Deine Frage ist recht unübersichtlich gestellt , du hast den speaking Test schon hinter dir oder ? „Nicht so gut“ könnte alles unter 18 Punkten sein . Das sind nämlich die Noten 4,5,6 . 10 Punkte ist ne 5 oder 6. wenn du im speaking Test ne 5 oder 6 hast frag ich mich wie du ne 2 in der AP haben willst aber okay . Auf die AP gibt es 150 Punkte . Im speaking Test kannst du 30 davon erreichen . Wenn du also nur 10 Punkte hast , kannst du in der AP noch höchstens 120 Punkte erreichen . Insgesamt wären es dann 130 und das wäre sogar noch eine 1 soweit ich weiß :))

...zur Antwort

Mein Partner sieht mich ständig als feind was soll ich tun?

In einem Monat ziehen wir in unsere erste gemeinsame Wohnung. Alles ist schon bezahlt. Doch immer wieder stelle ich mir die Frage, ob es das richtige für uns beide ist. Es gibt keine zwei Tage an denen wir us nicht wegen Kleinigkeiten in die Haare kriegen. Natürlich vertragen wir uns meistens gleich wieder. Dennoch finde ich es einfach schwierig damit jeden Tag konfrontiert zu werden. Alles was ich sage, egal ob lieb gemeint oder wenn ich ihm nicht zustimme, wertet er sofort als negativ, und sagt ich sei gegen ihn. Vergleicht mich mit meiner Mutter. (die mich in mmeiner Kindheit oft wegen Kleinigkeiten angeschrien hat, und das tut weh) Zu meiner Person.. Ich bin manchma echt aufbrausend wenn ich mich ungerecht behandelt fühle. Jedoch sehe ich sowas nach ein paar minuten ein und entschuldige mich. Mir kommt es aber immer mehr so vor, dass er ALLES auf meinen (manchmal) aufbrausenden Charakter schiebt weil er somit keine Schuld trägt. Ich kann mich auch nicht wirklich daran erinnern, wann er das letzte mal meine Kritik zu herzen genommen hat ohne den Spieß umzudrehen und alles auf mich zu schieben. Es ist schwer damit sein ganzes Leben für alles die Schuld tragen zu müssen. Alles was ich zu ihm sagen kann, muss was nettes sein, alles andere wertet er sofort als angriff gegen ihn. Ich weiß teilweise schon gar nicht mehr was richtig oder falsch ist. Manchmal halte ich sogar den mund und lasse ihn einfach bockig sein, weil ich mitterweile schon müde von edn täglichen auseinandersetzungen bin. Sogar wenn er fehler macht und ich ihn damit konfrontiere, werde ich as die schuldige hingestellt. Ich weiß dass ich ein sehr aufbrausender Mensch WAR. für ihn versuche ich es in den griff zu bekommen. und es funktioniert auch ganz gut. nur kommt mir vor dass er damit nicht klarkommt, weil ich jetzt anstatt lauter zu werden mit ihm ganz ruhig rede und mich echt bemühe, und er somit mit mir über probleme reden muss und sich auch fehler eingestehen muss, denn jetzt bin nicht mehr ich diejenige auf die er alles schieben kann. Ichbin nicht sein feind und ich arbeite auch nicht gegen ihn. das habe ich ihm schon so oft gesagt...

Bitte helft mir. Ich weiß nicht wie das weitergehen soll... so können wir doch nie gemeinsam glücklich in einer wohnung leben.

...zur Frage

Vielleicht sprichst du die Problematik einfach mal an. Sage ihm ganz klar dass du wenig Zukunft für euch beide siehst , wenn er sich derart unmöglich verhält. Mir geht/ging es ähnlich wie dir. Ich bin auch ein recht aufbrausender und reizbarer Mensch. Und das war auch meine Methode Probleme zu klären, diese für meine Beziehung abzulegen fiel mir schwer aber ich machte Fortschritte . Mein Freund weiß das zu schätzen obwohl man immer zwischendurch merkt dass es ihm lieber wäre zum Ursprung zurückzukehren anstatt ruhig miteinander zu sprechen. Männer sehen Fehler selten ein und sind selten kritikfähig . Vielleicht versuchst du deinen Partner nicht oft zu kritisieren oder ihm Vorwürfe zu machen. Man kann sowas auch nett und liebevoll verpacken . Männer fühlen sich schnell angegriffen und es kratzt an ihrem Ego wenn sie etwas falsch machen. Jetzt liegt es an dir. Willst du diese Beziehung behalten und versuchen eure Differenzen aus der Welt zu schaffen? Oder ist dir die momentane Situation Grund genug um einen schlussstrich zu ziehen? Ich sage ja immer wer will findet einen Weg, wer nicht will sucht ausreden.

...zur Antwort

Eine Freundschaft ist etwas zwischenmenschliches da ist persönlicher Kontakt nicht so wichtig wie zum Beispiel in einer Beziehung. Da spielt Körper Kontakt eine grosse Rolle  

...zur Antwort

Hmm klingt nicht gut aber warte doch erstmal ab. Erst wenn sie aktiv ausreden sucht um treffen zu vermeiden solltest du hellhörig werden

...zur Antwort

Durch kommt weil es normal ist mit 15-16 entjungfert zu werden. Er ist "cool" so früh Erfahrungen zu machen , man wird als erwachsen angesehen und gehört eben zu der höheren Liga . Außerdem ist ein Beweis dafür dass man attraktiv ist . Für die Jugendlichen zumindest denn mangelndes Selbstbewusstsein ist keine Seltenheit in der Pubertät . Lass dir nichts einreden und lebe dein Leben wie du magst. Ich respektiere jede Ansicht zu diesem Thema. Finde persönlich deine Ansichten dennoch ein bisschen überzogen , man sollte nicht so viel denken sondern einfach mal machen und was riskieren . Das ist meine Meinung . Aber wie gesagt jedem Seins
LG Aurora

...zur Antwort

Hilfe an alle Schwulen oder Transmänner dort draußen?

Hallo liebe leute:)

Meine Frage ist: Ich habe einen schwulen Jungen kennen gelernt. Ich mag ihn wirklich sehr und als wir uns vor kurzen mit meinem Besten freund zusammen trafen, war er alles andere als abgeneigt von mir. Er machte mir viele Komplimente und suchte meine nähe. Später Küssten wir uns sogar...

Das Problem ist: Ich selbst bin Transsexuell. Frau zu Mann. Ich nehme noch keine Hormone aber bin in terapie und mache grade meinen Alltagstest. Da ich an sich eine ziemlich tiefe Stimme habe, fällt das ebenfalls nicht auf.

Er selbst weiß nichtmal das ich transsexuell bin. Ich wollte es ihm anfangs nicht erzählen weil ich Angst hatte dann nicht wie ein Mann gesehen zu werden.... Leider passiert das dann öfter und deshalb gebe ich das auch nur preis wenn ich gefragt werden sollte. Aber die frage kam von ihm nicht. Das blöde ist nur: ich konnte nicht ahnen das es soweit geht und Interesse besteht auf beiden seiten... Er hatte sich auch sehr gewundert als wir schlafen gingen und ich mein oberteil nicht ausziehen wollte. Auch hatte ich angst das er es merken würde, dass meine Boxershorts nur ausgestopft war... Da er den Abend auch mehr versuchte und mir in den stritt fassen wollte, musste ich so krass abgeblockt haben das ihn das verunsicherte. Am selben Abend als er wieder zu hause war, schrieben wir aber ganz normal und er meinte auch das er gerne wieder bei mir wäre und auch gerne länger und ich ihm wichtig sei und mehr von mir will ( sexuell gesehen).

Was soll ich nur tun? Ich weiß das ich ihm die Wahrheit sagen muss das ich nunmal Transsexuell bin. Aber ich habe so angst was dann passiert. Kann es sein, dass er dennoch Interesse an mir haben kann, auch wenn er schwul ist und ich biologisch gesehen eine Frau bin? Oder wird ihn das so sehr abschrecken das dass Interesse sofort verschwindet egal was bereits zwischen und vorgefallen ist?
Ich habe einfach große Angst ihn zu verlieren, da ich wirklich Gefühle für ihn gewonnen habe... Was denkt ihr? Und wie sollte ich es ihm am besten sagen, dass ich Trans bin?

Ich bitte um hilfreiche Antworten und Ratschläge. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Ich bin zwar ein Mädchen und kann mich in deine Situation sicher nicht so einfühlen wie du es gerne möchtest wahrscheinlich aber ich kann ja trotzdem was dazu sagen. Wenn er dich gern hat wird es ihm egal sein. Wenns ihm nur um sex ging , dann nicht . Ganz einfach . Habe mir desöfteren dokus zu dem Thema angeschaut . Und es ging auch um so einen Fall. Trans von Frau zu Mann und schwul. Der Typ hatte seit 3 Jahren eine glückliche Beziehung zu einem normalen Mann . Also geht das wie man sieht. Lass dich nicht entmutigen und rede mit ihm . Erkläre ihm deine Bedenken und die Situation an sich. Wenn er ernste Absichten hat wird er es verstehen

...zur Antwort

Nein ob es richtiger sex war kann sie nicht ermitteln. Kannst auch sagen du benutzt Tampons oderso

...zur Antwort

Warum findest du Mädchen toll? Man kann die Frage nicht nur auf den Körper reduzieren . Im Grunde betrachtet ist es von der Natur so vorbestimmt dass Mädchen Jungs attraktiv finden und andersrum. Es gibt viele Gründe warum ich eben nicht auf Mädchen sondern auf Jungs stehe. Erstmal ist ein Junge der Beschützer . Man fühlt sich sicher bei ihm , einen Mann an seiner Seite zu haben ist ein sicheres Gefühl und Männlichkeit ist sexy . Theoretisch gesehen lässt sich das nicht wirklich erklären es ist Veranlagung . Männlichkeit ist für Frauen attraktiv , dreitage Bart , nettes Parfüm und ein weißes Hemd lassen uns schonmal dahin schmelzen am besten noch ein sixpack oben drauf . Frauen brauchen Männer und Männer brauchen Frauen . Ich versteh ja auch nicht warum man auf Mädchen steht

...zur Antwort

Ein kätzchen kaufen ? Im ernst ??😂😂 das wird die Ganze Sache auch nicht retten . Augen zu und durch wo bleiben denn deine Eier

...zur Antwort