Verarscht er mich?

Ich habe über Snap jemanden kennengelernt und wir schreiben noch nicht lange, dafür aber richtig über deepe Themen und er hat ziemlich ähnliche Ansichten wie ich in fast allen Punkten. Er hat auch noch nie nach Nudes etc. gefragt, was die meisten Typen auf Snap eigentlich schon nach den ersten paar Sätzen fragen. Jetzt meinte er, dass er Gefühle für mich entwickelt hat und ich weiß nicht, ob ich ihm das glauben soll. Ich meine, wir haben uns noch nicht Mal in echt gesehen oder länger telefoniert. Man kann doch nicht nur übers Schreiben Gefühle aufbauen oder täusche ich mich da? Ich meinte auch zu ihm, dass ich ihm das nicht ganz abkaufe. Er hat aber weiter drauf bestanden. Ich finde ihn schon süß, aber habe irgendwie das Gefühl, dass er das nur sagt um mich weich zu kriegen. Ich verstehe aber nicht was dann seine Intention dahinter ist? Will er nur meine Bilder? Ich komme dem heutigen Schönheitsideal einer Frau schon ziemlich nahe (Ich will nicht arrogant klingen, aber viele Männer wollen mich nur wegen meinem Aussehen) und er hat schon "normale" Bilder von mir gesehen, deswegen frage ich mich, ob das vielleicht seine Masche ist, um mehr zu sehen. (Ist btw. nur richtig knapp zsm. gefasst, dass man sich unter den wichtigsten Punkten etwas vorstellen kann, es wurde noch viel drum rum geredet, das habe ich jtz alles rausgelassen und entschuldigt mich für meine Rechtschreibung, ich habe das hier nur auf schnell schnell getippt ;))

Nein 78%
Ja 22%
Liebe, Männer, Gefühle, Beziehung
Wie soll ich meine Eltern dazu bringen endlich aufzuräumen?

Ich bin 20 und wohne noch bei meinen Eltern. Wir wohnen in einem alten Haus und es ist nicht das „Ordentlichste“. Was ich damit sagen will ist, es ist überall Chaos: In allen Schränken ist alles einfach nur reingeworfen, unser Boden ist zerkratzt, im Badezimmer geht die Beschichtung vom Wasserhahn ab etc. Könnte noch 1000 andere Sachen nennen. Früher ist mir das garnicht aufgefallen, doch als ich älter wurde ist mir irgendwie klar geworden, dass es bei uns Zuhause nicht so aussieht, wie bei anderen Leuten und es haben mich sogar schon Freunde darauf angesprochen.

Es ist nicht so, dass meine Eltern Messys wären, sie können sich schon von Sachen trennen. Das Problem ist, sie haben einfach keine Lust bzw. keine Motivation das Problem anzugehen. Ich denke, in maximal 1 Woche könnte man alles komplett aufräumen und alles wäre sauber. Da meine Eltern keine Lust haben, habe ich ihnen angeboten zu helfen/oder alles alleine zu machen. Das wollen sie aber nicht, weil sie denken, dass ich halbe Sachen mache und es dann noch schlimmer aussieht als vorher. Das werde ich aber nicht tun und das geht nicht in deren Kopf . Sie behandeln mich nicht wie eine erwachsene Person. Mich stört diese Situation selber so extrem und ich weiß auch, dass es meine Eltern belastet, deswegen möchte ich einfach nur klar Schiff machen. Ich habe sowieso gerade frei und es wäre der perfekte Zeitpunkt. Sie lassen mich aber nicht und das ist so frustrierend im Chaos zu sitzen und nichts dagegen tun zu können. Was soll ich tun, um sie zu überreden? Es ist mir sogar mittlerweile unangenehm Leute nachhause mitzubringen, heißt diese Unordnung belastet leider auch schon meinen Alltag :(.

Ordnung, Haus, wohnen, Eltern, aufräumen, Streit