Liebt sie mich (was sagt ihr)?

Es gibt ein Mädchen, das mich seit Monaten total verrückt macht. Ich hab mich abgöttisch in sie verliebt und das obwohl unser Verhältnis einer einzigen Achterbahnfahrt gleichkommt. Ich kenne sie aus der Schule und habe mich sofort verguckt. Gott, dieses Mädchen hat eine so unfassbare Aura, unglaublich inspirierend. Mir geht es sofort besser, sobald ich nur an sie denke. Sie ist eine so natürliche Schönheit und strahlt dazu noch unglaublich viel Stil und Eleganz aus. Ich hatte sie angesprochen obwohl ich extrem schüchtern war und ich wusste bereits aus dem Unterricht, dass sie sehr schwierig ist. Sie ist unfassbar eingebildet und arrogant und obendrein sehr angriffslustig und abweisend gegenüber jedem, der nicht in ihren Kosmos gehört. Dazu ist sie rhetorisch überaus begabt und sehr intelligent. Es ist sofort in einen Streit ausgeartet und ich kam überhaupt nicht bei ihr an. Das hat mich schwer gekränkt und ich hab sie nicht aus dem Kopf gekriegt. Vor allem auch weil ich ihre sehr misanthropische, arrogante Grundhaltung auch an ihr mag. Es steht ihr total gut. Ich habe dann trotzdem noch versucht mit ihr ins Gespräch zu kommen und ihr zu zeigen, dass wir auf einer Wellenlänge sind. Es kam dann zu weiteren Streitigkeiten, aber sie wurden mit der Zeit immer "neckischer" und sie hat Gefallen daran gefunden. Es kam dann auch dazu, dass wir zB zusammengearbeitet haben, wenn Teamarbeiten anstanden und ich hab ihr auch immer gezeigt, dass ich sie unglaublich toll finde und es fiel ihr ja auch auf wie glücklich ich in ihrer Nähe war. Ihr ging es dann auch zeitweise nicht gut und ich habe ihr all meine Hilfe angeboten (sie leidet unter Depressionen). Sie hat das nach anfänglichem Widerwillen auch angenommen und irgendwie wurde sie dann auch anhänglicher und wir haben Zeit miteinander verbracht. Es ist schon eine sehr seltsame Welt, in der sie lebt. Ihre Eltern sind sehr wohlhabend und sie ist schon irgendwo ein totaler Snob. Sie lebt auch wahnsinnig isoliert. Ich war stets für sie da, auch wenn sie mal wieder sehr schwierig wurde und eines Tages hat sie sich sogar umarmen lassen :) (unvergesslicher Moment :D). Das ist dann auch öfter geschehen. Sie ist kürzlich allerdings extrem beleidigt gewesen, weil sie mich mit einem anderen Mädchen in der Schule gesehen hat (nur ein Gespräch). Ich hab Stunden gebraucht um sie zu besänftigen - aber am selben Tag noch hat sie dann sogar mit mir gekuschelt. Sie wurde dabei auch sehr sentimental und ihr hat es außerordentlich gut gefallen. Sie meinte wir seien ein Team, aber ich solle niemals mit anderen Mädels verkehren und mich besser generell von solchen Menschen fernhalten. Ich wusste nicht, dass sie so eifersüchtig reagiert. Ich nehme es ihr aber nicht übel und freue mich sehr darüber, dass sie endlich mal zeigt, dass sie mich mag :D Ich hätte so gerne eine Beziehung mit ihr und weiß, dass sie sich auch danach sehnt und furchtbar einsam ist. Aber waren ihre Zeichen eindeutig? :)

Liebe, Leben, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung
8 Antworten
Anstrengendes Mädchen?

Hey, ich hab vor ner Weile ein Mädel kennengelernt auf der Schule. Richtig süßes, knuffiges Mädchen und auch eine total natürliche Schönheit. Sie ist 20 und eigentlich spiele ich nicht wirklich in ihrer Liga. Aber sie ist furchtbar schüchtern und introvertiert :D Sie war halt immer allein und da hab ich sie einfach mal angesprochen. Irgendwie hat sie mich auf Anhieb gemocht und sie kam dann auch immer zu mir, wenn sie mich gesehen hat. Und dann haben wir auch geschrieben und mal telefoniert etc.. Also sie ist schon schüchtern und mir fiel auch ziemlich schnell auf, dass sie psychisch vielleicht etwas fragil ist. Sie ist so schnell anhänglich geworden und war dann auch immer super lieb zu mir, ging auch stark in Richtung flirten (auf ihre schüchterne Art eben :D). Nach dem Motto "du bist der Beste", tausend Herzchen im Chat, süße Komplimente, etc. Sie hat mir dann gesagt, dass sie echt Probleme hat. Sie hat Depressionen, aber hat auch ADHS und ist häufig hyperaktiv. Naja, mir hat das jetzt echt nichts ausgemacht und ich find sie halt sehr, sehr lieb. Sie hat dann kürzlich mal in der Schule dann auch nach der Pause als wir auf der Treppe saßen einfach mit mir zu kuscheln begonnen und mich zu streicheln. Hab sie auch in den Arm genommen und sie hat sich sofort sehr viel daraus gemacht und war an dem Tag ganz besonders anhänglich, wollte sich versichern, dass ich das mochte, etc. Fand ich ziemlich süß und war ja auch ganz begeistert davon :) Naja, es ist schon recht offensichtlich, dass sie sich verliebt hat oder? Aber wie kann ich in einer Partnerschaft mit ihr umgehen? Prinzipiell komme ich gut mir ihr zurecht, aber sie ist schon schwierig.

Liebe, Leben, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung
11 Antworten
Könnte ich HIV haben (ANGST)?

Hey, ich hab ne ziemlich kuriose Geschichte. Ich bin Alkoholiker und neulich war ich dann mal wieder auf ner Sauftour. Ich hab dann zufällig paar Kollegen getroffen und bin mit denen Trinken gegangen. Die hatten nen mittdreißiger Typen dabei, der erst voll in Ordnung schien. Er hatte nicht viel vertragen und war ziemlich schnell dicht. Alles okay, sind dann zu nem Kumpel, der ne große Bude hat um zu übernachten. Alle waren komplett betrunken und konnten kaum mehr laufen. Weil ich so starker Alkoholiker bin, war ich trotz gleicher Trinkmenge im Gegensatz zu denen noch relativ gut bei Sinnen. Bin dann aus allen Wolken gefallen als dieser mittdreißiger Typ da mich auf einmal anfing anzumachen, ob ich mit ihm kuscheln wolle usw.. Dann meinte er, er sei bi und wollte mich schon anpacken. Ich hab klar nein gesagt und er hat das akzeptiert. Nun war es aber so, dass alle geschlafen haben irgendwann und ich bin dann auch etwa ne halbe bis dreiviertel Stunde kurz eingenickt auf dem Boden. Hab irgendwie Angst, in der Zeit vergewaltigt worden zu sein von diesem Ekel und mir was eingefangen zu haben. Ich bin Hardcore-Hypochonder, wirklich massiv. Das heißt jeder kleine Verdacht und ich stell mir sofort vor ich hab HIV und ich hab jetzt auch schon Fieber-Gefühle usw.. Son verdammter Mist, meint ihr da besteht ne realistische Chance, dass da irgendwas passiert ist?

Leben, Freundschaft, Angst, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung
14 Antworten