eine 2. Chance hat noch keinem geschadet

...zur Antwort

ich würde versuchen sie alleine abzupassen dann ist die Wahrscheinlichkeit einer positiven Antwort größer.

In der Zwischenzeit guck sie an und wenn sie zurück guckt lächle das macht dich sofort sympathisch dann ist sie wenn du sie dann irgendwann ansprichst eher bereit

Viel glück!

...zur Antwort

Vergessen wirst du das nicht aber du wirst später darüber lachen können das verspreche ich dir!

Der andere hat sich bestimmt gar nichts dabei gedacht es gibt wirklich schlimmeres

...zur Antwort

ich würde deiner Lehrerin die Situation erklären und am besten nächtes mal schon BEVOR du irgendeine Unterschrift fälscht.

...zur Antwort

Du wirst nicht drum herum kommen mit deiner Freundin zu reden und dich von ihr zu trennen wenn du mit ihrer Tochter zusammen sein willst. Es wird auch zwangsläufig Tränen geben und deine Freundin wird dich bestimmt hassen und wild beschimpfen aber das ist doch verständlich.

...zur Antwort

Sohn(6) kotet aus Spaß mit Absicht ein...was tun?

Entschuldigung vorab wird etwas länger Mein Sohn 6 Jahre ist ist sauber seit er 2 3/4 ist.Mit 3 1/2 dann auch Tags und Nachts wir hatten nie groß Probleme gehabt mit der Sauberkeit.

Doch nachdem er vor 2 Monaten einmal ausversehen ein ganz wenig eingemacht hatte weil er es einfach nicht mehr zur Toilette geschafft hat, hat er richtig gefallen dran gefunden.

Pullern geht er ja auf dem Klo allerdings macht es ihm laut seinen Aussagen spaß einzukoten. Das ist ihm auch überhaupt nicht peinlich und er macht er überall:Zuhause sowieso aber auch in der Kita,beim Einkaufen oder beim besuch bei Freunden.

Ich habe schon oft im ruhigen mit ihm gesprochen, da er sich ja auch nicht umzieht sondern es so lange es geht geheim hält.Er sagt das fühlt sich einfach so toll an wenn das im Schlüpfer hängt oder man sich da raufsetzt.

Letztens hats mir aber gereicht als er kurz bevor er sich an den Essenstisch setzt ruhig stehen blieb leicht gedrückt hat und sich dann mit uns hingesetzt hat.Das finde ich einfach ekelhaft und da habe ich auch mal etwas döller geschimpft.

Ich bin mit meinem Latein am ende denn weder reden noch belohnen oder sonste was bringt irgendwas.Selbst wenn er es eine Woche nicht macht um einen Belohnungsaufflug zu machen kann man sich darauf verlassen das es dort zu 100% geschieht und danach auch wieder so oft es geht.

Zuhause wäre das eine aber vorallem da er im August in die Schule kommen soll macht es mir große Sorgen denn er macht es ja auch in der Kita.Da haben wir täglich schmutzige Sachen.Er sagt das er meistens in die Hose macht wenn sie auf den Spielplatz gehen damit er da lange was von hat.Er scheint auch noch stolz darauf zu sein.

Bei nem Psychologen waren wir auch schon.Dem hat er auch gesagt das er es nur macht weil er es schön findet.Dann ist er aufgestanden und hat losgedrückt.Ich hab natürlich sofort gesagt das er aufhören soll und ihn Richtung Toilette versucht zu befördern doch da roch man es schon und er grinste über beide Backen Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Versuchs mit Windeln. Schlimmer kannst dus damit nicht machen und du sparst dir viel Dreckwäsche! Vielleicht merkt er das er sich wie ein Riesenbaby verhällt wenn er auch so aussieht

...zur Antwort

klar ist das ein Sixpack

...zur Antwort

wenn du sein Profil bei Badoo durch zufall entdeckt hast, dann muss du doch auch auf der Seite gewesen sein oder?? was machst du da?

...zur Antwort

Wie wärs mit der Wahrheit?? Sag doch das dich diese Lehrerin unmöglich behandelt und du das nicht willst was brauchst du denn da noch Gründe von uns?????

...zur Antwort

Buddel dir eine Höhle und lebe dein Leben mit den Wölfen anstatt mit Menschen die die Veranlagung haben Glauben an ein Höheres Wesen auszuleben ( in welcher Richtung auch immer ) Solange es Menschen gibt gibt es viele Religionen von denen fast ausschließlich alle quatsch sind. Davor kannst du dich nicht "schützen" du kannst ihnen aus dem Weg gehen und nicht drüber nachdenken mehr nicht.

...zur Antwort