Kann ich was dafür (Lehrer beleidigt)?

Hi Sorry für den komplizierten Text.

Ich hab gerade ein Problem mit meiner lehrerin. Es War so: in der schule haben ich und mein bester freund uns gegenseitig zettel mit Sprüchen wie "Idiot on Tour" und so auf den Rücken geklebt und uns totgelacht wie der andre es nicht merkt und so durch die schulel lauft. Irgendwann hat fast die ganze klasse mitgemacht und jedem so zettel mit beleidigungen auf den Rücken geklebt. Ich mach da schon seit mehreren Tagen nicht mehr mit weil es mir zu blöd wird. Heute hat dann also irgendjemand unserer Lehrerin einen zettel mit "Hre auf Kundensuche" auf den Rücken geklebt. Sie War natürlich sauer wie sonnst was uns hat gefragt wer es war. Natürlich hat es keiner zugegeben. Jeder hat nur gesagt das ich angefangen habe. Jetzt hat die mich zum Rektor geschleift und mich als "alleintäter" hingestellt. Nur weil ich vor ca 6 Tagen damit angefangen habe. Aber ich kann doch nix dafür das irgend ein Ar** so übertreibt oder? Morgen soll ich einen Elternbrief kriegen und muss bis nächste Woche Mittwoch 5 Stunden nachsitzen.

Ja ich hab damals angefangen mit dem Mist aber ich habe ihr nix auf den Rücken geklebt und ich kann doch auch nix dafür das der jenige das getan hat oder?

Muss ich trotzdem zum nachsitzen kommen? Ich hab schon versucht mit der lehrerin zu reden aber für die bin ich allein schuld.

Was soll ich jetzt machen?

Ich geh in die 8. Klasse in Hessen Fals das wichtig ist.

Schule, Recht, Beleidigung, Lehrer, Schuld, straffen, Zettel
12 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.