Aomei Backupper Sicherung Anfängerfrage?

Guten Tag GuteFrage Community,

ich möchte ab jetzt meinen PC richtig sichern, nur bin ich leider recht unerfahren in dem Bereich Backups, ich habe dabei folgendes Anliegen:

Ich habe einen PC mit zwei internen Festplatten, ich nenne sie jetzt beide mal zur Vereinfachung Festplatte1 und Festplatte2.

Auf Festplatte1 habe ich Windows und meine ganzen Programme und ein paar Daten drauf. Auf Festplatte2 sind nur Daten von mir.

Jetzt möchte ich gerne von beiden Festplatten eine Sicherung mit Hilfe einer externen Festplatte machen.

Die Daten von Festplatte2 kann ich problemlos über den Windows Explorer auf die externe Festplatte kopieren.

Bei Festplatte1 ist das nicht so leicht, ich dachte mir, ich erstelle über mein Backup Programm einfach eine Festplattensicherung über Aomei Backupper.

Jetzt ist es aber so, sagen wir meine Festplatte1 geht kaputt, somit lässt sich Windows nicht mehr starten.

Als Lösung hätte ich jetzt gerne, das ich irgendwie einen USB Stick umfunktionieren kann, sodass ich die kaputte Festplatte1 durch eine neue tausche, dann den PC über einen USB Stick boote, der am besten nur Windows und das Backup Programm erhält.

Somit könnte ich die externe Festplatte anschließen und die Festplattensicherung auf die neue Festplatte1 wiederherstellen.

Als letzten Schritt dann halt den PC runterfahren, den USB Stick entfernen.

Dadurch müsste doch beim nächsten Start der PC über die neue Festplatte1 Booten und alles müsste von den Programmen her wieder so angeordnet sein, wie auf der alten Festplatte1, als ich die Festplattensicherung durchgeführt habe oder?

Ist das alles so möglich wie ich mir das vorstelle? Und kann man einen USB Bootstick mit Windows und installiertel Aomei Programm erstellen?

Bei Aomei kann ich das leider nicht richtig nachlesen, da ihre deutsche Seite keine richtig Grammatik verwendet und zudem nicht alles verständlich erklärt.

Vielen Dank im Voraus!!!!

PC, Computer, Windows, Technik, Backup, Festplatte, USB, Sicherung, booten, Technologie
Java GUI für Game erstellen: Platzierungsprobleme?

Hallo,

ich soll eine grafische Oberfläche für ein Spiel kreieren. Es soll aus einem JLabel (Überschrift), drei JButtons (für Start, eins setzen, zwei setzen) und eine Zeichnung (Graphics g) bestehen. Jetzt geht es erst einmal nur darum, dass richtig zu platzieren. Ich habe schon jegliche Layouts ausprobiert, aber ich bekomme es einfach nicht hin.

So soll es aussehen:

So bekomme ich es höchstmöglich hin:

Das ist der Code:

public class MyUI {
  public static void main(String[] args) {
    JFrame fenster = new JFrame("NIM-Spiel");
    MyJPanel grafiken = new MyJPanel();
    JPanel panel = new JPanel();
    panel.setLayout(new GridBagLayout());

    GridBagConstraints gbc = new GridBagConstraints();
    gbc.insets = new Insets(5, 5, 5, 5);

    JLabel ueberschrift = new JLabel("Variante des NIM-Spiels");+
    ueberschrift.setFont(new Font("ARIAL", Font.BOLD, 25));
    ueberschrift.setVerticalAlignment(JLabel.TOP);
    ueberschrift.setHorizontalAlignment(JLabel.CENTER);
    panel.add(ueberschrift);

    JButton startButton = new JButton("START");
    gbc.gridx = 0;
    gbc.gridy = 1;
    gbc.fill = GridBagConstraints.HORIZONTAL;
    panel.add(startButton, gbc);

    JButton button1 = new JButton("Eins setzen");
    gbc.gridx = 0;
    gbc.gridy = 2;
    panel.add(button1, gbc);

    JButton button2 = new JButton("Zwei setzen");
    gbc.gridx = 0;
    gbc.gridy = 3;
    panel.add(button2, gbc);

    fenster.setSize(1000, 570);
    fenster.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
    fenster.setLocationRelativeTo(null);
    fenster.setResizable(false);
    fenster.setContentPane(grafiken);
    fenster.add(panel);
    fenster.setVisible(true);
  }
}

Mit dem GridBagLayout hatte ich die besten Ergebnisse. Aber perfekt ist das nicht, mit dem GridLayout ging es auch nicht. Das BorderLayout hat nur das JPanel richtig positioniert, dafür konnte ich das set vertical und horizontal alignment wegmachen.

Wäre es vielleicht die Lösung, ein BorderLayout zu kreieren, wo oben das JLabel platziert, unten dann die Zeichnung und in der Mitte für die Buttons ein GridLayout eingeschoben wird? Also ein Layout in einem Layout?

Das ist noch zusätzlich meine Klasse für die Zeichnung: https://pastebin.com/Z6QSAHpm

PS.: Erst durch Setzen von superpaint g wurde die Zeichnung überhaupt im Fenster erstellt. Woran liegt das?

Java GUI für Game erstellen: Platzierungsprobleme?
Computer, Technik, Programmieren, Java, Eclipse, Informatik, Technologie, Java Swing, Spiele und Gaming