1. Visier runter klappen, in das Interaktionsmenü gehen: Stil -> Accessoires -> Helm -> Vierfachlinse -> An/Aus
  2. Nein
  3. Dafür sorgen, dass sie einem erst garnicht anvisieren können. Die Akula ist dem Noobbike unterlegen. Da hilft nur noch rechtzeitig rausspringen oder weg porten.
...zur Antwort

Bei dem „großen Ding“ (Big Score) wird bei der brachialen Vorgehensweise $201,600,000 gestohlen, während auf dem subtilen Weg $201,300,000 entwendet werden.

...zur Antwort

4 englische Liga, mit indischen Jugendspielern, die alle ein Potential von unter 80 haben.

...zur Antwort

Bis jetzt ist zu jedem gepanzerten Auto auch eine zivile Variante erschienen. Das wird beim Enus Jubilee hoffentlich auch der Fall sein. Er wird also in der Zivilen Variante keine Panzerung und kein Geschütz haben. Das mit der Motorhaube sieht wie eine Tuning Option aus. Ich gehe davon aus, dass man auch eine Glatte Motorhaube auswählen kann.

...zur Antwort

Wenn du kein Fahrzeuglagerhaus besitzen würdest, könntest du dir den nichtmal kaufen. Man kann sogar auf der Karte das entsprechende Logo davon sehen… (Befindet sich direkt über dem Mauszeiger)

Mit underground Warehouse ist die Garage, die im Keller deines Fahrzeuglagerhauses ist gemeint. Dort steht er.

...zur Antwort

Ps4: Mit tippen auf das Viereck auf die gewünscht Waffe wechseln. Danach L1 gedrückt halten. (Damit zielst du). R1 drücken, um dann zu schießen.

Pc (nicht 100% sicher ob das stimmt): Mit dem Mausrad auf die gewünscht Waffe wechseln. Danach Rechtsklick gedrückt halten, um zu zielen. Mit Linksklick schießt du dann.

...zur Antwort

In jedem Bekleidungsladen (Ponsonbys, Suburban, Binco) kannst du Rennoutfits erwerben. Du kannst dir selber eins erstellen oder die schon fertig zusammengestellten kaufen. Wenn du ein fertiges möchtest, bei dem du nichts mehr verändern musst, gehst du zu der Verkäuferin an die Theke und wählst den entsprechenden Unterpunkt aus (müsste so etwas wie „Rennanzüge“ sein).

...zur Antwort

Wenn ihr im freien Modus ein Fahrzeug stehlt und es zu LS Customs bringt und verkauft, werdet ihr mit dem LS-Customs-Arbeitsoverall belohnt, der perfekt für euren inneren Autoschrauber geeignet ist. Holt euch eure Belohnungen ab, indem ihr am oder nach dem 20. Juli Los Santos Tuners spielt. Die Gegenstände werden nach dem 23. Juli innerhalb von 72 Stunden nach dem Login in eurer Garderobe zu finden sein. 
Quelle: Rockstar Newswire

...zur Antwort

Die Wahrscheinlichkeit, tolle Talente zu finden, sind regional unterschiedlich ausgeprägt. Hier gibt es eine Übersicht, wie hoch sie in den einzelnen Weltregionen liegt.

1. Argentinien und Brasilien 15 %

2. Italien, Spanien und Portugal 14 %

3. Zentraleuropa 13%

4. Südeuropa 8%

5. Rest Europa 7%

6. Nordeuropa 6%

7. Afrika 6%

8. Rest Südamerika 5%

9. Japan und China 3%

10. Nordamerika 2%

11. Rest Asien 1%

12. Australien 1%

Wie bekomme ich gute Stürmer, Torwarte oder Mittelfeldspieler?

Wer allgemein ohne weitere Spezifikationen nach Toptalenten sucht, wird schnell bemerken, dass vor allem Mittelfeldspieler gefunden werden. ZM, ZDM, RM, LM, ZOM und Torwarte – davon wird man bald im Überfluss in der Jugendakademie haben. LF und RF sind selten, Stürmer und Mittelstürmer noch seltener, Außen- und Innenverteidiger muss man mit der Lupe suchen. Daher empfiehlt es sich, den Jugendscouts bereits Vorgaben zu machen.

Technisch Begabt: Mit dieser Vorgabe werden eher offensive Spieler gefunden, die technisch gut veranlagt sind. Vor allem also offensive Mittelfeldspieler und gelegentlich auch Stürmer.

Flügelspieler: Wählt man diese Einstellung aus, werden lediglich die Spieler auf den Außenbahnen gesucht, also konkret die Positionen LF/RF/LM/RM.

Starke Physis: Zwar ist eine starke Physis für alle Positionen wichtig – doch dieser Wert ist der Schlüssel dafür, gute Innenverteidiger zu finden.

Spielmacher: Jedes Team braucht Mittelfeldregisseure, die Pässe verteilen und Druck nach vorne aufbauen. Die klassische 10er-Position ist ein ZOM-Spieler, hier gibt es in Randbereichen auch selten Überschneidungen mit Mittelstürmern (MS). Gelegentlich werde hier auch Stürmer gefunden.

Torwart: Der Scout sucht ausschließlich nach Torwarten.

Angreifer: Der Begriff ist recht undefiniert, weil hier sowohl ZOM als auch RF- und LF-Flügelstürmer sowie S- und MS-Stürmer zusammengefasst werden.

Defensivstark: Geht gezielt auf die Positionen IV/RV/LV/ZDM. Der Scout kann aber nicht dazu gebracht werden, gezielt eine Position zu suchen, er findet auch defensivstarke ZM.

Also nochmal: In welche Länder soll man die Scouts schicken?

  • Torwart: Niederlande, Italien, Spanien, Deutschland
  • Verteidiger: Frankreich, Rest Südamerika, Russland, afrikanische Länder
  • Mittelfeldspieler: Italien, Niederlande, Brasilien, Spanien, Argentinien.
  • Stürmer: Argentinien, Brasilien, Spanien, Italien, Frankreich, Niederlande
  • Wunderkinder mit viel Potenzial:Nigeria, Ghana, Elfenbeinküste
  • Ausnahmetalente (in sehr seltenen Fällen): Korea, China, Japan

Quelle: fifa-karriere.com

...zur Antwort