Niemand wird dir sagen können, ob es weh tut oder nicht. Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden, dem einen tut es stark weh, der andere spürt es kaum. Mir persönlich tat das Stechen kaum weh, ich fand meine normalen Ohrlöcher schlimmer :) Wegen dem Termin musst du fragen. Manche stechen mit, manche ohne. Und der Preis ist auch sehr unterschiedlich. Habe von 15€ bis 60€ schon alles gesehen

...zur Antwort

Das ist zu viel. Octenisept trocknet die Haut um das Loch herum aus und wenn du so oft desinfizierst wird das irgendwann eher stressig für die Wunde. Morgens und abends reicht und sprüh es auf ein Wattestäbchen. Dann trocknest du deine Haut nicht so aus, das kann nämlich sonst auch schnell wehtun. Ich kann mir vorstellen, das es wegen der Reinigung blutet, da das Loch ja nicht zu Ruhe kommen kann. Allerdings ist es noch sehr frisch, da kann es sowieso mal passieren, dass es noch blutet :)

...zur Antwort

Kruste ist normal, ja, aber kauf dir bitte (wie vorher schon gesagt) etwas zum desinfizieren und such einen vernünftigen Piercer. Zum desinfizieren kannst du zum Beispiel Octenisept Spray holen. Davon sprühst du morgens und abends ein bisschen aufs Piercing :)

...zur Antwort

Hygieneartikel werden generell nie umgetauscht. Oder willst du ein Piercing, dass schonmal jemand anderes in der Nase hatte? :D Dann wirst du dir ein neues kaufen müssen

...zur Antwort

Mir hat der Stich so gut wie gar nicht wehgetan. Meine Ohrlöcher waren schlimmer :) Allerdings wird dich jeder seriöse Piercer sofort wieder nach Hause schicken, wenn du selbst einfach irgendwelche Betäubungscremes benutzt.

Allerdings waren die Schmerzen nach dem Stechen nicht grade angenehm. Ich konnte 2 Wochen nicht auf dem Ohr schlafen und es hat ca 1,5 Jahre gedauert, bis es abgeheilt war. Da wird dir dann auch keine Betäubung was bringen. Das kann bei dir aber natürlich auch ganz anders ablaufen. Lass dich einfach überraschen :)

...zur Antwort

Dein Körper stößt es einfach ab und die Haut wird immer dünner und du siehst immer mehr vom Stab. Ganz einfach :D

...zur Antwort

Ich sehe es so gut wie immer, wenn jemand ein Zungenpiercing hat. Aber wofür ein Piercing, wenn man es versteckt?

...zur Antwort

Rausmachen. Allerings kannst du deinen Chef fragen, ob es für ihn in Ordnung wäre, wenn du es doch drinlässt. Vielleicht ein ganz unauffälliges :)

...zur Antwort

Was du beschreibst hört sich für mich eher nach einem Eskimo Piercing an, nicht nach einem Ashley.. aber gut :D Am Anfang ist es für manche schwerer zu reden, für andere nicht, da kann dir niemand sagen, wie es bei dir sein wird. Mach es doch im Urlaub :)

...zur Antwort

Die werden mit ziemlicher Sicherheit an irgendeiner Stelle zuwachsen und das wieder reinmachen könnte dann ziemlich schmerzhaft werden. Es sind zwar nur 1,5 Stunden aber unser Körper heilt alles, was er kann und macht keinen Unterschied zwischen Wunde und Piercingloch. Durch das raus- und reinmachen kannst du dir zusätzlich noch die Wunde wieder aufreißen (durch Kruste oder ähnlichem, die am Stecker war) oder dir wegen irgendwelchen Bakterien ne Entzündung holen. Ich verstehe gar nicht, wieso bei euch nicht mal abkleben erlaubt ist, weil man ein frisches Piercing nicht rausnehmen darf und ab einem bestimmten Alter kommt sowas wie ein neues Piercing halt mal vor :D Aber ist ja Sache der Schule

...zur Antwort

Ein Helix solltest du erst nach 6 Monaten wechseln. Und Erstschmuck geht generell IMMER schwer auf :D Entweder lässt du es dir schnell vom Piercer wechseln oder du versuchst es mit diesen Einweg Gummihandschuhen :)

...zur Antwort

Von den Schmerzen her würde ich es mit einem normalen Helix vergleichen. Da aber jeder ein anderes Schmerzempfinden hat, wird dir niemand sagen können, ob es dir wehtut oder nicht. Turnen würde ich ein paar Wochen auf jeden Fall sein lassen :)

...zur Antwort

Das wird dir nicht viel bringen. Ein Helix wird durch Knorpel gestochen/gepuncht und dadurch hast du einen schlimmeren Druckschmerz als bei Piercings, die nur durch Haut gingen. Die Schmerzen nachts könnten z.B. daher kommen, dass du dran gekommen bist oder dich draufgelegt hast, das ist aber normal. Das wird auch noch ein paar Tage/Wochen so weiter gehen

...zur Antwort