Ich würde auch mal auf Nebenhöhlenentzündung tippen.

Das kann sehr fies werden, wenn man es nicht behandelt. Also schnell zum HNO!!

...zur Antwort

Wenn ein Handy ins Wasser fällt, ist häufig die Elektronik beschädigt. welche Auswirkungen das genau hat, ist immer unterschiedlich. 

zu beheben ist das vermutlich nicht so einfach. Wenn dann durch einen Reparaturservice.

...zur Antwort

Ja erstmal Glückwunsch dazu!

Gründe warum man nicht stören sollte:

Ihr stört andere, die lernen wollen

Ihr erschwert dem Lehrer seine Arbeit

Ihr könntet auch was lernen

Ihr hättet bessere Noten

...zur Antwort

Zwei SEHR SCHLIMME "Fresstage"gehabt..was tun?

Habe zwei SEHR SEHR SCHLIMME Fresstage hinter mir..hab alles in mich reingestopft was ich zuhause gefunden habe:/

Ich bin 16 Jahre alt , 155cm groß  und war ziemlich Übergewichtig..über 65kg..hab schon gut abgenommen Ca. 10 kg und möchte noch Ca.5-7 kg abnehmen

Ich mache eigentlich eine "Diät" mit für mich relativ häufigem Ausdauertraining wie z.b Joggen jeden 2. Tag oder öfters..dazu esse ich  viel Obst,Gemüse,Eiweiß(Mageres Fleisch/Fisch) und verzichte auf  Nudeln,Reis ,Kartoffeln oder Brot.

Hatte jetzt schon zum 2.-3.mal in meiner gesamten Diät 2 ziemlich schlimme Fressattacken hintereinander :(
2 Tafeln Schokolade, Pudding, Nudelauflauf, Eine Packung Chips, 2 Packungen Oreo-Kekse Gummibärchen , 2 Brötchen mit viel Nutella, Kaiserschman und Muffins und einiges mehr..(und das an jeweils einem der beiden Tage)
Schätze so 5.000 oder mehr kcal pro Tag
Habe mich danach immer MEGA schlecht gefüllt..und so also würde ich jeden Moment Platzen und man müsste mich dann wieder von der Wand abkratzen^^

Wie viel kann man jetzt eigentlich maximal an solchen Fresstagen zulegen..und ist dies dann alles Fett, welches direkt vom Körper eingelagert und für "schlechte Zeiten" direkt gespeichert wird..? Mein Bauchumfang sieht jetzt schon gefühlte 10-20 cm größer aus als vorher:(
Wie viel kg Fett habe ich da jetzt wieder angefressen?
Wann kann ich das genaue Resultat davon auf der Waage sehen?
Wie lange wird es dauern bis ich das ganze wieder mühevoll abtrainiert habe..?

Hab tierische Angst das jetzt direkt der Jojo-Effekt einsetzt da mir dieser Schlamassel (solche Fresstage/ Fressattacken )schon mehrmals passiert ist.. und die ganze Mühe und das Training der letzen Wochen/Tage umsonst war ?
Traue mich gar nicht auf die Waage:(((

Was soll ich nun tun??:/

Lg Prinzessin309

...zur Frage

Regel 1 fürs Abnehmen ist, sich eine neue Ernährung anzugewöhnen, mit der man sich wohl fühlt. Wenn du wochenlang nur Gurken isst, macht dein Körper natürlich Aufstand und deswegen passieren solche Fressattacken.

Wenn das jetzt ein (oder zwei) Mal passiert ist, wird das nicht der Weltuntergang sein. Aber achte ab jetzt darauf, dass du jeden Tag gesund und bewusst isst UND dass es dir schmeckt und du dich gut damit fühlst.

...zur Antwort

Bei Umgang mit Medizin IMMER mit dem Arzt absprechen. Immer Immer Immer.

Ansonsten schau im Beipackzettel der Tabletten, ob was für den Fall dabei steht!

...zur Antwort