Entweder Fuss auf der Kupplung lassen oder gang rausmachen und kupplung loslassen

...zur Antwort

Schau in den Einstellungen nach, ob die EU regulierte Lautstärke aktiviert wurde.

...zur Antwort

Haben Deutsche wirklich so viel erfunden?

"Wir" Deutsche rühmen uns gern des Erfindergeistes und der Ingenieurskunst, aber wenn man die Geschichte der Technik vom 17. Jahrhundert bis ca zur Mitte des 19. Jahrhunderts liest, trifft man gefühlt auf mindestens drei viertel englische und französische Namen. Laut Wikipedia haben zahlreiche Erfindungen, die landläufig Deutschen zugeschrieben werden, Vorläufer in anderen Ländern. Der Ottomotor habe einen Motor des Belgiers Lenoir zum Vorbild gehabt, das Viertaktverfahren sei schon vor Otto von einem Franzosen namens de la Rochas beschrieben, ein Viertaktmotor vom Österreicher Reithmann gebaut worden. Lenoir habe außerdem vor Benz ein Auto gebaut, mit dem er 18 km weit fuhr. Vor Daimlers Reitwagen (oft als erstes Motorrad bezeichnet) habe es ein Modell der Franzosen Michaux und Perreaux gegeben. Der Franzose Cugnot baute lange vor Benz, schon Ende des 18. Jahrhunderts, ein selbstfahrendes Vehikel, nur von einer Dampfmaschine angetrieben. Die Dampfmaschine ist eine britische Erfindung, ebenso die Eisenbahn. U-Boot, Motorboot, Dampfschiff, Heißluftballon und Helikopter seien französische Erfindungen. Die Erfindung des Generators wird oft Werner von Siemens zugeschrieben, aber die Grundlagen schufen die Briten Maxwell und Faraday, der Franzose Pixii habe daraufhin den ersten Generator gebaut, zudem gab es ein Exemplar des Ungarn Jedlik. Natürlich hat jede Erfindung Vorläufer und eine lange Vorgeschichte, in den Vorgeschichten der großen "deutschen" Erfindungen tauchen aber kaum mal deutsche Namen auf. Woran liegt das? Wo waren die Deutschen damals? Bildet man sich hierzulande vielleicht ein wenig zu viel auf seinen Erfindergeist ein?

...zur Frage

Sieh dir das Periodensystem der Elemente an. Sieh dir an, wie viele Elemente von Deutschen entdeckt wurden. Ich glaube, gefühlt 5 Länder behaupten, dass einer ihrer Landsleute den Fernseher erfunden hat. Undhat Zuse auch wirklich den ersten Coomputer erfunden? Ansichtssache.

...zur Antwort

Solange keine Leichenbilder o.ä. aufgetreten sind, sind es keine fragwürdigen Inhalte. Pornografische Inhalte sind auf Tumblr beispielsweise weit verbreitet und werden von Tumblr sogar toleriert. Wahrscheinlich sind 20% der Tumblr Inhalte pornografisch. Die meisten Inhalte auf Tumblr sind fragwürdig, aber das macht diese Plattform doch aus. 

...zur Antwort

War beim MacBook auch so. Ich weiß die genaue Lösung nicht mehr, es ist aber auf jeden Fall kein Defekt. Du musst glaube ich auf die Netzwerk Einstellungen gehen und dort bei Bluetooth-PAN rumprobieren. Sry ich weiss die Lösung nicht mehr.

...zur Antwort

In manchen Religionen: 100%. In manchen Ländern und Gesellschaften wohl leider eher 0,00...01%. 

...zur Antwort

Am besten garnicht.

...zur Antwort