Meine Schwester beleidigt mich jedes Mal?

Ich bin selten zu Hause bei meinen Eltern. Wenn ich da bin, fallen verletzende Äußerungen von meiner Schwester. Bin mit 18 von zu Hause abgehauen, weil ich mit meiner Schwester und meinen Eltern nicht klar kam.

Ich zog mich schön an und man hat mir angesehen, dass ich gute Laune habe. Da meinte sie ,,du benimmst dich so als hättest du einen reichen Mann!" und ich musste irgendwie lachen, weil ich das so hohl fand.

Dann sagt sie sowas wie ,,Du kannst ja schon stolz auf dich sein, aber meine Freundinnen können viel stolzer sein als du auf dich".

Oder ich hatte mal wen Interessantes kennengelernt. Zufällig sah er sehr gut aus und ha auch gut verdient. Da hieß es dann : Lad doch mal paar Fotos von mir und meine Freundinnen hoch, dann kann er uns auch mal sehen!" ( so nach dem Motto: Soll mal sehen, was er verpasst^^)

Hä? Warum sagt man das?

Sie selbst hat mit ach und krach ihre Ausbildung beim dritten Anlauf geschafft, weil sie das Ausbildungsinstitut bezahlt hat(und auch da wollte man sie rauskicken, da sie zu oft gefehlt hatte). Sie wohnt immer noch bei meinen Eltern und macht Schulden.

Bezeichnet mich als Versagerin, weil ich nicht so oberflächlich bin und wenn sie mal Geldprobleme hat, fragt sie mich nach Geld.

Meine Eltern sind mit ihrer erwachsenen Tochter super überfordert und rufen mich dann immer an, wenn es Stress gibt mit ihr.

Und wenn ich dann mal 1-3 im Jahr da bin, lässt sie solche Sprüche über mich fallen.

Warum tut sie das?

Familie, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung