The vampire diaries und the originals haben mehr action und spannung.
Mit etwas weniger action und mer drama wäre da noch gossip girl.
Lg leonaxe

...zur Antwort

Ja das stimmt! Mir fällt das auch immer gleich sofort auf und war deswegen voll gereitzt. Bei Luke hat sich die Stimme seit der ersten Folge der zweiten Staffel geändert. Und jetzt in der viertel Folge der zweiten Staffel hat sich die Stimme von Clary UND Jace geändert! Ich kann setwas gar nicht haben! Ich war so an die alten Stimmen gewöhnt! Die von clary ist jetzt meiner Meinung nach "sanfter" und die von Jace vieeel tiefer. Bei Luke fand ich das noch nicht so schlimm da bei ihm nicht so viel Unterschied war, aber bei jace find ichs extrem.

Man wirds sich mit der Zeit zwar daran gewöhnen, aber mich regt das irgendwie auf.

Sorry für den langen text :D

...zur Antwort

Der Film ist echt ähnlich zum Buch, also würdest du nicht viel vepasst haben. Die Bücher sind echt gut und ich kann sie nur empfehlen! :)

...zur Antwort

Also es gibt so weit ich jetzt weiß 6 Bücher (Hab sie schon gelesen aber schon sehr lang her). Der erste Teil davon wurde verfilmt und es war auch geplant den zweiten Teil zu verfilmen, nur leider hat der erste Film an den Kinokassen gefolppt und deshalb gab es eine Spendenaktion für den zweiten Film, also damit er auch verfilmt wird musste eine bestimmte Summe zusammen kommen. Da kam dann leider nicht die genügende Summe zusammen und deshalb wurde der Plan entgültig abgehackt.

Es ist echt Schade das nur ein Teil verfilmt wurde, da die Bücher sich von Band zu Band steigern und der zweite Teil wäre im Kino bestimmt gut angekommen.

...zur Antwort

Ich weiß jetzt nicht wie deine Frage gemeint ist. Also wenn sie so gemeint ist ob du sie deutsch mit englischen Untertitel oder andersrum sehen sollst, dann würde ich sie in englisch mit deutschem Untertitel anschauen.

Wenn die Frage gemeint war, wo man sie mit Untertitel anschauen kann, dann empfehle ich dir Netflix. Dort kannst du sie in verschiedenen Sprachen und auch in verschiedenen Untertiteln ansehen.

...zur Antwort

Ich habe die Bücher zwar nicht auf Englisch gelesen sondern auf Deutsch, bin aber der Meinung du solltest sie auf Englisch lesen. Twilight ist echt nicht kompliziert geschrieben und ich schätze mal, dass die englischen Bücher sehr leicht zu lesen sind.

Lg leonaxe

...zur Antwort

Also soweit ich weiß war das so:
Johanna, Finnick und all die anderen die Haymitch als Verbündete für Peeta und Katniss ausgewählt hatte, wussten dass es einen Plan gibt sie dort raus zu holen, nur Katniss und Peeta durften davon nichts wissen, da sie unter extremer Beobachtung von Snow standen. Den Plan, den sie in der Arena hatten (den mit dem Blitz, Baum, Meer, ...), nutzen Haymitch und Plutarch Havensbee um in die Arena einzudringen und die Tribute rauszuholen. Leider hat das Kapitol schnell reagiert und hat sich noch Peeta und Johanna holen können. Katniss, Beete, Finnick und keine Ahnung noch wen, haben Haymitch und Plutarch noch retten können. Also als man sah wie Katniss von diesem komischen Kran (hat nen Namen, fällt mir grad ned ein) hoch gehoben wurde, wurde sie in das Hovercraft von Plutarch, Haymitch "geladen". Da Plutarch ja vom Kapitol war, wusste er dass Distrikt 13 noch existiert, nur unterirdisch. Er hatte ja Zugriff auf alles im Kapitol und die Arena, so konnten sie auch alles genau planen und ein Hovercraft klauen und so.
Als Rache ließ Snow Distikt 12 abbrennen, Gale konnte noch rechtzeitig seine und Katniss' Familie und noch ein paar andere aus Distrikt 12 dort rausholen und mit ihnen nach Distrikt 13 fliehen. Peetas Familie jedoch hat es nicht mehr geschafft und ist dort mit im Feuer untergegangen. Da Haymitch ja mit Katniss eine Vereinbarung hatte, dass er helfen wird ihn aus der Arena lebend rauszubringen, was ja dann nicht der Fall war, da er ja vom Kapitol geschnappt wurde, ist Katniss wütend auf ihn.

Katniss, Beete, Finnick, Prim, Haymitch, Plutarch und all die anderen sind jetzt in Distrikt 13 und Johanna und Peeta werden im Kapitol von Snow gefoltert. Distrikt 12 existiert nicht mehr und in den anderen Distrikten herrscht Aufstand. Also ganz schön spannend und ich würde dir raten so bald wie möglich "Mockingjay teil 1 &2" anzuschauen. :)

Lg leonaxe

...zur Antwort

Also wenn wir die selbe Folge meinen, dann weint Hanna weil Caleb soweit ich weiß angeschossen wurde. Wenn du die komplette Folge angeschaut hast dann hast du ja auch miterlebt wie Nate sein wahres Gesicht gezeigt hat und verraten hat, dass er Majas Cousin ist. Als Emely ja dann auf diesen Turm gerannt ist, ist ihr Nate mit einer Pistole gefolgt und wollte sie erschießen. Caleb kam aber dann in der letzten Minute noch und wollte sie retten, doch dabei wurde er selbst angeschossen.

Es ist schon länger her als ich die Folge angeschaut habe, aber wenn du die Folge selbst gesehen hast weißt du ja eigentlich was ich meine.

Liebe Grüße.

 

...zur Antwort

Also ich denke mal mit "slidon" meinst du Alison. Shauna hat nur darauf gewartet, dass sie alle an einem Ort zusammen sind damit sie sie miteinander umbringen kann. Wenn sie Alison nicht geholfen hätte, wüsste sie ja nicht wo Alison ist und könnte sie alle nicht zusammenführen.

...zur Antwort

Also ich denke mal was du erwartest ist dass man dir spoilert, also werd ichs auch machen aber falls nicht dann les einfach nicht weiter. Also:

ACHTUNG SPOILER!!

Ezra kannte Aria und die Mädchen schon bevor er mit Aria zsm gekommen ist, nur die Liars ihn nicht. Er kannte Alison und hatte eine Äffäre mit ihr. Als sie dann verschwunden ist und dann anschließen ihre Leiche gefunden wurde beschloss Ezra dass er die Sache auf den Grund geht und den Mörder finden will. Als Hauptverdächtige hatte er die 4 Mädchen und benutzte Aria also nur, damit er mehr erfährt. Außerdem schreibt er die ganze Zeit dazu ein "Tagebuch", da er vorhat wenn er den jenigen gefunden hat der an Alisons Tod Schuld hat, daraus ein Buch zu machen und es zu veröffentlichen.

Davor waren Aria & Ezra mein Lieblingspaar. Doch als ich dass ganze erfahren habe, hatte ich so ein Hass auf Ezra. Ich bin jetzt bald mit der 6. Staffel fertig und jetzt geht es eigentlich. Aber das hat mich echt mitgenommen und diese Folgen in denen Ezra immer was verbirgt haben mich aufgeregt.
Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du sie mir noch stellen. :)

...zur Antwort

Am Anfang hab ich Aria & Ezra so geliebt wegen der "verbotenen" Lehrer - Schüler Beziehung. Aber im Moment mag ich einfach Emily und Alison immer mehr.

Wen ich irgendwie noch nie leiden konnte ist Toby. Ich war irgendwie von Anfang an nicht begeistert von den Spencer & ihm. Und als er dann diese ewige Zeit lang mit Spencer nicht geredet hat weil er bei der Polizei war mochte ich ihn gar nicht mehr.

...zur Antwort

Auf Wattpad gibt es viele Spin-off's von Tribute von Panem. Also dass es zum Beispiel nicht um die 74. & 75. Hunger Spiele geht sondern um 25. Oder die 42.
Wenn du einfach die "Tribute von Panem" oder "Hunger Spiele" eingibst dann kommen da viele Storys die du lesen kannst.

Viel Spaß :)

...zur Antwort

Die wichtigsten Personen sind eigentlich Tris, Four, Jeanine, Christina und vll. noch Eric. Wenns um die ganzen drei Filme geht würde ich vll. noch Caleb und Nathalie mit vorstellen.

...zur Antwort

House of Night! Auf jeden Fall lesenswet und es kommen öfters auch mal wieder Dreiecksbeziehungen vor. Spielt auch auf einem Internat ab.

Ich weiß schon ein bisschen spät die Antwort. Aber für Bücher ist es ja nie zu spät :D

...zur Antwort

Tribute von Panem Alma Coin - Eure Gedanken?

Alma Coin - Alle, die Mockingjay gelesen/gesehen haben, kennen sie und die Meißten sehen mit Hass auf sie herab. Nun würde ich gerne wissen: Was haltet ihr von der Präsidentin? War ihr Tod berechtigt? Seht ihr sie genauso versteift wie Katniss?

Meine Meinung:

Coin ist mein Lieblingscharakter. Nicht, weil sie Prim umgebracht hat, wie eine Freundin (RIP Prim :( :( :( ), sondern wegen der Charaktertiefe. Aber lasst uns von vorne anfangen.

Wir wissen am Anfang von Mockingjay nicht viel über sie, aber wenn wir eins wissen, ist es, dass wir sie nicht mögen. Höchstens tolerieren. Wir sehen das ganze durch Katniss sich, die sie ja offensichtlich nicht mag (Wie 99% der Weltbevölkerung... :D ), doch wenn wir uns den Filmen zuwenden, sehen wir, dass sie eigentlich ganz okay ist, eine gebohrene Führerin, die sich augenscheinlich wohl auch um Katniss sorgt. Später erfahren wir, dass sie ihren Ehemann und ihre Tochter bei einer Epedemie in 13 verloren hat. An diesem Zeitpunkt hatte ich ihr schon die Medaillie für den Lieblingscharakter überreicht. Ich hatte mächtig Respekt vor ihr. Und dann kam das Ende von Mockingjay und die Frau, die ich im ersten Film noch so innigst geliebt hatte, war weg. Und ich konnte es mir nicht erklären.

Die Tribute von Panem lehrt uns recht viel, aber eines der wichtigsten Dinge ist, wie Krieg Personen verändern kann. Nehmen wir Katniss als Beispiel. Nach den Hunger Games war sie gewalttätiger, veränstigter, traumatisiert. Auch Coin musste durch viel gehen, doch sie reagierte anders als Katniss. Entschieden anders.

Im großen und Ganzen ist sie noch immer mein Lieblingscharakter. Wie ist das bei euch?

Shiney

...zur Frage

Ganz ehrlich? Ich fand sie noch nei schlimm.
Ich weiß einfach nicht was sie so schlimmes getan haben soll außer dass sie am tod von prim mit inbezogen war. Aber war das gale nicht auch irgendwie? Coin wollte doch auch nur für gerechtigkeit sorgen, auch wenn es nicht nötig gewesen wäre die kinder in die luft zu sprengen. Ich fand einfach dass der tod von coin unnötig war. Ich versteh bis heute nicht wieso katniss coin anstelle von snow umgebracht hat. Snow hatte doch sie viel mehr taten begangen. Sie war doch immer so bessesen gewesen ihn eigenhändig umzubringen und dann sowas? Ich weiß natürlich dass sie wusste dass snow trotzdem sterben würde aber sie hatte doch so eine große macht über panem, hätte sie dass nicht irgendwie selbst klären können dass coin keine herrscherin über panem wird? Ich denke schon. Und soweit ich mich erinnern kann waren viele menschen auf katniss sauer weil sie coin anstelle von snow umgebracht hat. War es dass wirklich wert? Ich denke nicht.

Also im großen und ganzen finde ich dass es unnötig war coin umzubringen. Es hätte auch gereicht ihr die macht zu entziehen und sie einfach ärmer leben zu lassen.

...zur Antwort