Darf man

Ich würde sagen, man darf schon. Ob man das mit sich vereinbaren will ist eine andere Sache. Es ist halt ein Risiko, wenn man runterfällt. Allerdings kann immer was passieren, nicht nur beim Reiten. Also wenn der Arzt nichts dagegen sagt und wenn man selber weiß wo die Grenzen liegen, würde ich sagen, ja darf man.

...zur Antwort

Mir persönlich macht es unfassbar viel Spaß. Beim 1. Launch weiß man halt nicht wann es losgeht, weil man erst um so eine Kurve fährt (langsam) und dann nochmal stehen bleibt und es dann plötzlich los geht. Das ist so cool. Man wird schon etwas in den Sitz gedrückt und es ist zu Empfehlen, den Kopf hinten zu lassen, mir ist es schon mal passiert das ich meinen Kopf nicht mehr hochbekam weil ich den nicht abgelehnt hatte am Anfang😂

...zur Antwort

Ich bin 15 jahre alt und hab heute vor einem jahr mein pferd bekommen. Nach 5 Jahren "überredungszeit" habe ich meinen opa überzeugen können. Aber auch nur weil meine mutter nichts dagegen hatte. Wenn sie nicht dafür wäre, hätte ich wahrscheinlich kein pferd. Also deine Eltern sollten da schon hinter dir stehen und dich auch Freiwillig unterstützen wollen!

Zum thema schule: Also ich habe jetzt freiwillig die 9. klasse wiederholt (aber nicht unbedingt wegen dem pferd) und bin mittlerweile ganz gut in der schule, weil ich weiss, mir die "freie zeit", also wo ich nicht beim pferd bin, gut für das lernen einzuteilen.

Ich hatte vorher auch keine reiteteiligung oder sowas...

Aber du musst dran denken, das so ein pferd halt richtig alt werden kann, und auch ganz schön teuer... Der zeitaufwand ist gigantisch.

Grundsätzlich finde ich es gut wenn Kinder (bzw. jugendliche) eigene ponys oder pferde haben, aber nur wenn die Eltern Wirklich hinter einem stehen.

Wenn dud dir wirklich allen kosten/zeit etc bewusst bist, versuch es wie ich. Einfahc über Jahre hinweg immer mal wieder drauf ansprechen. Versuch in der schule dich so sehr anzustrengen wie es geht und zeig, das du verantwortungsbewusst bist.

...zur Antwort

Wenn die Tapete gefressen hat und bereits seit 2 Tagen nicht mehr Kacken müsste, musst du schnell zum Tierarzt!!! Vorallem wenn das Tier bereits krank ist!!
Und mit der Tapete: ich würde mir was anderes überlegen, als sie in einen Käfig zu sperren!

...zur Antwort

Wenn dir eckige Brillen am besten gefallen, dann nimm so eine und denk dir: Scheiss drauf was die anderen sagen/denken...

Wie wäre es denn mit Kontaktlinsen? Wäre das eine Option oder geht das nicht?

...zur Antwort

Frag doch einfach die Vorbesitzer, was das Pferd bisher so bekam

...zur Antwort

Wenn du normalerweise xs hast (so entnehme ich das jetzt mal aus deiner fragenstellung) würde ich an deiner Stelle einfach kurz warten bis es wieder xs gibt. Ansonsten würde ich dir empfehlen S zu nehmen, weil dann besteht keine Gefahr das er zu klein ist und außerdem passt er dir dann lange

...zur Antwort

Vielleicht einfach mal beim Arzt checken lassen?

...zur Antwort

Ich kenne einen guten Stall, der ist allerdings nicht direkt in Köln, sondern in enger Umgebung (Berzdorf/weilerswist/ Wesseling)
Nennt sich "gut Langenackerhof"
Sehr guter Reitlehrer, der auf die Gesundheit von Tier (und Mensch) achtet.
Pferde stehen im Sommer 24/7 draußen und im Winter nur nachts in den Boxen.

...zur Antwort