Ist dein Selbstbewusstsein wohl ziemlich im Keller? Du solltest nicht darauf achten wer dich wann gerade ansieht, es muss ja auch nicht immer grad etwas Negatives heißen?! Du solltest anfangen dich zu fragen , ob du vielleicht nicht zufrieden mit dir selbst bist! Du musst dich selbst mögen ... Oder, so doof wie sich das anhört, mal zum Psychologen gehen?

...zur Antwort

Oder fahr zum Tierarzt ... nicht das sich das entzündet? Würde ich zumindest tun ...

...zur Antwort

Du meinst sicher diese Keramik Messer? Die sind sehr gut ... meist steckt ja eh ein bekannter Hersteller dahinter! Und für das Geld, kann man da nicht groß etwas falsch machen ;)

...zur Antwort

Wie kann ich meine 'beste' Freundin loslassen?

Hallo Leute, ersteinmal, dies ist nicht mein wahrer Name und auch nicht mein richtiger Account. Ich möchte nur anonym bleiben und ich bin 17 Jahre alt. Seid 3 Jahren hab ich eine beste Freundin, sie ist die erste richtige beste Freundin, bei ihr fühlte ich mich immer geborgen, vertraut und alles war lustig. Ich konnte ihr alles erzählen und sie hatte noch nie viel Zeit für mich außerhalb der Schue (sind in einer Klasse) aber sie hat mich oft nach Unternehmungen gefragt und mir geschrieben und alles. Dies ging auch sehr lange gut, hatten nie viel Streit und wenn dann nur kurz, nie länger als ein paar Stunden. Doch seid sie seit November einen Freund hat (geht auch in unsere Klasse, bin mit ihm befreundet) ist alles anders. Sie hat keine Zeit für mich, schiebt mich auf und zieht ihren Freund vor. Klar,kann ich verstehen, aber dies ist mir schon mal passiert, was sie auch weiß und sie findet so ein Verhalten eig selber doof. Deswegen hatten wir schon öfter Streit, was sich aber immer gelegt hatte, da sie es einsah und versprach es zu ändern. Doch seit 2,3 Monaten ist es immer´extremer. Sie verschiebt mich nur noch, hört nicht mehr richtig zu, zieht ihren Freund extrem vor, muss ihr alles aus der Nase ziehen. Deswegen haben wir immer mehr Streit und ihr Freund genießt es, dass wir uns streiten, ich glaube er will sie nur für sich haben und sie nicht mit mir 'teilen'.. Er betont auch immer es sei SEINE Freundin und sie gehöre nur ihm.. Jedenfalls steht sie immer zu ihm und ich könnte jetzt alle Streitereien aufzählen, aber ich hoffe ihr versteht so einigermaßen wie ich mich fühle. Aber mich macht es nur noch fertig, wir hatten vor einer Woche 4 Tage lang Streit und ich musste wieder ankommen und nichts bessert sich.. Es tut einfach nur noch weh, aber ich habe beschlossen, dass ich nicht mehr mit ihr befreundet sein möchte, es zieht mich einfach nur runter. Das Problem ist, ich bin zwar mit vielen befreundet aber mit niemandem so gut wie mit ihr und dann hätte ich keinen mehr.. Aber mittlerweile bin ich jeden Tag am weinen und es fühlt sich immer so an, als würde mir jemand mein Herz rausreißen oder so, so sehr verletzt mich ihr Verhalten. Ich könnte sie ja einfach überall löschen, aber wir werden noch 3 Jahre Abi zsm machen, aber so kann das nicht weitergehen.. Ich hab sie auch schon so oft angesprochen, aber sie verletzt mich jeden Tag unbewusst einfach so sehr.. Nur kann ich sie nicht loslassen, ich bin irgendwie abhängig, weil wir immer schreiben aber auch dort kommt sie mir abwesend vor.. Habt ihr eine Idee wie ich es beenden kann ohne dass es sehr schmerzhaft für mich ist? Ich komme sehr leicht sehr kalt rüber wenn ich verletzt bin, und sie ist sehr stur geworden und ich finde wir sollten nicht mehr miteinander befreundet sein.. Aber ich weiß einfach nichtw as ich tun soll, ich hoffe ihr könmnt mich so einigermaßen verstehen, aber ich bin echt verzweifelt..

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar!..

...zur Frage

Ach Liebes :/

Deine Freundin ist natürlich jetzt auf Wolke rosarot Sieben :) Vorallem wenn sie erst ein paar Monate mit ihm zusammen ist, ist sie da ja noch ganz frisch drinne und total verliebt. Naja das sie stur ist wird daran liegen das sie glaubt, du gönnst ihr das vielleicht nicht und versteht nicht warum du so "rum zickst". Verstehe das sehr gut, war selbst schon in dieser Lage das man dann merkt, die Freundin wendet sich ab weil sie nun einen Freund hat.

Ich würde vielleicht nochmal mit ihr reden und sie biten sich mal Zeit zu nehmen. Erklär ihr einfach das du dich für sie freust, aber sie dir als Freundin fehlt. Oder schreib ihr einen Brief, wenn du dich vielleicht nicht traust mit ihr zu reden ....

Aber das ist halt ab und an so im Leben, das macht sie ja nicht mit Absicht, sie halt einfach verliebt. Manche versuchen dennoch Freund und Freunde im Gleichgewicht zu halten und andere, wenden sich schonmal von einem ab ...

Ich würde es wie gesagt einfach mal versuchen. Du musst ja die Freundschaft nicht gleich kündigen, aber dich dann vielleicht etwas zurückziehen und vielleicht merkt sie ja dann auch, das du ihr fehlst! Viel Erfolg!

...zur Antwort

Er hat mir seine liebe gestanden! :o und ich weiß nicht weiter.. Brauch eure Hilfe bitte.

Hallo Leute,

Der junge mit dem ich jetzt fast ein Jahr Kontakt habe, hat mir heute seine liebe gestanden... Meine Freunde haben alle gesagt dass das mal Passieren wird, und ich hab es trz nicht erwartet.

... Ich hab gemerkt das er seit paar Tagen sich verändert hat, er hat mich seltener angeschrieben und nur kurz und knapp geantwortet, sonst hatten wir immer Nächte durch geschrieben.

Naja heute hab ich ihn drauf angesprochen warum er so komisch zu mir ist, da ich dachte er will einfach nur auf Abstand gehen weil er kein Bock auf mich hat, schrieb ich ihm das... Und was kam als Antwort : ich liebe dich ... Am Anfang dachte ich, er mach sich lustig über mich und will mich verarschen, aber er sagte es ist ernst gemeint. Es kam so unerwartet und plötzlich ich wusste nicht was ich schreiben sollte, deshalb schrieb ich nur 'oh'... Ich hab gemerkt das ich ihn damit verletzt habe und versuchte das noch zu retten ich hab gefragt ob wir darüber reden können er jedoch hat halt geantwortet worüber willst du den noch reden .?
Ich hab ihm dann einfach gesagt was ich fühle, also das ich ihn mehr als nur freundschaftlich mag aber es noch nicht richtig lieben ist... Daraufhin hat sich seine Stimmung iWie sofort geändert er hat Späße gemacht als wenn nichts passiert wär ... Ich meinte dann wie sollst weiter gehen.. Und er meinte: lass einfach so wie immer weiter machen.. Und dann hat er noch gesagt das er sich nicht sicher ist ob es schon lieben ist aber halt das ich ihm sehr wichtig bin und er mich sehr mag also mehr als andere...

Das war so komisch das er aufeinmal seine Meinung änderte obwohl ich ihn ganz am Anfang 3 mal gefragt habe er mich echt liebt und er deutlich ja gesagt hat ... Und das alles nachdem ich ihm gesagt habe wie ich fühle ...

Könnt ihr mir erk . Warum er aufeinmal sich doch nicht sicher war? Und warum er am Anfang so angeschlagen war später aber wieder Späße gemacht hat? Außerdem will er das wir ganz normal weiterhin Kontakt haben .. Ob das was wird, da bin ich mir nicht sicher .. Was meint ihr ?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

würde da vielleicht etwas vorsichtig sein jetzt und dich da nicht so hereinsteigern ... wart einfach ab was die Zeit nu bringt und wie er sich verhält. Wenn er es vielleicht doch nicht ganz so ernst meinen sollte, wirst du das schon merken. Man hört ja ne Unsicherheit raus bei dir und du bist dir ja auch selbst gar nicht sicher ... hör da etwas auf dein Bauchgefühl ;)

...zur Antwort