sind umd es bleiben auch keine Narben.

Stufe 2: Es sind leicht aufklaffende Wunden, die sichtbar sind und eine oder mehrere Hautschichten durchdringen. Es bleiben sichtbare Narben zurück. Ab hier sollte man die Wunde mit steril Strips zusammenkleben.

Stufe 3: Stufe 3: Tiefe und aufklaffende Wunden, die mehr als eine Hautschicht durchdringen. Es bleiben dauerhafte Narben zu sehen. Es muss auf jeden Fall genäht werden!

Stufe 4: Aufschneiden der Pulsadern mit dem Ziel Suizid zu begehen.

...zur Antwort

Stufe 1: Es sind "nur" kleine Kratzer, die später kaum sichtbar sind umd es bleiben auch keine Narben.

Stufe 2: Es sind leicht aufklaffende Wunden, die sichtbar sind und eine oder mehrere Hautschichten durchdringen. Es bleiben sichtbare Narben zurück. Ab hier sollte man die Wunde mit steril Strips zusammenkleben.

Stufe 3: Stufe 3: Tiefe und aufklaffende Wunden, die mehr als eine Hautschicht durchdringen. Es bleiben dauerhafte Narben zu sehen. Es muss auf jeden Fall genäht werden!

Stufe 4: Aufschneiden der Pulsadern mit dem Ziel Suizid zu begehen.

...zur Antwort
Ritzen, eine psychische Störung?

Ich nehme blau und orange....den bei vielen ist es eine Psychische störung aber es gibt auch Kinder die es wegen einer Modeerscheinung achen...und diese Modeerscheinung ist nicht so eine tolle...wie kann man sich in die haut schneiden um in zu sein?

...zur Antwort

Na sowas muss man für sich herraus finden vielleicht hilft es bei dir als Skill und bei wem anderes vielleich nciht

...zur Antwort

Na Klar ein bisschen geschockt ist man dann schon wenn man jemanden sieht der sich selber weh getan hat.Aber ich rate dir in T-shirts rum zu Laufen und die Sonne zu geniesen :) Da du dann vielleicht die Chance hast das du deine Narben irgendwann nur noch ganz leicht siehst.! Und du wirst auch hoffentlich auch Vorverständnis bekommen von deinen Mitschülern....aber wenn ncihts lasse dich nicht runterziehen durch die anderen! Da du bist eine kleine Persönlichkeit. Und musst das nicht durch andere weg machen lassen!!!!!!!

...zur Antwort