Gott, man kann sich aber auch über alles aufregen. Köche sind nunmal normalerweise sehr im Stress und müssen nebenher noch dutzende weitere, meist unfähige oder trödelnde Personen zurechtweisen, das alles unter einen Hut zu bringen staut Druck an und den lassen die nunmal durch ihre Sprache raus. Hört ja normalerweise nie jemand. Und ich finde es verständlich, dass es einem dann irgendwann einfach egal ist, wie man sich ausdrückt. "Du hast die Sauce schon zum fünften Mal versalzen, obwohl ich es dir schon tausendmal beigebracht habe" hinterlässt halt nicht den selben Eindruck wie "sche?#e du bist zu blöd zum Salzen". Ist halt so. Wenn Sie ein Problem damit haben, müssen Sie's ja nicht anschauen.

...zur Antwort

In manchen Religionen: 100%. In manchen Ländern und Gesellschaften wohl leider eher 0,00...01%. 

...zur Antwort

Am besten garnicht.

...zur Antwort

Kernfächer sind schlicht weg elementar und wichtiger als Nebenfächer, weshalb sie auch schwerer auszugleichen sind. In der J1 in BW ist es glaube ich sogar so, dass kein Kurs 0 Punkte, also eine 6 haben darf, da er sonst als schlicht ,,nicht besucht'' gilt. Rede am besten mit Lehrern, die wissen, was zu tun ist.

...zur Antwort

Wieso sollte man, auch wenn es cool aussieht, Trinkwasser schwarz Färben? :)) Ansonsten Lebensmittelfarbe. Aber trotzdem... :D

...zur Antwort

Meistens sind bei 250GB SSDs ja nicht die vollen 250GB verfügbar. Ich persönlich besitze lediglich eine 125er SSD, die reicht mir locker für After Effects, Photoshop und das ein oder andere Spiel. Willst du also nur die Programme nutzen und kleinere Spiele, reicht das schon. Bei einem Desktop PC kannst du ja aber einfach zusätzlich ne' SSD installieren, also diene alte HDD zum Speichern von Bildern etc. verwenden.

...zur Antwort

Wenn dir ein Lehrer dafür Punkte abzieht gehört er gefoltert. Was soll das denn? Ich meine, wenn du die richtige Antwort hast, ist es doch egal, ob du das durch ein Kreuz oder einen Haken erkenntlich machst? Male das nächste mal Punkte rein, dann regen sie sich noch mehr auf...Lehrer...das schlimmste, was die Welt zu bieten hat.

...zur Antwort

Also beim MacBook gibt's doch die ,,Fotos'' App? Importier die da rein, dann sind sie alle bombensicher verstaut und du kannst immer auf sie zugreifen. Das Programm ,,Vorschau'' ist unvorteilhaft und spielt des öfteren nicht mit. Ansonsten: sieh im AppStore nach Aktualisierungen für das System nach, am einfachsten ist das wenn du OS X El Capital, also die neuste Version hast. Sollte dein Mac mal wieder nicht ausgehen, einfach 5-20 Sekunden den Power Knop gedrückt halten oder die Tastenkombi (ich glaub es war:) Esc Alt Ctrl halten :D

...zur Antwort

Wenn Fliegen ersticken, ist das dann so schlimm wie beim Menschen?

Ich habe eine sehr große Fliege gesehen in meinem kleinen Büro. Ich wollte sie einfangen und in die Freiheit aussetzen. Beim Versuch sie einzufangen, habe ich sie aus den Augen verloren. Die Fliege war riesig und mein Büro ist klein. Die Fenster sind zu. Wo kann diese Fliege nun sein. Habe an den Möbeln gerüttelt, damit sie von der Vibration fliegt. Doch keine Fliege mehr zu sehen. Ich zerbreche mir nun den Kopf und frage mich die ganze Zeit, wo kann diese Fliege jetzt sein. Mein Büro ist klein und die Fliege hört man, wenn sie fliegt. Kann mir einer sagen, was passiert sein kann. Ich hoffe nicht, dass sie wegen mir irgendwie in eine Lage gekommen ist, in der sie sich nicht mehr befreien kann. Ich bin sehr naturverbunden und es wäre schlimm für mich, wenn sie wegen meiner gescheiterten Aktion an einer Stelle geflogen ist, wo sie alleine nicht mehr raus kann bzw. wo sie sich alleine nicht mehr befreien kann.

Eine Frage, wenn Fliegen ersticken, ist das dann so schlimm wie beim Menschen? Ich weiß, dass Fliegen keine Lungen haben; aber dennoch können sie ersticken. Fliegen nehmen Sauerstoff aus der Luft über ein Tracheensystem (also Röhren) auf, das zieht sich durch ihren Körper und versorgt die Organe mit Sauerstoff. Ist das dann so qualvoll schlimm wie beim Mensch, wenn eine Fliege erstickt?

Bitte um vernünftige Antworten und lacht mich bitte nicht aus, weil ich so eine Lebenseinstellung habe. Ich habe nämlich Respekt vor dem Leben und auch Kleinlebewesen haben ein Recht auf Leben. Töten kommt bei mir gar nicht in Frage.

...zur Frage

Eine Fliege hat schlicht nicht die Hirn-Kapazität, Schmerz richtig zu deuten bzw. zu verarbeiten. Das soll nicht heißen, dass man jetzt bedenkenlos Fliegen quälen soll, aber Fliegen sind eben verglichen mit dem Mensch oder anderen Säugern eher ... dumm 

...zur Antwort

Naja, Stalin, Mao etc. sind für mich keine echten Kommunisten. Das Proletariat der Arbeiter ist ja zentraler Bestandteil des Kommunismus, manche verstehen das aber falsch. Eigentlich alle kommunistischen Regime sind beim Sozialismus stehen geblieben, welcher in der Tat (meiner Meinung nach), da meist mit Diktaturen verknüpft, negativ zu bewerten ist. Kommunismus an sich, also der Gedanke ,,alle sind gleich!'' ist ja nicht wirklich schlecht. Jedoch sollte klar sein, dass auch der Besitz von Eigentum nicht gewährt werden würde. Das ist - aus Erfahrung und Wissen - bei uns Menschen unmöglich. Kommunismus ist also an und für sich nicht unbedingt schlecht, er ist schlicht nicht so umsetzbar, wie es Marx etc. forderten.

...zur Antwort

Ein Argument sollte durch Beispiele unterstützt werden und sollte sich auf Kriterien wie Legitimität eines Sachgegenstandes oder auch die Durchsetzbarkeit eines Sachgegenstandes beziehen. Bei mehreren Argumenten sollte immer das wichtigste zum Schluss genannt werden.

...zur Antwort

Wieso sollte man sowas Posten? Ich mein', was will jemand mit sonem Bild Aussagen? ,,Seht her, hier sind meine Nippel, Like meine Nippel. Nippel. Ach ja, Nippel''? 

Lass es lieber und versau dein Profil nicht unnötigerweise weil n paar kleine Jungs meinen es sei cool pädophilen eine Wi**svorlage zu bieten.


Wenn's n Bild vom Freibad ist, das natürlich wirkt, ist das natürlich was anderes.

...zur Antwort