M oin,

Sonnenblumen sind keine Blöcke sondern Pflanzen, Jede Blume geht kaputt, wenn der Block darunter entfernt wird. Versuchen könntest du es mit Fäden oder Barriere. Ob man darauf Blumen setzen kann, weiß ich aber nicht. Evtl sneaken.

Versuch macht klug, ansonsten wüsste ich keine Llösung.

Güsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

jeder, der in der EU eine Webseite betreibt ist verpflichtet ein Impressum mit vollständigen, ladungsfähigen Daten und eine Datenschutzerklärung nach DSGVO zu führen.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob du damit Geld verdienst oder nur von deinen täglichen Erlebnissen erzählst.

Für einen Onlieshop, egal was dieser anbietet, mußt du einen Gewerbeschein besitzen, mind. 18 Jahre sein (vollgeschäftsfähig) und umfangreiche Auflagen erfüllen, die extrem ins Geld gehen können.

Es ist heutezutage nicht mehr möglich einfach mal so eine Onlineshop zu erstellen ohne Gefahr zu laufen kostspielige Abmahnungen zu erhalten. Der Feind lauert überall.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

ja, in der multiverse worlds kannst du den Respawnpuntk bestimmen. Wie das ingame geht mußt du aus den Commands erlesen, ich ändere immer alles manuel per FTP.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

mit Impressum und Datenschutz hast du alles, was nötig ist. Achte nur auf deren Korrektheit besonders beim Datenschutz. Diesen kann man sich aber problemlos generieren lassen.

Wichtig wäre noch SSL Verschlüsselung und ein Cookiebanner. Man kann auch ein Cooiiemanager nehmen, aber die sind meist kompliziert und kostenpflichtig. Ein Banner reicht aber auch.

Ansonasten gibt es nichts, wenn du die Seite nicht gewerblich/kommerziell betreibst.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

mir ist nicht bekannt, dass man über worldguard für spezielle Gebiete Tage/Nacht regeln kann. Eine derartige flag gibt es nicht

Die Tagesregelung gilt immer für die ganze Welt und kann mit ins Bett legen oder per essentialscommand oder anderem Command erreicht werden.

Alle Möglichkeiten die es mit worlguard und worldedit gibt, werden auf der Herstellerseite erklärt.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

generell ist darauf zu achten, ob es sich um einen markengeschützen Namen handelt. Auch Abwandlungen können darunter fallen. Hier sollte man extrem vorsichtig sein, wenn man sich nicht wegen Unwissenheit für den Rest seines Lebens unglücklich machen will.

Eine Anfrage bei dem entsprechenden Unternehmen mit schriftlicher Bestätitgung/Erlaubnis sollte ausreichend sein.

Aber ohne dem sollte man so was nicht tun.

Befrage hierzu einen Anwalt für Markenrecht.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

vesuch es doch einfach und wenn es nicht geht, dann geht's eben nicht. Was ist denn daran so schwer?

Meistens kann man nur die passenden Mods für die jeweilige Version verwenden.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

dann bleib mal bei der Theorie. Ein Server reicht da nicht, das müssen dann schon mehrere sein und vor allem echte Rootserver und keine V-Server mit sehr großer Leisstung.

Kostenpunkt einige Tausend Euro im Monat.

Aber träum weiter, soll gut für's Ego sein.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

nein, man braucht immer den Zugriff auf die Hostingdaten, egal ob du etwas mit FTP hochlädst oder dich einloggen mußt.

Daten aus einem Backup manuell einspielen birgt Risiken, da hier keine Datenbank dabei ist. Außerdem empfiehlt es sich ein gespeichertes Backup auch nur über die Backupfunktion auf dem Host zu nutzen.

Die Wahrcheinlichkeit, das bei eiem WP Update etwas schief läuft ist mehr als gering, wenn das Update aus WP erolgt und nicht manuell ausgeführt wird.

Zugang bekommt man immer über FTP und die config, da hier alle Daten gespeichert sind, aber ohne die Zugangsdaten keine Chance.

ist auch gut so, sonst könnte jeder Hans und Franz die Daten auf einem fremden Server manipulieren.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

gerade bei Mods kan man nichts machen. Wenn der Entwickler die Mod nicht selbst updatet, wird sich da auch kein anderer ran setzen. Die Kosten würden ganz sicher auch deinen Taschengeldrahmen sprengen.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

wenn man von Servern ud Mods keine Ahnung hat und kein englisch kann, sollte man es auch lassen oder alles erst mal erlernen.

In deiner log sind deartige viele errors, warn, die kann man nicht alle aufzählen.

Suche nach den errors und warn und behebe die Fehler. Google hilft dabei.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

für serverübrgreifendes bei bungeecord gibt es spezielle Plugins. Leider kann man normale nicht verwenden, diese müssen auf jedem Server installiert sein. Ob dein Pugin bungeecordfähig und serverübergreifend ist, mußt du der Pluginerklärung entnehmen.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moi,

kommt auf den Spielmodus drauf an. Ist es ein reiner Bauserver, dann ist keepInventory sehr nützlich und kein cheaten, da es für alle gilt. Ist es eher ein Gameserver, dann wäre es unvorteilhaft, weil es eigentlich zum Spiel gehört im Survival zu sterben und sein Inventar zu verlieren.

Deine Entscheidung, was du besser findest.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Server joining Probleme?

Ich join the server. Funktioniert.

Ich leave ihn. Und will noch mal Joinen dann kommt immer

Fatally missing blocks and Items:

im Server Log steht:

[21:01:05] [User Authenticator #23/INFO]: UUID of player FlyingV111 is c21b8713-e7c3-4063-8da3-a4b3277ea194 [21:01:05] [Netty IO #0/INFO] [FML]: Client protocol version 2 [21:01:05] [Netty IO #0/INFO] [FML]: Client attempting to join with 44 mods : flansmod@4.10.0,CoFHCore@1.7.10R3.1.4,NotEnoughItems@1.0.5.120,Thaumcraft@4.2.3.5,AegisSystemMod@1.5.7a,extracells@2.3.14,neresources@0.1.0.ManuallyBuilt,animalnet@Forge 1.7.10 1.1,AWWayofTime@v1.3.3,appliedenergistics2-core@rv2-stable-10,notenoughIDs@1.4.3.5,Forge@10.13.4.1558,IronChest@6.0.62.742,ForgeMicroblock@1.1.2.331,CodeChickenCore@1.0.7.48,bt@1.0.2,Mekanism@9.1.1,MouseTweaks@2.4.4,bdlib@1.9.4.109,mcp@9.05,XaeroMinimapFair@21.7.1,appliedenergistics2@rv2-stable-10,oreexcavation@1.1.134,ae2stuff@0.5.0.56,FML@7.10.99.99,DraconicEvolution@1.0.2h,customnpcs@1.7.10d,llibrary@1.5.1,worldedit@6.1.1,McMultipart@1.1.2.331,secretroomsmod@4.7.1,xaerominimap_core@1.7.10-1.0,<CoFH ASM>@000,Baubles@1.0.1.10,Railcraft@9.12.2.0,ThermalDynamics@1.7.10R1.2.1,mcheli@1.0.3,ThutTech@2.0.0,ThermalFoundation@1.7.10R1.2.6,Botania@r1.8-249,ForgeMultipart@1.1.2.331,thutcore@2.0,ThutConcrete@2.0.0,BrandonsCore@1.0.0.12 [21:01:05] [Netty IO #0/INFO] [FML]: Attempting connection with missing mods [] at CLIENT [21:01:05] [Server thread/INFO]: FlyingV111 lost connection: TextComponent{text='Disconnected', siblings=[], style=Style{hasParent=false, color=null, bold=null, italic=null, underlined=null, obfuscated=null, clickEvent=null, hoverEvent=null}}

und von Minecraft: kommt es kann kein Crash log geöffnet werden.

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Moin,

.... steht doch da, dass ein oder mehrere cientseitge Mods nicht vorhanden sind:

Attempting connection with missing mods

Einen crashreport gibt es dafür auch nicht, da der Server und das Spiel nicht gecrashed sind, sondern du nicht drauf kommst.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

in kürze...bedeutet, dass der Server noch nicht online ist, aber irgendwann online sein wrd. Der Begriff ist sehr dehnbar und kann von 1 Stunde bis 365 Tage und länger sein.

Such dir was anderes und schau zwischendurch mal, ob der Servr online ist.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

sofern der Command nicht in der WIKI von plotsquared zur Verfügung steht, kannst du ihn auch nicht nutzen oder müßtest das Plugin umschreiben.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort

Moin,

wenn du Minecraft erst jetzt gekauft hast, brauchst du ein Microsoftkonto und dort mußt du dir einen Xbox Account erstellen und das Spiel da hinzufügen. Steht alles in den FAQ von Mojang.

Grüsse von katzebiggi

PS: Diese Frage wurde hier schon x-mal beantwortet. die Suchenfuktion bringt dich auch ans Ziel.

...zur Antwort

Moin,

kommt drauf an, ob du auf deinem PC löschen willst oder auf einem Server.

Auf dem PC gibst du in die Suche %appdata% ein, navigierst zum Minecraftordner und löscht dort die Welt.

Auf einem Server soltest du multiverse haben und kannst mit dem Befehl/mv delete <Weltname> die Welt löschen.

Nur die Blöcke einer Welt löschen geht gar nicht, entweder alles oder nichts.

Grüsse von katzebiggi

...zur Antwort